Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Steglitz-Zehlendorf

Lichterfelde. Auf dem Karlsplatz blüht ein Meer von champagnerfarbenen Tulpen, der Pestalozzi-Platz ist ein kleiner gepflegter Hingucker und der namenlose Platz an...

Willkommensbündnis feiert dreijähriges Bestehen

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 11 mal gelesen

Berlin: Haus am Waldsee | Steglitz-Zehlendorf. Vor drei Jahren hat sich im Bezirk das Willkommensbündnis Steglitz-Zehlendorf gegründet. Aus Anlass des dreijährigen Bestehens lädt das Bündnis am Sonnabend, 6. Mai, zu einem Fest in das Haus am Waldsee ein. Aus einer anfangs kleinen Initiative hat sich mittlerweile eine der bundesweit größten Flüchtlingsinitiativen entwickelt. Mehr als 2500 Unterstützer engagieren sich hier für geflüchtete Menschen, die...

2 Bilder

Steglitz-Zehlendorf eröffnet am 24. April zwei neue Spielplätze

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 19.04.2017 | 122 mal gelesen

Steglitz. Seit Ende vergangenen Jahres wurden drei Spielplätze in Steglitz neu gestaltet. Nach umfangreicher Sanierung können zwei der Plätze nun Anfang der kommenden Woche den Kindern übergeben werden. Ein weiterer Spielplatz für Kleinkinder ist bereits freigegeben. Sehnsüchtig beobachten die Kinder aus dem Kinderhaus Athene das Fortschreiten der Bauarbeiten auf dem neuen Spielplatz in der Curtiusstraße. Neue Rutsche,...

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 165 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

  • Steglitz-Zehlendorf. Florian D. führt ein Unternehmen, das bekannt für seinen guten Kundenservice
    von Kummer-Nummer | Mahlsdorf | am 18.04.2017
  • Dahlem. Vor der Kita „Kiddies International“ in der Clayallee 225 soll montags bis freitags in der
    von Ulrike Martin | Dahlem | am 13.04.2017

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

  • Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von
    von Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 52 Minuten
  • Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem
    von Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 2 Stunden, 52 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
von Dirk Lausch
vorwärts

Bewegung für Frauen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Übungsscheune Zehlendorf | Zehlendorf. Eine neue Bewegungsgruppe für Frauen beginnt am Mittwoch, 3. Mai, 18 bis 19.30 Uhr in der Übungsscheune Zehlendorf, Werderstraße 9. Die Übungen werden auf der Grundlage von Achtsamkeit in langsamem Tempo ausgeführt, um die eigene Bewegungsfähigkeit intensiv wahrzunehmen und Verspannungen und Blockaden zu lösen. Anmeldung unter  20 25 69 46,  0179/788 56 88 oder per E-Mail anevelyn-schafer@gmx.de. uma

  • Zehlendorf. Der Chor der Villa Donnersmarck, Schädestraße 9-13, gibt am Sonntag, 14. Mai, um 16 Uhr
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 52 Minuten
  • Zehlendorf. Eine neue Spaziergang-Gruppe trifft sich ab sofort donnerstags um 10 Uhr im Foyer der
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag
1 Bild

Wohnen nach Maß: Mit porta gestalten Sie Ihr Zuhause neu

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 52 Minuten

Potsdam: porta | Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten Raumteilerprogrammen im porta-Angebot vertreten und bringen mit cleveren Lösungen selbst in kompliziert geschnittene Zimmer neue Perspektiven und einen individuellen Wohnkomfort. Und das gilt für alle Räume in der Wohnung: Von der versteckten Schuhabteilung im Eingangsbereich über den im Schlafraum integrierten...

Reformation im Heimatmuseum

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Heimatmuseum Zehlendorf | Zehlendorf. Was bringt uns die Reformation? Um diese Frage dreht sich die aktuelle Ausstellung im Heimatmuseum, Clayallee 355,  802 24 41. 30 wertvolle Originale und Faksimiles von 1521 bis heute sind zu sehen. Die Themen der bibliophile Kostbarkeiten betreffen Martin Luther als Mönch und Reformator sowie die Wirkung der Reformation. Die Ausstellung ist noch bis 15. Juni Mo und Do 10-18 sowie Di und Fr 10-14 Uhr zu...

  • Steglitz. Lieder und Gedichte zum und über den Frühling in Berlin präsentiert die singende
    von Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Stunden, 52 Minuten
  • Lankwitz. Am Dienstag, 2. Mai, 15 Uhr, ist das Steglitz-Zehlendorfer Seniorenorchester im
    von Karla Rabe | Lankwitz | vor 1 Tag

Warwel lässt Hertha 03 jubeln

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 2 mal gelesen

Zehlendorf. Die Mannschaft von Trainer Alexander Arsovic hat am vergangenen Freitag ihren dritten Sieg in Folge eingefahren. Im Heimspiel gegen Germania Schöneiche gewann der Oberligist 2:1. Beide Tore erzielte Niclas Warwel (63., 89.), Schöneiche war zuvor durch Christopher-Lennon Skade in Führung gegangen (33.). „Ich bin stolz auf die Mannschaft, wie sie nach dem 0:1 reagiert und Moral bewiesen hat“, sagte Arsovic. Nun...

  • Steglitz. Sterns Zweite verdarb Waled Enani, dem neuen Trainer des FC Spandau 06, den Einstand.
    von Fußball-Woche | Steglitz | vor 2 Stunden, 52 Minuten
  • Steglitz. Südwest sendete ein Lebenszeichen aus dem Landesliga-Keller, schlug Schlusslicht
    von Fußball-Woche | Steglitz | vor 2 Stunden, 52 Minuten
4 Bilder

Die Architektin Emilie Winkelmann baute in Zehlendorf und Nikolassee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 31.03.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Eiderstedter Weg 2 | Zehlendorf. „Ich halte es für falsch, im Baugewerbe die Arbeit der Frau zu betonen, kommt es doch nur auf die Qualität an …“. Dieser Satz stammt von Emilie Winkelmann. Ihre Architektur wählte das Bezirksamt zum Denkmal des Monats März 2017. In Nikolassee und Zehlendorf gibt es zwei Häuser, die nach Winkelmanns Entwürfen errichtet wurden. Emilie Winkelmann (1876-1951) war die erste freischaffende Architektin Deutschlands. Sie...

Autofahrerin schwer verletzt

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.03.2017 | 9 mal gelesen

Steglitz. Am Dienstagabend, 21. März, ist eine Autofahrerin bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die 79-Jährige mit ihrem VW auf der Knausstraße in Richtung Feuerbachstraße. Beim Linksabbiegen in die Thorwaldsenstraße stieß sie mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen. Der Fahrer soll bei Rot in die Kreuzung eingefahren sein. Außerdem wurde bei ihm bei einer Atemalkoholkontrolle ein...