Kosmische Strahlung

Staaken. In seinem Vortrag berichtet Robert Rettig vom Institut für Physik und Astronomie an der Universität Potsdam am 31. Januar über "Kosmische Strahlung - Der etwas andere Botschafter des Universums". Der Referent gibt einen Überblick über aktuelle Fragestellungen, Beobachtungen und theoretische Überlegungen, um die Komplexität dieses Bereiches der Astrophysik darzustellen. Beginn ist um 19 Uhr in der Bruno-H.-Bürgel-Sternwarte, Heerstraße 531. Der Eintritt kostet vier, ermäßigt zwei Euro.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.