Wasserfreunde im Halbfinale

Spandau. Wie erwartet konnten die Wasserfreunde Spandau 04 ihre beiden Play-Off- Viertelfinalspiele um die deutsche Meisterschaft gegen den SV Krefeld 72 für sich entscheiden. Allerdings hatten sie zunächst am 7. Mai beim 15:11-Sieg in Krefeld einige Mühe. Zwei Tage später beim Heimspiel gab es dann einen klaren 22:8-Erfolg. Im Halbfinale treffen die Spandauer auf den SSV Esslingen. Es wird im Modus "Best of Five" ausgespielt. Das heißt, eine Mannschaft muss mindestens drei Mal gewinnen, um ins Endspiel einzuziehen. Maximal kann es deshalb fünf Spiele geben. Das erste Aufeinandertreffen gibt es am Mittwoch, 20. Mai um 18 Uhr in Esslingen. Danach sind die Wasserfreunde am 23. Mai um 16 sowie 24. Mai, um 13 Uhr, jeweils in der Schöneberger Schwimmhalle, Gastgeber. Werden weitere Begegnungen nötig, finden sie am 27. Mai wieder in Esslingen sowie am 30. Mai, 16 Uhr in Schöneberg, statt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.