Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Lankwitz

Wedding. Das 66. Berliner Oktoberfest findet vom 23. September bis 16. Oktober 2016 auf den Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm statt.Auf Berlins größter...

Steglitz-Zehlendorf erfasst im Register rechtsextreme und diskriminierende Vorfälle

Karla Menge
Karla Menge | Steglitz | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Berlin: DRK Berlin Südwest | Steglitz-Zehlendorf.Eine Registerstelle zur Dokumentation von rassistischen, rechtsextremen, antisemitischen und diskriminierenden Vorfällen eröffnet in Steglitz-Zehlendorf. Der Bezirk ist damit der letzte in Berlin, der diesen Schritt geht. Elf Jahre ist es her, dass eine solche Registerstelle zum ersten Mal ins Leben gerufen wurde. Das war in Pankow. „Auch bei diesem Thema läuft Steglitz-Zehlendorf den anderen Berliner...

3 Bilder

Messe „Das eigene Haus & Energie“ am 3. und 4. September 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 29.08.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Postbahnhof am Ostbahnhof | Friedrichshain. Immer mehr Berliner und Brandenburger spielen mit dem Gedanken, in ein eigenes Heim zu ziehen. Auf dem Weg zum Traumhaus können sich Interessierte am 3. und 4. September auf der Immobilienmesse „Das eigene Haus & Energie“ informieren. Hausbaufirmen, Energiedienstleister, Verbraucherschützer, Hausplaner und Immobilienfinanzierer präsentieren im Postbahnhof am Ostbahnhof die Vielfalt des Hausbaus. Auf zwei...

  • Lankwitz. Die Sieversbrücke über den Teltowkanal wird seit 2013 saniert. Seit dem kommt es in der
    von Karla Menge | Lankwitz | am 18.08.2016 | 2 Bilder
  • Steglitz-Zehlendorf. Mit 104 Millionen Euro aus dem Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.08.2016
1 Bild

Familienvater schlägt neuen Radweg vor

Karla Menge
Karla Menge | Steglitz | am 19.09.2016 | 67 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Den Ideenwettbewerb der CDU Südwest für den besten Radweg zwischen den S-Bahnhöfen Zehlendorf und Lichterfelde West hat der Zehlendorfer Derk Ebeling gewonnen. Die Jury vergab zudem zwei weitere Preise für alternative Fahrradspuren. Der Vorschlag des jungen Familienvaters, der täglich in sein Kreuzberger Büro radelt, führt vom S-Bahnhof Zehlendorf durch die Hampsteadstraße bis zu Sundgauer, über die...

  • Steglitz-Zehlendorf. Drei S-Bahnlinien und 15 S-Bahn-Stationen verbinden den Bezirk mit der
    von Karla Menge | Steglitz | am 18.09.2016 | 1 Bild
  • Mariendorf. Der Bezirk ist um zwei Straßen reicher und der Berliner Stadtplan muss um zwei Einträge
    von Horst-Dieter Keitel | Lankwitz | am 17.09.2016 | 3 Bilder

Messe der Bastler und Tüftler: Maker Faire lädt in die Station Berlin

Tim Stripp
Tim Stripp | Kreuzberg | am 22.09.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Das Do-It-Yourself-Festival Maker Faire lädt am kommenden Wochenende wieder Bastler, Tüftler und Erfinder ein. Der Spaß am kreativen Umgang mit Technik soll besonders den jüngeren Besuchern vermittelt werden. Kinder und Jugendliche bekommen auf eine spielerisch lustige Art einen Eindruck von den Themen Wissenschaft, Technik und den dazugehörigen Materialien und Werkzeugen. Es gibt zahlreiche Mitmachstationen. Fans...

  • Mitte. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) und Verbraucherschutzsenator Thomas
    von Dirk Jericho | Mitte | am 16.09.2016
  • Vorbilder seien wichtig, heißt es. Für Berufsanfänger scheint diese These nur bedingt zu gelten.
    von Alexander Schultze | Spandau | am 14.09.2016
Schnappschüsse Foto hochladen
von Nellie Mischke

Erfolgreicher Aktionstag

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 5 Stunden, 28 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin. Rund 10.000 Berliner beteiligten sich in diesem Jahr am Aktionstag "Berlin machen" für ein schönes Berlin. Dies gab der Verein wirBERLIN bekannt. Besonders erfreulich: Die Zahl der Aktionen stieg auf 247 und es waren alle Bezirke vertreten. Beeindruckend war auch die Vielfalt der Aktionen: Kita-Gruppen reinigten ihren Spielplatz oder den angrenzenden Park, Taucher holten Müll aus Seen und Flüssen, Kiezinitiativen...

  • Lankwitz. Die Beziehung zu Geschwistern ist geprägt von Nähe, Verbundenheit und Vertrauen, oft
    von Karla Menge | Lankwitz | vor 5 Stunden, 28 Minuten
  • Steglitz-Zehlendorf. Die Senioren-Reisefreunde und das Sozialamt des Bezirks bieten vom 10. bis 15.
    von Karla Menge | Steglitz | vor 5 Stunden, 28 Minuten
7 Bilder

Das Unternehmerforum „Mein LiLa“ setzt sich für lebendige Vielfalt im Kiez ein

Karla Menge
Karla Menge | Lankwitz | vor 5 Stunden, 28 Minuten | 13 mal gelesen

Berlin. Was wäre Berlin ohne lebendige Einkaufsstraßen und attraktive Geschäfte? Doch der Wandel im Handel hinterlässt Spuren. Damit der lokale Einzelhandel eine Zukunft hat, engagieren sich zahlreiche Geschäftsleute. Was sie tun, stellt die Berliner Woche im Rahmen der Aktion „Das geht uns alle an!“ vor.Um den lokalen Einzelhandel in ihrem Kiez zu stärken, haben sich Geschäftsleute in Lichterfelde-Ost und Lankwitz zum...

1 Bild

Video Games live in Concert

Silvia Möller
Silvia Möller | Kreuzberg | vor 15 Stunden, 58 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Video Games LIVE™ ist ein spektakuläres Event mit der Musik aus den populärsten Videospielen aller Zeiten. Das Besondere: Die Musik wird live von einem großen Symphonieorchester mit Chor gespielt! Das Projekt wurde von Spielindustrie-Superstar Tommy Tallarico produziert, der das Publikum am 13. November im Tempodrom auch höchstpersönlich durch den Abend führen wird – und natürlich wird er den Fans durch sein...

Preussen nur 1:1 bei Makkabi

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Lankwitz | vor 5 Stunden, 27 Minuten | 1 mal gelesen

Lankwitz. Im Auswärtsspiel bei TuS Makkabi hat der Berlin-Ligist ein 1:1 (1:0)-Unentschieden eingefahren. Gemessen an ihren Aufstiegsambitionen ist der Punkt für die Lankwitzer zu wenig, nach dem Spielverlauf war das Remis aber schließlich eher schmeichelhaft. Mit einem verwandelten Foulelfmeter hatte Abou-Chaker die Preussen in der 35. Minute in Führung gebracht. Kurz vor Spielende sorgte Dei-Kwarteng für den hochverdienten...

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 220 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

Unsicher in der Bahn? Gewerkschaft fordert mehr Sicherheitspersonal

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 35 mal gelesen

Berlin. Obwohl die Zahl der Gewalttaten im Öffentlichen Nahverkehr zurückgeht, fordert die Berliner Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), dass der Senat mehr für die Sicherheit tun müsse.Eine Axt-Attacke in Würzburg, ein Amoklauf in München und ein Anschlag in Ansbach: All diese Gewalttaten spielten sich im öffentlichen Raum ab. Die EVG nimmt das zum Anlass, vom Berliner Senat neue Sicherheitskonzepte für den ÖPNV und...