"StaakMen" stellt sich vor

Staaken. Zu einem Informationsabend über seine Tätigkeit lädt das Mentoring-Projekt "StaakMen" des Unionhilfswerks am 7. Oktober von 18 bis 19.30 Uhr in den neuen Stadtteilladen im Staaken-Center an der Obstallee 28-30 ein. Projektmanagerin Stefanie Schmidt stellt die Möglichkeit für Jugendliche aus dem Kiez vor, sich von einem Mentor als festem Ansprechpartner beraten zu lassen (wir berichteten). Dabei sollen Interessen und Fähigkeiten der Jugendlichen aufgedeckt werden, um sie für ihre Zukunft etwa bei der Berufsfindung zu stärken. Weitere Informationen erhalten Jugendliche und Mentoren auch unter 22 32 76 24 oder bei den wöchentlichen Sprechstunden der Projektleiterin montags von 16 bis 19 Uhr im Stadtteilladen. Kontakt unter 0162-248 88 05 oder stefanie.schmidt@unionhilfswerk.de.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.