Spandauer SV im freien Fall

Spandau.Die Talfahrt des Landesligisten Spandauer SV hält an. Gegen Aufsteiger SD Croatia musste der SSV am vergangenen Sonntag eine glatte 0:4-Niederlage einstecken. Das bedeutet: In den letzten drei Pflichspielen kassierten die Spandauer inklusive Pokal 21 Gegentreffer, ohne dabei selbst ein Tor zu erzielen. Jetzt kann es nur besser werden. Die nächste Gelegenheit gibt’s am Sonntag, wenn um 14 Uhr BW Hohen Neuendorf an der Neuendorfer Straße gastiert.
Fußball-Woche / UM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.