SC Staaken: Klassenerhalt rückt näher

Staaken. Dem Berlin-Ligisten SC Staaken ist der so sehnlich erhoffte Auswärtssieg gelungen. Im Spiel beim bereits abgestiegenen TuS Makkabi hing der Erfolg allerdings am seidenen Faden.

Durch den 2:1-Erfolg (Tore: Schulz, Kammer) bleibt es drei Spieltage vor dem Saisonende bei einem Fünf-Punkte-Polster auf den ersten Abstiegsplatz. Der SC Staaken darf sich somit berechtigte Hoffnungen auf den Klassenerhalt in Berlins höchster Spielklasse machen. Theoretisch kann bereits am kommenden Sonntag alles klar gemacht werden. Dafür muss Staaken im Heimspiel gegen den Berliner SC drei Punkte holen (Beginn 14 Uhr, Sportplatz Staaken), während die Füchse Berlin beim TSV Rudow nicht gewinnen dürfen.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.