SC Staaken: Matchwinner Schulz

Staaken. Nach zwei Auftaktniederlagen hat Berlin-Ligist SC Staaken die "Englische Woche" am vergangenen Sonntag mit einem 2:1-Sieg beim Berliner SC erfolgreich beendet. Matchwinner war Philipp Schulz, der beide Treffer erzielte (6., 60.). Gastgeber Berliner SC, der durch Gries (7.) den zwischenzeitlichen Ausgleich markierte, konnte nur die erste Halbzeit ausgeglichen gestalten sowie in den ersten fünf Minuten des zweiten Duchgangs Druck aufbauen. Danach nahmen die Staakener das Heft in die Hand. Binting und M. Guske verpassten die erneute Führung, die schließlich der starke Schulz besorgte.

Am kommenden Sonntag soll nun der erste Heimsieg für das Team von Trainer Jörg Riedel her. Zu Gast im Sportpark Staaken ist Stern 1900 (14 Uhr).
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.