WSV organisiert 150. Crosslauf

Berlin: Stadion Buschallee | Weißensee. Seinen 150. „Weißenseer Cross“ veranstaltet der Weißenseer Sportverein Rot-Weiß (WSV) am 13. Dezember im Stadion Buschallee in der Hansastraße 180. Los geht es um 11 Uhr. Am Start willkommen sind Schüler von 10 bis 18 Jahre, die zwischen 1000 oder 3000 Meter laufen. Männer und Frauen ab 18 Jahre laufen 3000 Meter. Außerdem steht ein Zwölf-Kilometer-Lauf auf dem Programm. Die Sieger in den einzelnen Altersklassen erhalten Pokale und Medaillen. In diesem Jahr werden beim Cross auch erstmals Flüchtlinge aus Syrien und Eritrea mitlaufen. Interessierte melden sich bis zum 9. Dezember beim WSV unter  925 67 16 oder per E-Mail juergen.friede@wsv-berlin.de an. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.