Anmeldefrist zu Spandau-Song

Staaken. Noch bis zum 27. September können sich ambitionierte Solisten und Bands für den Wettbewerb "Ein Song für Spandau" melden. Bis zu 15 Beiträge werden für den öffentlichen Vorentscheid am 11. Oktober um 17 Uhr in den Saal des Kulturzentrums "Gemischtes" an der Sandstraße 41 eingeladen. Dort können sie dann ihre Werke vor Publikum und einer Fachjury präsentieren. Neu in diesem Jahr ist die Extra-Kategorie " Instrumentalsolo". Beim Wettbewerb 2014 wird das beste E-Bass-Solo prämiert. Der Eintritt zum Vorentscheid ist frei. Dies gilt auch für das Finale am 7. November um 19 Uhr an gleicher Stelle. Als Preise winken ein Konzert auf der Bühne des Kulturzentrums, ein Aufnahmegerät oder drei Stunden Bandcoaching. Dem Gewinner des E-Bass-Wettbewerbs winken vier Stunden Unterricht bei einem Profibassisten sowie die Teilnahme an einem Workshop. Bewerbungen sind noch möglich bei Friedemann Wilcke unter der E-Mail an webmaster@musikschule-spandau-berlin.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.