Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Steglitz-Zehlendorf

Steglitz-Zehlendorf. Kunst am Wasser ist derzeit am Schlachtensee und an der Krummen Lanke zu sehen. Acht Bilder der Malerin Klara Némethy sorgen auf den Uferwegen...

Steglitz-Zehlendorf erfasst im Register rechtsextreme und diskriminierende Vorfälle

Karla Menge
Karla Menge | Steglitz | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Berlin: DRK Berlin Südwest | Steglitz-Zehlendorf.Eine Registerstelle zur Dokumentation von rassistischen, rechtsextremen, antisemitischen und diskriminierenden Vorfällen eröffnet in Steglitz-Zehlendorf. Der Bezirk ist damit der letzte in Berlin, der diesen Schritt geht. Elf Jahre ist es her, dass eine solche Registerstelle zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde. Das war in Pankow. „Auch bei diesem Thema läuft Steglitz-Zehlendorf den anderen Berliner...

1 Bild

Fichtenberg-Schule wird komplett saniert

Karla Menge
Karla Menge | Steglitz | vor 2 Tagen | 46 mal gelesen

Berlin: Fichtenberg-Oberschule | Steglitz. Die Fichtenberg-Oberschule gilt als Symbol des Sanierungsstaus der Berliner Schulen. Der Senat hat jetzt im Rahmen des Investitionsprogramms 2016 bis 2020 die Gesamtsanierung der Steglitzer Oberschule in der Rothenburgstraße 18 beschlossen. Insgesamt sind für die kommenden vier Jahre 20,57 Millionen Euro für das Bauvorhaben eingeplant. Fünf Millionen Euro sind aus Mitteln des Sondervermögen Infrastruktur Wachsende...

1 Bild

Familienvater schlägt neuen Radweg vor

Karla Menge
Karla Menge | Steglitz | am 19.09.2016 | 67 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Den Ideenwettbewerb der CDU Südwest für den besten Radweg zwischen den S-Bahnhöfen Zehlendorf und Lichterfelde West hat der Zehlendorfer Derk Ebeling gewonnen. Die Jury vergab zudem zwei weitere Preise für alternative Fahrradspuren. Der Vorschlag des jungen Familienvaters, der täglich in sein Kreuzberger Büro radelt, führt vom S-Bahnhof Zehlendorf durch die Hampsteadstraße bis zu Sundgauer, über die...

  • Steglitz-Zehlendorf. Drei S-Bahnlinien und 15 S-Bahn-Stationen verbinden den Bezirk mit der
    von Karla Menge | Steglitz | am 18.09.2016 | 1 Bild
  • Mariendorf. Der Bezirk ist um zwei Straßen reicher und der Berliner Stadtplan muss um zwei Einträge
    von Horst-Dieter Keitel | Lankwitz | am 17.09.2016 | 3 Bilder

Malgruppe hat noch freie Plätze

Karla Menge
Karla Menge | Lichterfelde | vor 2 Stunden, 4 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, treffen sich kreative Menschen ab 50 Jahren regelmäßig in einer Malgruppe. Zur Zeit gibt es noch einige freie Plätze. In dieser offenen Gruppe können sich die Teilnehmer künstlerisch verwirklichen. Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht notwendig. Freude am Malen und die individuelle Umsetzung an Ideen stehen hier an erster Stelle. Die Teilnehmer können...

  • Zehlendorf. Am Freitag, 7. Oktober, 19.30 Uhr, kommt der bekannte Politikwissenschaftler Herfried
    von Karla Menge | Wannsee | vor 2 Stunden, 4 Minuten
  • Lichterfelde. Der erfolgreiche erste Abiturjahrgang und ein neugestalteter Schulhof – das sind die
    von Karla Menge | Lichterfelde | vor 1 Tag | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Angela Groß
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
von Nellie Mischke
von Irmgard Dupke
vorwärts

Herbstfahrt im Hebebühnenbus

Karla Menge
Karla Menge | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 4 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Die Abteilung Soziales im Bezirksamt hat noch eine Herbstfahrt für Senioren mit oder ohne Handicap im Programm. Am 20. Oktober geht es im Hebebühnenbus auf Halbtagesfahrt nach Babelsberg mit einem Besuch des Landtages. Die Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3. Die Rückkehr ist für 17.45 Uhr ebenfalls am Rathaus Zehlendorf geplant. Die Kosten betragen 21 Euro, ermäßigt 10,50...

  • Berlin. Rund 10.000 Berliner beteiligten sich in diesem Jahr am Aktionstag "Berlin machen" für ein
    von Helmut Herold | Mitte | vor 2 Stunden, 4 Minuten
  • Lankwitz. Die Beziehung zu Geschwistern ist geprägt von Nähe, Verbundenheit und Vertrauen, oft
    von Karla Menge | Lankwitz | vor 2 Stunden, 4 Minuten
7 Bilder

Das Unternehmerforum „Mein LiLa“ setzt sich für lebendige Vielfalt im Kiez ein

Karla Menge
Karla Menge | Lankwitz | vor 2 Stunden, 4 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute. Was sie tun, stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ vor.Um den lokalen Einzelhandel in ihrem Kiez zu stärken, haben sich Geschäftsleute in Lichterfelde-Ost und Lankwitz zum...

Erntefest auf der Domäne

Karla Menge
Karla Menge | Dahlem | vor 2 Stunden, 4 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Domäne Dahlem | Dahlem. Am Wochenende, 8. und 9. Oktober, wird auf der Domäne Dahlem wieder gefeiert. Jeweils von 10 bis 18 Uhr wird zum traditionsreichen Erntefest mit festlich geschmückten Erntewagen eingeladen. Auf dem Marktfest bieten Kunsthandwerker an bunten Ständen ihre Waren an, es gibt frisch gepressten Apfelsaft aus der historischen Saftpresse und jede Menge frisch geerntetes Obst und Gemüse. Im Rahmen des Erntefestes wird in...

  • Steglitz. Zu Musik, Talk, Spaß am späten Abend laden Ulli Zelle und seine Band am Sonnabend, 1.
    von Karla Menge | Steglitz | vor 2 Stunden, 4 Minuten
  • Kreuzberg. Video Games LIVE™ ist ein spektakuläres Event mit der Musik aus den populärsten
    von Silvia Möller | Kreuzberg | vor 12 Stunden, 34 Minuten | 1 Bild

Schröder rettet 03 einen Punkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 3 Minuten | 1 mal gelesen

Zehlendorf. Im Heimspiel am vergangenen Sonntag gegen den SV Altlüdersdorf ist der Oberligist nicht über ein 3:3 (2:2)-Unentschieden hinausgekommen. Erst in letzter Sekunde traf Abwehrchef Robert Schröder zum Endstand und rettete seiner Elf damit immerhin noch einen Punkt. Zuvor hatten Faton Ademi und Niclas Warwel für die Mannschaft von Trainer Markus Schatte getroffen. In der Tabelle treten die Zehlendorfer damit weiter auf...

  • Lankwitz. Im Auswärtsspiel bei TuS Makkabi hat der Berlin-Ligist ein 1:1 (1:0)-Unentschieden
    von Fußball-Woche | Lankwitz | vor 2 Stunden, 4 Minuten
  • Lichterfelde. Die Mannschaft von Trainer Ersan Parlatan ist am vergangenen Freitag im Auswärtsspiel
    von Fußball-Woche | Lichterfelde | vor 2 Stunden, 4 Minuten

Prof. Hetzer zu Gast im Rosenhof

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 07.09.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Rosenhof Zehlendorf | Zehlendorf. "Von Herzen für Herzen" – unter diesem Motto lädt der Rosenhof in der Winfriedstraße 6 zu einem Vortrag des Herzspezialisten Prof. Dr. Roland Hetzer ein. Am Dienstag, 13. September, um 16 Uhr wird Prof. Dr. Hetzer den Bewohnern und Gästen des Rosenhofs die Entwicklung und Zukunft der Herzchirurgie erklären, seine persönliche Sicht auf Berlin erläutern sowie das Deutsche Herzzentrum präsentieren. Der Eintritt ist...

  • Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben
    von Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 5 Bilder
  • Zehlendorf. Alt-Bundespräsident Walter Scheel wird am Mittwoch, 7. September, auf dem Waldfriedhof
    von Ulrike Martin | Nikolassee | am 03.09.2016

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 34 mal gelesen

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse.Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und...

  • Steglitz. In der Nacht zum Sonnabend, 24. September, ist ein 55-Jähriger durch einen unbekannten
    von Karla Menge | Steglitz | vor 2 Tagen
  • Lichterfelde. Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass Beamte des Polizeiabschnitts 46
    von Karla Menge | Lichterfelde | vor 2 Tagen