Spandau Arcaden öffnen am Sonntag, 4. Januar, 13-18 Uhr

Spandau Arcaden: das heißt über 120-mal Shoppingvergnügen.
Bummeln, shoppen, staunen - das gibt es in den Spandau Arcaden auch am Sonntag, 4. Januar 2015, von 13 bis 18 Uhr. Ein ereignisreiches Jahr ist vergangen, jetzt geht der Blick nach vorn. "Für uns ist es wichtig, nicht nur eine gefragte Shoppingadresse im Kiez zu sein, sondern mit anspruchsvollen Modeaktionen, Technikpräsentationen, Bühnenshows, Gewinnspielen oder den zahlreichen Auftritten prominenter Künstler das Leben in Bezirk zu bereichern. Wir wollen für die Spandauer ein Stück Heimat sein, ein Erlebnis- und Freizeitcenter", so Area Centermanager Andreas Keil. Als Treffpunkt von Jung und Alt, für Gäste aus ganz Berlin und als Gastgeber für bekannte Politiker, Künstler und Kulturschaffende haben sich die Arcaden einen Namen gemacht. Auch für 2015 sind bereits vielfältige Aktionen und Projekte vorbereitet. Gestartet wird mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag, 4. Januar, 13 bis 18 Uhr. "Dieser Sonntag ist kein berlinweiter Shopping-Sonntag, sondern bewusst für unsere Kunden und Besucher hier in Spandau gewählt worden", erklärt Andreas Keil. Eine gute Gelegenheit, um in aller Ruhe Gutscheine einzulösen, das eine oder andere Weihnachtsgeschenk umzutauschen oder nach ersten Schnäppchen Ausschau zu halten.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden