Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Dahlem

Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und...

Bezirksverordnetenversammlung streitet heftig über Einwohnerantrag zum Milieuschutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 1 Tag | 51 mal gelesen

Ein Einwohnerantrag der Initiative MieterInnen Südwest zur Einrichtung von Milieuschutzgebieten wurde auf der ersten Bezirksverordnetenversammlung des Jahres heftig diskutiert. In dem Antrag wurde das Bezirksamt aufgefordert, für drei Wohngebiete vertiefende Voruntersuchungen zum Milieuschutz vorzunehmen. Der Senat sollte das Pilotprojekt finanziell unterstützen. Der Einwohnerantrag wurde zwar mehrheitlich angenommen,...

5 Bilder

Jagdschloss Grunewald ist Denkmal des Monats Januar in Steglitz-Zehlendorf

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 09.01.2018 | 58 mal gelesen

Berlin: Jagdschloss Grunewald | Joachim II. (1505-1571) war ein leidenschaftlicher Jäger. Ihm ist das Jagdschloss Grunewald zu verdanken, das er sich von Baumeister Caspar Theyss 1542-1543 am südwestlichen Ufer des heutigen Grunewaldsees errichten ließ. Das Schloss ist der älteste noch erhaltene Feudalbau Berlins und Denkmal des Monats Januar. Das Schloss gehörte zu einem Kranz von Jagdsitzen, die der Fürst um seine Residenz „Cölln an der Spree“ legte....

Weiterhin kein Regional- und Fernverkehr am Bahnhof Zoo 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.01.2018 | 150 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Zoologischer Garten | Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Zoo am Silvestertag hat große Schäden angerichtet. Bei der Begutachtung der Anlagen habe sich gezeigt, dass diverse Kabel durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurden, gibt die Deutsche Bahn AG bekannt. Das betrifft u.a. die Stromversorgung der Regional- und Fernverkehrsbahnsteige, als auch die Zugzielanzeiger und die Lautsprecheranlage im Bahnhof Zoo. Erst mit einem...

  • Steglitz-Zehlendorf. Das Betreten der Parkanlagen und Friedhöfe im Bezirk nach den Stürmen „Xavier“
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 16.11.2017
  • Steglitz-Zehlendorf. Im Artikel „Neue Strom-Tankstelle“ vom 25. Oktober war die Liste der derzeit
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 02.11.2017

Digitaler Schulvergleich: Plattform erleichtert die Suche

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.01.2018 | 181 mal gelesen

Viele Schüler und Eltern müssen in den ersten Monaten des neuen Jahres eine wichtige Entscheidung treffen, denn Schulwechsel und Einschulungen stehen an. In Berlin ist die Auswahl groß. Es gibt Einrichtungen mit naturwissenschaftlichem oder künstlerischem Profil, welche, die Fremdsprachen fördern und andere, die auf Nähe zum Arbeitsmarkt setzen. Um den Durchblick zu erleichtern, haben der BildungsCent e.V. und die...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser
von Dirk Lausch
von Angela Groß

Infos rund um das Thema Vorsorge

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 58 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Dahlem. In der Residenz Dahlem, Clayallee 54-56, beginnt am Mittwoch, 31. Januar, 18 Uhr, ein Vortrag zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Besucher der Veranstaltung können bei Interesse die entsprechenden Formulare direkt ausfüllen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung erbeten unter  841 89 10. uma

Verspätete Weihnachtsbäume bei der BSR melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 10 Stunden, 17 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin. Die reguläre Abhol-aktion der BSR für ausgediente Weihnachtsbäume ist zu Ende. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, hat das Unternehmen wieder einen Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet. Weihnachtsbaum-Fundorte können über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der Telefonnummer 75 92 49 00 (Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr) an die BSR gemeldet werden. my

2 Bilder

Ausstellung zu Berlin im Kalten Krieg schließt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Berlin: Alliierten-Museum | Die Sonderausstellung „100 Objekte. Berlin im Kalten Krieg“ im Alliierten-Museum an der Clayallee 135 schließt am Sonntag, 28. Januar. Auf der Finissage können Besucher an Führungen teilnehmen und einen Film sehen. Bei den Rundgängen mit Kuratorin Jula Kugler und Katalogautorin Marion Bayer sind noch einmal die Höhepunkte der Schau zu sehen – von der Soldatenattrappe als Schießziel auf Übungsplätzen bis zum Foto, auf dem...

Schüler zum Schiri ausgebildet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu...

Basar "rund ums Kind"

Ev. Kirchengemeinde Dahlem
Ev. Kirchengemeinde Dahlem | Dahlem | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Kirchengemeinde Dahlem | Am Samstag, dem 21.4.2018, von 10.00 bis 13.00 Uhr, veranstalten wir einen Flohmarkt "rund ums Kind". Veranstaltungsort ist unser Gemeindesaal, Thielallee1-3, 14195 Berlin. Der Zugang erfolgt über die Königin-Luise-Str. Zum Verkauf angeboten wird neben Kleidung für Frühjahr/Sommer in den Größen 48 bis 176 bzw. Gr. 32/34 auch alles für die Erstausstattung sowie Spielwaren und Medien aller Art für Kinder. Wir würden uns...

1 Bild

Mörder von Karin Rieck gesucht 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.11.2017 | 78 mal gelesen

Um einen Mord, der sich vor 25 Jahren ereignete, aufklären zu können, bittet die Polizei um Mithilfe. Am 27. Oktober 1992 war die damals 50-Jährige von ihrem Lebensgefährten tot in ihrer Wohnung in der Berner Straße in Lichterfelde aufgefunden worden. Die Frau starb infolge eines Kopfdurchschusses. Die Ermittlungen in den zurückliegenden 25 Jahren führten nicht zur Identifizierung des Täters, geschweige denn zur Klärung...

  • Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig
    von Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017
  • Steglitz-Zehlendorf. Wer sein Fahrrad vor dem S-Bahnhof Zehlendorf abstellt, sollte es gut
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 26.10.2017 | 1 Bild