SW Spandau vor dem Abstieg

Spandau. Das dürfte es gewesen sein für SW Spandau mit den Hoffnungen auf den Klassenerhalt. Gegen den direkten Konkurrenten 1. FC Neukölln gab es auswärts ein 1:5 (0:0). Bis zur Pause durften die Gäste auf Punkte hoffen, da Neukölln viele Chancen vergab. Doch danach hagelte es Gegentore. Busse (47.), Abou-Khalil (90.+5) und der überragende Sahin (59./Foulelfmeter, 66., 82.) schossen die Tore für Neukölln, lediglich P. Schmidt (62.) war auf der anderen Seite erfolgreich.

Ein Spiel vor Saisonende hat SWS drei Punkte Rückstand auf das rettende Ufer und das deutlich schlechtere Torverhältnis als der Adlershofer BC. Spandau spielt Sonntag um 11.15 gegen die SF Johannisthal (Im Spektefeld).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.