Wieder Pokalsieger

Spandau. Die Wasserfreunde Spandau 04 holten sich auch in diesem Jahr den Deutschen Wasserballpokal. Im Finale am 8. März in Potsdam bezwangen sie Waspo Hannover allerdings erst nach einem 5:3 im Fünf-Meter-Schießen. Nach der regulären Spielzeit hatte es 9:9 gestanden. Der erneute Cupgewinn ist für die Spandauer bereits der 30. seit 1979.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.