Führung durch die Manufaktur

Staaken.Die Klimawerkstatt Spandau lädt am 14. Juni zur Besichtigung der neuen Florida-Eis-Manufaktur, Am Zeppelinpark 53, ein. Dort gibt es eine Menge zu entdecken: So wird den Besuchern erklärt, wie aus Sonne Eis wird. Denn die neue Produktionsstätte arbeitet mit einer umweltverträglichen Technologie, die Photovoltaik und Windkraft nutzt und C02-neutral ist. Geheizt wird im Winter mit einer energieeffizienten Pelletheizung und für die Kühlung der Eistruhen wird Propangas verwendet. Natürlich können auch Eissorten probiert werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor der Eismanufaktur. Anmeldung unter 39 79 86 69 oder per E-Mail an info@klimawerkstatt-spandau.de.
Ulrike Kiefert / uk
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.