Sport

Kämpferisch zu wenig

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wedding | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Wedding. Beim SV Blau-Gelb musste sich die Mannschaft von Bodo Scheffler am vergangenen Sonntag mit 1:3 geschlagen geben. Obwohl die Gäste in der 29. Minute in Führung gingen und spielerisch überlegen waren, konnte der Gastgeber das Match im zweiten Durchgang zu seinen Gunsten drehen. Stürmer Kampa erzielte einen Doppelpack (37./55.) für die Hausherren und stand symbolisch für den kämpferischen Elan seiner Truppe. Meteor...

Schlappe beim Schlusslicht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wedding | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Wedding. Am vergangenen Samstag setzte es eine glatte 0:3-Niederlage beim Schlusslicht BW Mahlsdorf Waldesruh. Den Mahlsdorfern gelang damit nach zuletzt vier Pleiten in Serie der erste Rückrundenerfolg. Tur Abdin hatte bei den drei schön herausgespielten Stürmer-Toren nichts entgegen zu setzen. Kern (14.), Nedzhibov (19.) und Fricke (80.) schossen bei den Gastgebern den Frust von der Seele zurück. Zu Gute halten konnte man...

Tanriver-Hattrick bringt Sieg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wedding | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 1 mal gelesen

Wedding. Beim 1. FC Schöneberg konnte die Mannschaft von Thomas Heidbreder am letzten Sonntag deutlich mit 4:0 gewinnen. Insbesondere Caner Tanriver drückte dem Spiel seinen Stempel auf. Ihm gelang zwar kein lupenreiner Hattrick, aber ein veritabler Dreierpack, der die „Rehe“ auf die Gewinnerstraße führte (43. / 75. / 88.). Schönebergs Torjäger Marc Götzenbrucker konnte dabei den „Rehberge“-Fluch“ erneut nicht brechen. Mal...

Aufreger in der ersten Hälfte

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wittenau | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Wittenau.Unter dem Strich stand ein klares 0:3 (0:0) in der Landesliga bei Fortuna Biesdorf. Die Tore für die Gastgeber machten Scholz (49.), Rösler (70.) und Wilske (80.). Doch eine Szene aus der ersten Hälfte erhitzte die Gemüter. Degenkolbe war durch, Biesdorfs Torwart Strothmann eilte aus seinem Tor. Und Degenkolbe ging zu Boden. „Klarer Elfmeter“, urteilte Wittenaus Trainer Karsten Steffan nach Schlusspfiff. „Strittig“,...

Füchse ganz schwach

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Reinickendorf | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Reinickendorf. Das war gar nichts im Abstiegskampf! Die Füchse verloren 0:2 (0:1) gegen Al-Dersimspor und hängen weiter im Keller der Berlin-Liga fest. Karaduman (30.), der die Unordnung in der Abwehr nach einem Eckball nutzte, und Ilter Senkaya (55.) erzielten die Tore. Wären die Gäste danach vor dem Kasten konzentrierter zu Werke gegangen, wäre es für die Füchse bitter geworden. Deren Coach Kai Brandt erkannte die...

Jagne schlägt Hermsdorf

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Hermsdorf | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Hermsdorf. Hermsdorf verlor in der Landesliga beim SSC Teutonia 1:4 (1:0), hatte aber lange Zeit die Chance auf zumindest einen Punkt gehabt. Die Gäste wehrten die ersten Angriffsbemühungen von Teutonia ab und gingen selbst in Führung. Niebuhr verwandelte einen umstrittenen Foulelfmeter in der elften Minute. Danach hatte Hermsdorf zwei gute Chancen, doch Teutonias Keeper Schulz hielt sein Team im Spiel. In der zweiten...

Nach der Pause eingebrochen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Heiligensee | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 1 mal gelesen

Heiligensee. 2:1 zur Pause gegen den SV Empor, 2:5 am Ende – Norberlin erlebte in der Berlin-Liga eine bittere zweite Halbzeit. Dabei lief es zunächst gut. Empors Tor durch Moerer (24.) glich Hippe aus (32.). Vier Minuten später traf Niebel sogar zur Führung. Doch danach ging nichts mehr. Dietrich gelang das 2:2 (51.), Egas-Sanchez legte in der 66. Minute nach. Bei beiden Toren sah die Abwehr der Gastgeber nicht gut aus. Am...

In der Nachspielzeit verloren

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Spandau | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Spandau. Viel Pech für den Tabellenletzten. Beim Adlershofer BC gelang in der 76. Minute die Führung durch Rübner. Doch am Ende hieß es doch noch 1:2 (0:0). Raß glich aus (78.) und schockte die Gäste in der Nachspielzeit mit einem Kopfballtor. Glücklich, aber aufgrund des Spielverlaufs verdient. SW muss sich nun schütteln und dann wieder angreifen. Die nächste Gelegenheit dazu besteht Sonntag im Derby gegen das...

Große Show von Jagne

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Hakenfelde | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Hakenfelde. Teutonia gewann in der Landesliga gegen den VfB Hermsdorf deutlich mit 4:1 (0:1). Aber es war sehr viel schwerer als es das Ergebnis vermuten lässt. Die Gastgeber kamen zwar gut ins Spiel, fingen sich aber trotzdem das 0:1. Niebuhr verwandelte einen umstrittenen Foulelfmeter in der elften Minute. Danach hielt Teutonias Keeper Schulz sein Team im Spiel, als er zwei Großchancen der Gäste vereitelte. In der zweiten...

Zu kompliziert gespielt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Spandau | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Spandau. Spaki ließ beim 0:0 gegen Concordia Britz überraschend zwei Punkte liegen. Gegen die defensiv starken Gäste spielte der Favorit zu kompliziert. Am Sonntag geht es zum SCC (14 Uhr, Mommsenstadion).

Sieg dank Dowall

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Gatow | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 1 mal gelesen

Gatow. Zwei Tore von Dowall (52., 56.) ebneten den Weg zum 2:1 (0:0)-Sieg gegen den 1. FC Neukölln. Für die Gäste traf Busse (67.). Am Sonntag tritt Gatow bei den SF Johannisthal an (14.30 Uhr, Segelfliegerdamm).

Spitzenspiel verloren

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Spandau | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Spandau. Im Landesliga-Spitzenspiel hieß es gegen Sparta Lichtenberg 1:3 (1:1). Alan (43.) glich Lichtenbergs Führung durch S. Demiryürek (23.) aus. Aber Joker Ndjock entschied die Partie für die Gäste (62., 90.+2). Da half es Spandau auch nicht mehr, dass Bernardini in der 22. Minute den Elfmeter von Griesert gehalten hatte. Weiter geht es Sonntag um 11.15 Uhr mit dem Derby bei SW Spandau (Im Spektefeld).

Staaken punktet in Unterzahl

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Staaken | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 1 mal gelesen

Staaken. Staaken blieb auch im 22. Saisonspiel der Berlin-Liga ungeschlagen, trennte sich diesmal auswärts 0:0 von Blau-Weiß 90. Obwohl Binting in der 73. Minute Rot sah, waren die Gäste auch danach das bessere Team. Sonntag geht es im heimischen Sportpark Staaken gegen den Nordberliner SC (14 Uhr).

Hellas-Nordwest geht 1:5 unter

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Tiergarten | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 4 mal gelesen

Charlottenburg. Das Team von Coach Kenan Arayici hat am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Stern Marienfelde eine herbe 1:5 (0:0)-Niederlage kassiert. „Für uns war das ein Dämpfer zur rechten Zeit“, sagte Hellas-Manager Gökhan Kinran, „wir waren zu sehr auf Wolke sieben.“ Nach torloser erster Hälfte brachte Zachow die Gäste 1:0 in Front, ehe Yazici egalisierte (59.). Die taktisch gut eingestellten Marienfelder gingen...

Spielfreies Wochenende

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Charlottenburg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Charlottenburg. Die Mannschaft von Trainer Frank Harzheim hat am vergangenen Wochenende weder in der Oberliga noch im Berliner Landespokal, aus dem sie bereits ausgeschieden ist, gespielt. So haben sich die Charlottenburger ausreichend von dem nervenzehrenden 2:2-Unentschieden aus der Vorwoche beim FC Mecklenburg Schwerin erholen können. Im nächsten Oberliga-Spiel sind die Herthaner klarer Favorit. Am Sonntag empfangen sie...

Türkspor-Coach muss gehen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Moabit | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Moabit. Bittere Pleite für Türkspor im Abstiegskampf der Landesliga. Gegen den Friedenauer TSC hieß es am Ende 2:4 (0:3). Die Tore von Yildirim (54.) und Alkan (72.) waren zu wenig, da Weißborn (9., 61.), Zovko (37.) und Milanovic (45.+2/Foulelfmeter) für Friedenau erfolgreich waren. Türkspors Fuß musste mit Gelb-Rot vom Platz (45.+1). Nach der Niederlage trennte sich der Verein von Trainer Ercan Yörük. Nun sollen erst...

Slavov vergibt Riesenchance

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Moabit | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 7 mal gelesen

Moabit. Der BAK schaffte im Heimspiel gegen den FC Schönberg 95 nur ein 2:2 (1:1). Halke (24.) und Okada (55.) hatten die Gäste jeweils in Führung gebracht, Yildirim (39.) und Stephan (60.) glichen aus. Die Gastgeber hätten das Spiel gewinnen können, aber Torjäger Slavov vergab in der 90. Minute die Riesenchance. Er setzte einen Kopfball aus drei Metern neben das Schönberger Tor. „Den macht er normalerweise im Schlaf“, war...

Spiel gedreht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Kreuzberg.„Ein ganz wichtiger Sieg – ein Signal für die anderen, dass wir oben dran bleiben“, jubelte Hilalspors Trainer Ahmet Akar nach dem letztlich verdienten 3:1 (0:1) gegen den zuletzt sehr starken SC Charlottenburg. Hilal ist Vierter, auf Tabellenplatz zwei in der Landesliga fehlen derzeit fünf Punkte. Trainer Akar hatte allen Grund zur Freude, denn seine Mannschaft drehte das Spiel dank einer Leistungssteigerung und...

Nichts anbrennen lassen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Kreuzberg.Das war ein sehr starker Auftritt von Türkiyemspor in der Landesliga! Beim Abstiegskandidaten SSC Südwest gewann man klar mit 5:0 (2:0). Die erste Chance hatte Südwest, aber danach spielten nur noch die Gäste. Und sie trafen auch. Saberdest (2., 74.), Kalyoncu (20.) und Taflan (67., 77.) sorgten für den klaren Erfolg. „Türkiyemspor war ballsicher und auch läuferisch stark. Eine reife Leistung“, lobte SSC-Trainer...

Verdient gewonnen

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Steglitz. Nach drei Niederlagen in Serie feierte Al-Dersimspor einen Sieg in der Berlin-Liga. Das 2:0 (1:0) bei den Füchsen bringt etwas Luft im Abstiegskampf. Der Vorsprung auf den Tabellen-16. BFC Dynamo II beträgt jetzt fünf Zähler. Beim verdienten Erfolg im Fuchsbau trafen Karaduman (30.), der die Unordnung in der gegnerischen Abwehr nach einem Eckball nutzte, und Ilter Senkaya (55.). Wenn die Gäste danach vor dem Tor...

Friedenau holt Big Point

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Friedenau | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Friedenau. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen sicherte sich der Landesligist am vergangenen Sonntag einen Big Point im Abstiegskampf. Die Friedenauer Schützen beim 4:2 gegen Türkspor waren Weißborn (2), Zovko und Milanovic. Nächstes Spiel ist am Sonntag (14.30 Uhr) an der Offenbacher Straße gegen Biesdorf.

Erste Pleite im neuen Jahr

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Schöneberg. Das 0:4 am vorigen Sonntag gegen Rehberge bedeutete die erste Niederlage in 2017 für Schöneberg. „Einen Tag zum Vergessen“ erlebte Co-Trainer Robert Gruner. Weiter geht‘s für den Landesligisten am Sonntag (12 Uhr) auswärts beim KSC an der Wendenschloßstraße.

Englische Woche vor der Brust

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Schöneberg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Schöneberg. Englische Woche für die Mrosko-Elf. Das ursprünglich für vorigen Sonntag angesetzte Landesliga-Heimspiel gegen den Köpenicker SC wurde verlegt und findet nun am heutigen Mittwoch (19.30 Uhr, Vorarlberger Damm) statt. Am Sonntag (12.15 Uhr, Am Rosenhag) muss Inter bei Eintracht Mahlsdorf II ran.

Rückschlag im Abstiegskampf

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wilmersdorf | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 2 mal gelesen

Wilmersdorf. Nach dem 2:1-Sieg über den Berliner SC in der Vorwoche musste der 1. FC Wilmersdorf am Sonntag bei Dynamo II schon wieder einen Rückschlag im Abstiegskampf hinnehmen. Der 1. FCW verlor das Berlin-Liga-Duell mit 1:2. Dabei brachte Häsen die Wilmersdorfer noch in Führung (40.). Nur drei Minuten und einen Foulelfmeter später war die Partie allerdings wieder ausgeglichen. Nach der Pause suchten beide Teams die...

Fruhe Führung reicht nicht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Charlottenburg | vor 15 Stunden, 31 Minuten | 3 mal gelesen

Charlottenburg. Makkabi erwischte einen tollen Start beim BFC Preussen, ging bereits in der zweiten Minute durch Zoltan in Führung. Danach hatte man weitere gute Gelegenheiten. Aber das zweite Tor wollte nicht fallen. Das sollte sich rächen. Preussen kam besser in die Partie und schoss letztlich noch einen klaren 4:1 (2:1)-Sieg heraus. Die Torschützen waren Robben (17., 73.) und Ismaili (27., 83.). Am Sonntag um 12 Uhr...