SC Staaken: Platz neun noch möglich

Staaken. Mit einer 1:3-Niederlage gegen den VfB Hermsdorf hat sich Berlin-Ligist SC Staaken am vergangenen Sonntag von seinem Publikum verabschiedet. Am kommenden Sonntag beenden die Staakener ihre insgesamt ordentliche Saison mit einem Auswärtsspiel gegen den TSV Rudow (Anstoß: 14.30 Uhr, Stubenrauchstraße). Bei einem Sieg würde der SCS die Saison immerhin auf einem einstelligen Tabellenplatz beenden.

Der VfB Hermsdorf indes hatte nach dem Erfolg allen Grund zum Feiern. Aus eigener Kraft war der Klassenerhalt geschafft. Daran änderte auch der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer der Staakener durch Bahceci nichts.


Fußball-Woche / FW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.