Spandaus schwarze Serie hält an

Spandau. Noch drei Spiele muss der Spandauer SV in der Landesliga bestreiten. Doch was folgt dann? Bis Ende Juni müssen 40.000 Euro aufgebracht werden, heißt es. Wenn nicht, ist Feierabend. Dann droht dem Traditionsverein das endgültige Aus. Sportlich läuft es schon seit Wochen mehr als mäßig. Zuletzt gab’s ein eher schmeichelhaftes 0:6 beim BFC Preussen. Dafür steht am kommenden Sonntag noch einmal ein Derby an. Der SSV empfängt die Spandauer Kickers. Spielbeginn ist um 14 Uhr an der Neuendorfer Straße.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.