Aquabella tritt am 9. November im "Gemischtes" auf

Die vier Frauen von Aquabella singen a cappella - bald auch im Staakener Kulturzentrum. (Foto: privat)

Staaken. Ein Konzert der Gruppe Aquabella gibt es am 9. November im Kulturzentrum Gemischtes, Sandstraße 41.

Die vier Sängerinnen erschaffen rufend, wispernd und singend geheimnisvolle Welten. Dies geschieht mit Hilfe ihrer Stimmbänder, ergänzt durch Perkussionsinstrumente wie Udu, Rahmentrommel oder Cajon. Dabei erwecket Aquabella a cappella etwa eine persische Hochzeitsgesellschaft kraftvoll zum Leben oder legt meditativ ein "Vater unser" in Kisuaheli aus. Los geht es um 20 Uhr. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Karten unter 31 56 26 23 oder per E-Mail an veranstaltungen@gemischtes.net.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden