Kunst, Kindertheater und Varieté stehen auf dem Programm

Bartuschka moderiert im Kulturzentrum die von ihr konzipierte Varieté-Vorstellung der "StageDiven". (Foto: privat)

Staaken. Familiendisco, Ausstellungseröffnung, Varieté und Kindertheater bietet das Kulturzentrum "Gemischtes", Sandstraße 41, seinen Besuchern in den kommenden Tagen.

Die Familiendisco startet am 14. März um 16 Uhr. Zwei Stunden lang können sich Familien mit Kindern im Alter von bis zu sechs Jahren bei Musik gemeinsam "austoben". Der Eintritt kostet pro Familie zwei Euro.

Ihre Bilder von verschiedensten Ausdrucksformen des Meeres zeigt die Künstlerin Anett Drein erstmals bei der Vernissage am 15. März von 18 bis 19 Uhr. Die Ausstellung ist dann bei freiem Eintritt bis zum 27. April montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr sowie während Veranstaltungen im Kulturzentrum zu sehen.

Stand-Up-Comedy, Tanz, Chanson, Artistik und Impro-Theater bieten die "StageDiven" in ihrem Varieté-Programm am 15. März um 19.30 Uhr. Moderiert und konzipiert wird die Aufführung von Bartuschka, einer preisgekrönten Vollblut-Comedienne. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro.

Für Kinder ab zwei Jahren zeigt das Kindertheater "Vielfalt" am 20. März um 10 Uhr das Schattenspiel "Frederik der Träumer" von Julia de Boor. Das Stück erzählt von einer Familie, die aus fünf fröhlichen Feldmäusen besteht. Alle Mäuse arbeiten Tag und Nacht, um Vorräte für den Winter zu sammeln. Nur Frederik hält sich da raus. Der Eintritt kostet pro Kind 3,50 Euro. Gruppen sollten sich möglichst umgehend unter 31 56 26 23 oder per E-Mail, veranstaltungen@gemischtes.net, anmelden.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.