Das Kubiz feiert am 12. Juli seinen fünften Geburtstag

Berlin: Kultur- und Bildungszentrum |

Weißensee. Zum Sommerfest lädt das Kultur- und Bildungszentrum (Kubiz) Raoul Wallenberg anlässlich seines fünften Geburtstags ein. Gefeiert wird am 12. Juli ab 11 Uhr im Haus und auf dem Hof, Bernkasteler Straße 78.

2009 übernahm ein Zusammenschluss mehrerer Initiativen das Gebäude der einstigen Raoul-Wallenberg-Schule vom Bezirksamt. Mit diesem wurde vereinbart, dass die Initiativen das Gebäude sanieren und umgestalten. Inzwischen sind fast alle Arbeiten abgeschlossen. Koordiniert wurden diese vom Verein Trägerwerk. Zu dem schlossen sich die Nutzer des Hauses zusammen. Unter anderem befindet sich im Kubiz heute der Jugendklub "Bunte Kuh". Es gibt eine Seminar- und Gästeetage. In ihr finden zum Beispiel internationale Begegnungen von jungen Leuten statt. Des Weiteren gibt es dort politische und ökologische Bildungsangebote.

Im Kubiz hat außerdem die Landesschülervertretung Berlin ihren Sitz. Nachbarn steht eine Holzselbsthilfewerkstatt sowie ein Umsonst-Laden zur Verfügung. Unter dem Dach des Hauses siedelten sich sowohl Wohnprojekte als auch Künstler an. Von der Gartengruppe des Kubiz wurde der frühere Schulhof in eine Gartenlandschaft mit vielen Obstbäumen und Beeten umgestaltet. Insgesamt 14 Projektgruppen haben sich im Kubiz angesiedelt.

Zum Sommerfest werden die Gruppen ein abwechslungsreiches Kultur- und Bildungsprogramm präsentieren. Es wird Konzerte, Lesungen, Theater und Ausstellungen geben. Natürlich erfahren die Besucher auch mehr über das Haus und die einzelnen Projekte.

Weitere Informationen gibt es auf www.kubiz-wallenberg.de.

Bernd Wähner / BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.