Spandau rutscht ohne Spiel ab

Spandau. Spandau war in der Landesliga spielfrei. Und musste miterleben, wie die Konkurrenz im Abstiegskampf zum Teil überraschende Punkte einfuhr. So zum Beispiel der Adlershofer BC, der Tabellenführer Spandauer Kickers ein 1:1 abtrotzte. Dadurch schiebt sich der ABC aufgrund der besseren Tordifferenz an Spandau vorbei, SWS ist nun wieder Letzter.

Zwei Spieltage vor Saisonende ist noch alles drin, der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt aktuell nur einen Zähler. Allerdings treffen Concordia Britz und der ABC unter der Woche aufeinander, da wird ein Abstiegskandidat punkten. Spandau selbst hat dazu erst wieder am 11. Juni Gelegenheit, wenn man auswärts beim 1. FC Neukölln antritt (16 Uhr, Hertzbergpatz).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.