SSC Teutonia: Borkowski glänzt

Hakenfelde. Landesligist SSC Teutonia hat am vergangenen Sonntag mit einem 4:2-Heimerfolg den Siegeszug des BSC Rehberge (drei Siege in Folge, unter anderem gegen den FK Srbija) gestoppt.

Teutonia begann furios und führte nach 17 Minuten durch zwei Tore von Friebe 2:0. Rehberge spielte lethargisch und Hörschlein erhöhte noch vor der Pause auf 3:0. Nach dem Wechsel fanden die Gäste besser ins Spiel, wobei die Spandauer nie Gefahr liefen, das Spiel noch zu verlieren. Überragend auf SSC-Seite war Borkowski, der Dreh- und Angelpunkt des Spiels war.

In zwei Wochen muss Teutonia beim punktgleichen SSC Südwest antreten.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.