Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Zirkus im Nationalsozialismus als Sonderpräsentation im MEK

Ulrike Martin | Dahlem | am 08.05.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Museum Europäischer Kulturen | Dahlem. Die Sonderpräsentation „Circus. Freiheit. Gleichschaltung“ ist derzeit im Museum Europäischer Kulturen (MEK) zu sehen. Beleuchtet werden die Lebensumstände von Artisten in der Zeit des Nationalsozialismus.Zirkusse stellten in Europa stets populäre Formen der Unterhaltung dar. Sie waren multikulturell und integrativ. Der nationalsozialistische Rassenwahn jedoch unterzog Menschen unterschiedlicher Herkunft einer...