Spandau setzt ein Signal für Olympia

Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) stimmte für Olympia. (Foto: Bezirksamt)
Spandau. Im Bezirk sind alle Signale auf die Kampagne "Feuer und Flamme für Olympia" gestellt. Auf dem Marktplatz in der Altstadt sammelte das Promotionteam mit seinem historischen VW-Bus Unterschriften für Olympia in Berlin. Auch Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) stimmte mit seinem Namen dafür. Entscheidet sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am 21. März für Berlin, können die Berliner in einem Bürgervotum darüber abstimmen, ob die Stadt für eine internationale Bewerbung zur Verfügung steht. Auch Hamburg bewirbt sich um die Spiele 2024.


Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.