Sieg im Spitzenspiel

Spandau. Die Wasserfreunde Spandau 04 haben am 14. März beim Gipfeltreffen in der Wasserball-Bundesliga Verfolger ASC Duisburg klar mit 13:5 deklassiert. Nur im ersten Viertel hatten die Gastgeber in der Schöneberger Schwimmhalle etwas Mühe und lagen zunächst mit 2:3 zurück. Bis zur Halbzeit drehten sie das Ergebnis in eine 4:3-Führung. Und im zweiten Durchgang dominierten dann nur noch die Wasserfreunde. 5:1 im dritten und 4:1 im Schlussviertel zeigten eine deutliche Überlegenheit. Nach diesem Sieg bleiben die Spandauer auch an der Tabellenspitze, punktgleich mit Waspo Hannover. Duisburg ist jetzt Dritter. Der nächste Gegner ist am 21. März um 16 Uhr, wieder in Schöneberg, der SV Cannstatt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.