Discofox Tanzen und Lernen mit den Profis

Wann? 01.12.2017 19:00 Uhr

Wo? Sportverein Staaken 1919, Eichholzbahn 114, 13591 Berlin DE
  Berlin: Sportverein Staaken 1919 | Presse-Mitteilung

Der Veranstaltungs-Spezialist 3d-Multi-Events schließt einen Jahresvertrag mit den Gesangs- Tanz- und Musical-Profis -FoXemotion- ab und holt sie für das Berliner Tanz-Publikum jede Woche nach Berlin.


3d-MultiEvents und ist es gelungen, die Gesangs- Tanz- und Musical-Profis -FoXemotion- für ein Jahr nach Berlin zu holen und sie sogar an einen begehrten Wochenendtag, dem Freitag, an Berlin zu binden.

"Ray" ist bekannt vom früheren Filmtanzpaar "Ray & Swetty" - und ist jetzt die eine Hälfte von FoXemotion. Als Gesangs- und Tanzpaar verbinden die beiden gekonnt Discofox, Tanz und Gesang und verzaubern in dieser Kombination Ihr Publikum und Ihre Fans.
Außerdem gilt Ray bereits seit vielen Jahren als DER Tanztechnik-Spezialist in der Szene.
Kommt Ihnen der Name "Ray" auch bekannt vor? Ganz bestimmt sogar!! Denn ja, es handelt sich um ein und derselben "Ray". Der Ray, der als Texter und Komponist für den Song "VERLIEBT IN EINE TÄNZERIN" Gold erhielt, mit drei Songs im Kinofilm SCHMIDTS KATZE vertreten ist und wie schon erwähnt, die eine Hälfte des Duo´s FoxEmotion mit der Schlagersängerin "Kristina" bildet.
Das weiß inzwischen fast jeder Schlagerfan, denn Titel wie -DAS IST FOX- oder -VERLIEBT IN EINE TÄNZERIN- sind echte Tanzflächenfüller!

Wenn man von "Ray" spricht, spricht man über ein Multi-Talent. Denn er nicht nur erfolgreich, wenn er als Duo FoXemotion gemeinsam mit Kristina über die Bühnen, "wirbelt". Es gibt auch den erfolgreichen Tanzlehrer "Ray". Der, der viele Jahre die eine Hälfte des Filmtanzpaares "Ray & Swetty" gewesen ist.
Und ganz nebenbei erwähnt, ist er als Tanzlehrer mindestens genau so erfolgreich wie als Tänzer, Komponist, Sänger oder Texter.
Bereits 1999/2000, als die großen Tanzverbände den Discofox noch belächelten, drehte und veröffentlichte er als "Pionier" in Deutschland die erste Lehrfilmserie über Discofox und platzierte sie auf dem Markt. Und das hochoffiziell mit ISBN-Nr. über den Verlag Hebe-Medien. Für diese Serie wurde er mehrfach ausgezeichnet. Dann brachte er als erster den "Latino-Style" in den Discofox. Anmutig und schön anzusehen und auf Linie geführt. Und das, während sich noch immer noch viele andere Tanzlehrer und Tanzpaare im Discofox halb zu "Tode" wickelten. Diesen "Latino-Style" im Discofox wollte man ihm sogar mit aller Gewalt ausreden, denn nur in der Salsa, sollte er vorkommen. Gut das dies den Verbänden damals nicht gelungen ist. Ganz im Gegenteil sogar! "Ray" entwickelte, immer mehr herrliche Latino-Discofoxfiguren und seine Auftragslage boomte und boomte. Und genau dies tat auch sein genau Bekanntheitsgrad, gefördert durch viele, viele Auftritte und Fernsehsendungen. Und das Wichtigste, sein Publikum hatte großen Spaß an diesen herrlichen Kombinationen. Aber auch geschäftlich war es außerordentlich förderlich, dass er diesen Weg ging. Denn heute zählen die DVD´s auf denen er den Latino-Style im Discofox veröffentlichte, zu den Bestverkauftesten seiner Figuren-Serie.


FoXemotion, Kristina & Ray - zwei, die genau wissen was sie tun. Denn als ehemalige Hauptrolle der kl. Cosette, aus dem Musical Les Miserables, weiß Kristina nicht nur wie man singt. Ray wurde von einen spanischen Ballettmeister geradezu perfekt in Sachen Tanztechnik ausgebildet. "Wickel mich ein - und wickel mich aus-Figuren" die man an jeder "Discofox-Ecke" finden kann, wird man bei FoXemotion eher weniger zu Gesicht bekommen. Bei Kristina und Ray steht Führung, Elegance und Schönheit an vorderster Stelle.

Zusammen sind die Beiden -FoxEmotion-
Sie können nicht nur singen sondern auch tanzen !

Für 3d-Events und allen Berlinern stehen die Beiden tanztechnisch Mitte September 2017 zur Verfügung.
Sie haben die Aufgabe den Berliner gekonnt und mit allen richtigen Techniken Discofox beizubringen.
Das Motto: ****TANZEN & LERNEN MIT DEN PROFIS****
Die Auftakt-Veranstaltung findet beim SC Staaken1919 am Freitag, den 15.September2017 statt. Hier werden schon seit Jahren Sportveranstaltungen ausgeübt. Und diesmal geht es in Staaken um das TANZEN!

3d-MultiEvents plant bereits schon jetzt Zusatz-Events mit FoXemotion in Berlin zu platzieren. An ausgewählten Samstagen werden Sonderveranstaltungen stattfinden, wo all diejenigen Mitmachen können, die noch mehr möchten und noch mehr Anspruch haben.
Außerdem plant 3d-MultiEvents ab 2018 im Süden von Berlin, in Britz, sogar noch einen zusätzlichen Tanz-Tag mit FoXemotion einzuführen. Dieser soll ebenfalls langfristig etabliert werden.
Die Anfragen aus dem Süden von Berlin sind bereits schon jetzt so groß, dass sich dies lohnen würde.
Im Moment wird über den zweiten Tag gerade verhandelt. Der Veranstalter stellt sich hier den Donnerstag vor.

Durch eine speziell angefertigte Club-Card können sowohl die im Norden wie auch die im Süden wohnenden Tanzbegeisterten sehr profitieren und bei den beiden Profis beim Tanzen lernen in Berlin, viel Geld sparen.

Außerdem werden im Laufe des Engagements auch größere Party-Tanz-Reihen veranstaltet, in denen das Publikum erst Lernen und danach mit Bands und guten DJ´s Party machen und tanzen kann.


Besuchen Sie unsere Web-Site www.3d-MultiEvents.de !

Wir würden uns über eine redaktionelle Pressemitteilung sehr freuen und stehen für alle Fragen der Presse gerne unter der Telefonnummer

+49 (30) 91 558 416 oder
+49 (152) 53 75 43 57

oder auch persönlich nach Terminabsprache zur Verfügung!



Sabine Trahm Klaus Gehring
Werbung / Presse -Geschäftsleitung-
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.