Premio Reifenservice Hentschel: ausgezeichnet für besonderen Service

"Besser geht es nicht": Das Team von Premio Reifenservice Hentschel.
Die Auszeichnung zum "Top-Performer" verleihen die Goodyear Dunlop Handelssysteme viermal im Jahr an angeschlossene Fachhandelsbetriebe, die sich durch eine besondere Geschäftsidee oder Unternehmensführung auszeichnen. Premio Reifenservice Hentschel ist der erste Top-Performer im Jahr 2015. Das Familienunternehmen von Frank Hentschel existiert seit 1986. Sechs Mitarbeiter kümmern sich hier um den Service rund um die Fahrzeuge ihrer Kunden. Dazu gehören sämtliche Reparaturen, Wartungsarbeiten inklusive Safe Mobility und natürlich der Reifenservice.

Hier freut man sich über die Anerkennung: "Unser Ziel ist es, für jeden Kunden das passende Paket zu finden. Anspruch, Service und Freundlichkeit sollen einfach immer passen!", erklärt Sebastian Hentschel, Geschäftsführer im Betrieb seines Vaters, Frank Hentschel.

Dass sich das große Engagement des Betriebes hinsichtlich des Services lohnt, zeigte sich auch schon im Januar, als der Betrieb vom Fernsehformat "Grip - Das Motormagazin" getestet und mit "besser geht es nicht" bewertet wurde. In der Werkstatt des Betriebes fand man nicht nur alle versteckten Fehler, sondern dank des Sicherheitschecks auch weitere Mängel. "Viele Kunden, die den Beitrag gesehen haben, haben uns darauf angesprochen und gratuliert. Der Test hat auf jeden Fall gezeigt, dass sich der Aufwand, den wir für den Service betreiben, absolut lohnt", so Sebastian Hentschel.

Geöffnet Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8.30-12.30 Uhr. Am Juliusturm 29, 13599 Berlin, 338 30 10, info@premio-hentschel.de.

/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden