SSV muss nachsitzen

Spandau.Landesligist Spandauer SV ist zum zweiten Mal in Folge ohne Einsatz geblieben. Nachdem die Mannschaft am 25. Spieltag zum Auswärtsspiel gegen Tabellenführer BFC Dynamo II nicht angetreten war und 0:6 am Grünen Tisch verlor, machte am vergangenen Sonntag das Sportamt den Spandauern einen dicken Strich durch die Rechnung. Wegen der starken Regenfälle wurde der Platz an der Neuendorfer Straße kurzfristig gesperrt. Das wichtige Spiel gegen Club Italia soll am morgigen Donnerstag um 19.30 Uhr an gleicher Stelle nachgeholt werden.

Am Sonntag wartet bereits der nächste Einsatz. Dann tritt der SSV beim BFC Preussen an (11 Uhr, Malteserstraße).


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.