Unglückliche Auswärtsniederlage

Spandau. Der Landesligist musste am vorigen Sonntag bei der Reserve des SFC Stern 1900 eine unglückliche Niederlage hinnehmen. „Das war heute ein schmutziger Arbeitssieg von uns“, gab Stern-Coach Nebus nach dem Abpfiff zu. Seine Mannschaft gewann durch zwei Elfmetertore von Schulze (10.) und Jovicic (81.). Schmidt war in der 36. Minute der zwischenzeitliche Ausgleich für die Schwarz-Weißen gelungen.

Der nächste Gegner am Sonntag heißt VfB Concordia Britz. Anpfiff des Kellerduells (Letzter gegen Vorletzter) ist um 11.15 Uhr im Spektefeld.

MW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.