Bahn verbessert Angebot

Spandau. Die Deutsche Bahn AG will auf dem Bahnhof Spandau ihr Informationsangebot für Fahrgäste optimieren. Darüber informierte jetzt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD), der zum Thema beim Konzernbevollmächtigten Alexander Kaczmarek nachgefragt hatte. Ein Spandauer hatte Schulz darauf aufmerksam gemacht. Nun sollen im Juni an den Aufgängen zur S-Bahn zusätzliche Anzeigetafeln installiert werden, die über Zugverspätungen informieren. Swen Schulz: „Die vorgeschlagenen Informationstafeln werden bei der Bahn noch geprüft. Aber immerhin: Es tut sich etwas“. uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.