Schüler stellen im Familientreff aus

Staaken. Im neuen Familientreff des Gemeinwesenvereins Heerstraße Nord, Obstallee 22 d, wird am 17. Januar die Fotoausstellung "Málaga - Stadt der Mauren und der Könige" eröffnet.

Sie berichtet über eine Projektfahrt von Schülern der Carlo-Schmid-Oberschule, Lutoner Straße 19, im vergangenen Jahr ins spanische Andalusien und dessen Provinzhauptstadt Málaga. Mitarbeiter der Schule werden über die Fahrt, ihre Erlebnisse und Einblicke in Kultur, Land und Menschen berichten. Die Vernissage beginnt um 18 Uhr.

Die Ausstellung wird durch das Programm "Soziale Stadt" gefördert und ist dann werktags zu den Öffnungs- und Beratungszeiten zu sehen (zu erfragen unter 363 41 12). Empfohlen wird, sich vorher telefonisch anzumelden, da zahlreiche Gruppen und Kurse den Familientreff nutzen. Unter der genannten Telefonnummer können sich auch Künstler oder Gruppen melden, die in den Beratungsräumen des Familientreffs ausstellen möchten.

Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden