Vernissage und Konzert im Kulturzentrum

Im Kulturzentrum "Gemischtes" gastiert am 28. September die Sängerin Nastassja Nass. (Foto: privat)

Staaken. Zu einer Ausstellungseröffnung und einem Konzert mit Liedern aus Oper und Operette lädt das Kulturzentrum "Gemischtes", Sandstraße 41, am 28. September ein.

Zunächst stellt die im französischen Lyon aufgewachsene Malerin Christiane Cicéron von 18 bis 19 Uhr bei einer Vernissage ihre 2012 und 2013 entstandenen Collagen und Acrylgemälde vor. Die Besucher sind zu einem inspirierenden Gang durch eine farbmächtige Ausstellung eingeladen. Der Eintritt ist frei.Um 19.30 Uhr beginnt dann ein Konzert mit Nastassja Nass. Begleitet am Piano von Francois Targui präsentiert die Sängerin eine bunte Mischung aus Liedern sowie Arien aus Opern und Operetten. Der Eintritt zum Konzert "Nastassjas Stimme im Salon" kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Karten können unter 31 56 26 23 oder per E-Mail an veranstaltungen@gemischtes.net bestellt werden.


Michael Uhde / Ud
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.