4. Spandauer Gesundheits- und Vitaltag am 12. November

Berlin: Centrovital | Trotz extremer Hitze war der 3. Spandauer Gesundheits- und Vitaltag, der 2015 erstmals im CENTROVITAL in der Neustadt an der Havel stattfand ein voller Erfolg. Etwa 500 Besucher informierten sich an den Ständen von 20 Ausstellern, bei verschiedenen Vorträgen und genossen das schicke Ambiente und die gute Küche im CENTROVITAL.

„Nicht googeln, sondern mit richtigen Menschen reden“, lautet auch in diesem Jahr das inoffizielle Motto. Bereits zum jetzigen Zeitpunkt haben sich für die diesjährige Veranstaltung am gleichen Ort fast dreißig Teilnehmer angemeldet, was für die Zufriedenheit der Aussteller spricht. Der 4. Spandauer Gesundheits- und Vitaltag findet diesmal am Samstag, 12. November, wieder von 10-16 Uhr im schönen CENTROVITAL, Neuendorfer Straße 25/ Brauereihof 6 in Spandau an der Oberhavel statt. Das SPANDAUER VOLKSBLATT und die BERLINER WOCHE sind wieder Medienpartner.

Über 100 Spezialisten werden Frage und Antwort stehen. Folgende Bereiche sind vertreten: Krankenversicherung, Heilpraktiker, Naturheilkunde, Chiropraktik, Akkupunktur, Schmerztherapie, Fitness, SPA, Wellness, heimische Senioren- und Krankenpflege, Hospizarbeit, Elektro- und andere Fahrräder, Kurreisen, Hautgesundheit, Wohn- und Pflegeeinrichtungen, Mikroinversive Chirurgie, Adipositasbehandlung, Ernährungsberatung, Dentaltechnik, Zahnmedizin und Oralchirurgie, Orthopädietechnik, Ayurveda, Stoffwechselanalyse, Gesundheitsgastronomie. Ärzte verschiedener Fachgebiete sind vertreten.

Informationen auch zu Berufsmöglichkeiten in Gesundheits- und Pflegeberufen


In den Feldern Pflege- und Gesundheitsberufe werden zurzeit händeringend Auszubildende und Mitarbeiter gesucht. Da viele Firmen aus diesen Branchen anwesend sein werden, gibt es also auch für potentielle Berufsanfänger und Arbeitswillige die einmalige Chance, sich wie bei einer Berufsmesse zu informieren.

Man sollte sich also den Termin unbedingt merken. Firmen, die an einer Teilnahme interessiert sind, können sich derzeit noch beim Verlagsservice Lezinsky über die Teilnahmebedingungen informieren: (030) 688 35 10 – 21 oder vsl-berlin@t-online.de. Weitere Informationen und die Veröffentlichungen aus den Vorjahren findet man unter www.verlagsservice-lezinsky.de .
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.