Großer Schritt für den SC Staaken

Staaken. Durch einen 3:0-Sieg gegen den Nordberliner SC hat der SC Staaken vier Spieltage vor dem Saisonende fünf Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz in der höchsten Berliner Spielklasse - ein Polster, auf dem sich die Staakener allerdings noch nicht ausruhen können.

Mit zwei Toren in der 89. und 90. Minute sorgte Bahceci für die späte Entscheidung. Der Stürmer des SC Staaken hat nunmehr 13 Saisontreffer auf seinem Konto.

Ein weiterer Schritt Richtung Klassenerhalt soll nun am Sonntag folgen, wenn die Mannschaft um 12 Uhr auf der Julius-Hirsch-Sportanlage gegen TuS Makkabi antreten muss. Makkabi steht seit dem vergangenen Sonntag als Absteiger fest.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.