Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Steglitz-Zehlendorf

Steglitz. Am1. September hat für viele junge Menschen mit dem Start ihrer Ausbildung ein wichtiger neuer Lebensabschnitt begonnen. 14 Jugendliche erhielten kürzlich...

Doppelhaushalt beschlossen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 9 Stunden, 53 Minuten | 8 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat den Doppelhaushalt 2018/2019 mit den Stimmen der schwarz-grünen Zählgemeinschaft mehrheitlich beschlossen. Die Fraktionen von SPD, FDP, Linke und AfD lehnten den Haushalt ab. Rund 1,2 Milliarden Euro stehen dem Bezirk in den nächsten zwei Jahren zur Verfügung. 200 zusätzliche Stellen wird es geben und über 30 Millionen an Investitionen. Für Schulsanierungen und...

2 Bilder

Neuer Spielplatz für Lichterfelde Süd

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 61 mal gelesen

Berlin: Spieplatz Ahlener Weg | Lichterfelde. Auf dem öffentlichen Spielplatz am Ahlener Weg tut sich was. An der Ecke Lippstädter Straße haben die Abrissarbeiten begonnen. Der Bau eines neuen Spielplatzes wird voraussichtlich bis Mai 2018 dauern. Der Bezirk ist Eigentümer des knapp 3500 Quadratmeter großen Areals. Der Fachbereich Grünflächen des Straßen- und Grünflächenamtes hat die Bauleitung für die Umgestaltung des Spielplatzes. Schüler der...

Drei Bahnhöfe der U3 erhalten Aufzüge

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 9 Stunden, 56 Minuten | 12 mal gelesen

Dahlem. An den U-Bahnhöfen Podbielskiallee, Freie Universität (Thielplatz) und Oskar-Helene-Heim bauen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) Aufzüge ein. Seit Montag, 25. September, laufen die vorbereitenden Arbeiten. Da die Bahnsteige sehr schmal sind, halten die Züge während der Bauarbeiten nicht an den drei Bahnhöfen. Die Linie U3 bleibt daher bis zum 15. Oktober unterbrochen. Die Züge werden durch barrierefreie Busse...

1 Bild

Spannende Geschichten aus dem Koffer

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 19 Stunden, 26 Minuten | 24 mal gelesen

Berlin: Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz | Dahlem. Das Geheime Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (GstA PK) hat ein neues Bildungsangebot. Schülern ab der Klasse 8 steht ein Archivkoffer zur Verfügung. Er soll das Interesse an Geschichte wecken. Der Archivkoffer kann von Lehrern und Referendaren kostenlos entliehen werden. Im Koffer enthalten sind Sammlungen von originalgetreuen Nachbildungen der im Staatsarchiv verwahrten Quellengattungen. Dazu gehören...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
vorwärts

Mobile Duschen für Obdachlose

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Land Berlin soll ein sogenanntes „Badezimmer auf Rädern“ als Modellprojekt einführen. Die SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus Berlin hat dazu einen Antrag gestellt. Die Hygieneversorgung für obdachlose Menschen soll damit verbessert werden. Das „Badezimmer auf Rädern“ soll als Bus mit Toiletten, Waschbecken und Duschen ausgestattet sein. SPD- und Linksfraktion der BVV Steglitz-Zehlendorf fordern das...

  • Zehlendorf. Im Gemeindezentrum Schlachtensee, Matterhornstraße 37-39, beginnt am Sonnabend, 30.
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen
  • Zehlendorf. Die Tage werden kälter, die Nächte länger. Wer keine Wohnung hat oder an der
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 1 Bild
4 Bilder

Schloss Charlottenburg auf Europa-Tournee: Zwei-Euro-Münze kommt am 30. Januar

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 36 mal gelesen

Charlottenburg. Wer ab dem 30. Januar des kommenden Jahres seine Zwei-Euro-Münzen inspiziert, kann darauf unter Umständen das Schloss Charlottenburg entdecken. Kürzlich hat der Berliner Münzgestalter Bodo Broschat in der traditionellen Prägestätte „Staatliche Münze Berlin“ symbolisch die ersten Exemplare geprägt. Ende Januar kommt sie dann als offizielles europäisches Zahlungsmittel in den Umlauf. Die Zwei-Euro-Münze...

  • ORTHO-PEDE, Zentrum für Fuß & Sprunggelenk, Tel: 53 11 87 43, www.ortho-pede.de Am 14. September
    von Pamela Raabe | Zehlendorf | am 13.09.2017
  • Zehlendorf. Das Helios Klinikum Emil von Behring, Walterhöferstraße 11, hat eine Klinik für
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.09.2017
1 Bild

Fröhliches Gezwitscher und buntes Gefieder im Botanischen Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | vor 9 Stunden, 30 Minuten | 17 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Am Wochenende, 29. September bis 1. Oktober, ist die gefiederter Vielfalt im Botanischen Garten zu sehen. Wie jedes Jahr präsentieren die Mitglieder des Club Ornis Berlin im Neuen Glashaus ihre große Vogelausstellung. Im Mittelpunkt stehen einheimische und exotische gefiederte Lebewesen. Etwa 300 Vögel aus fünf Kontinenten werden im Neuen Glashaus ausgestellt. Vom großen Ara bis zum kleinen Zebrafinken – die...

4 Bilder

Auf dem richtigen Weg

Oliver Kellner
Oliver Kellner | Zehlendorf | vor 7 Stunden, 24 Minuten | 8 mal gelesen

Warwels Treffer entscheidet Partie – Talente machen Freude Die „kleine Hertha“ erlebte ihren persönlichen Marathon schon am Samstag. Der Lauf über die Distanz von 42,195 km zeichnet sich insbesondere dadurch aus, dass es am Ende schwer wird und schmerzt. Die Zehlendorfer mussten ab der 80. Minute „beißen“, als einer ihrer stärksten Spieler, der junge Albert Vincetic, mit einer gelb-roten Karte das Feld verlassen musste....

2 Bilder

Brigitte Jusuf (69) liebt ihre Arbeit im Museumsdorf Düppel

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | am 19.09.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Zehlendorf. Wie eine zweite Heimat fühlt es sich für Brigitte Jusuf (69) an, wenn sie durch das Eingangstor ins Museumsdorf geht. Seit 18 Jahren schon führt sie Kinder und Erwachsene durch das Dorf und erklärt anschaulich, wie die Menschen damals im Mittelalter gelebt haben. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie in diesem Jahr mit der Bezirksmedaille der BVV Steglitz-Zehlendorf geehrt. Schon während der Schulzeit hat...

Fremder versucht, Kind mit Hundewelpen vom Schulgelände zu locken

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Friedenau | am 18.09.2017 | 127 mal gelesen

Friedenau. An zwei Grundschulen hat ein unbekannter Mann versucht, Schüler vom Gelände zu locken. In beiden Fällen reagierten die Jungen zum Glück richtig, liefen ins Schulhaus und holten Hilfe. Vor fremden Menschen, die mit Süßigkeiten locken und nichts Gutes im Schilde führen, warnen Eltern ihre Kinder schon immer. Dennoch scheint diese Masche nicht auszusterben. An der Stechlinsee-Schule an der Rheingaustraße ist am 7....

  • Nikolassee. Eine 85-jährige Autofahrerin ist am 12. September mittags mit ihrem Wagen auf der
    von Philipp Hartmann | Zehlendorf | am 15.09.2017
  • Zehlendorf. Beamte der Bundespolizei haben am 6. September einen Mann ergriffen, der zuvor mehrere
    von Philipp Hartmann | Zehlendorf | am 15.09.2017