Lankwitz: Kultur

1 Bild

Ouvertüren und Opernchöre: Carl Orffs Carmina Burana im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 214 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 20. Mai 2017 im Tempodrom. Ein Abend ganz im Zeichen der Faszination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hochstimmung versetzen. Im ersten Teil...

Schlaflos in Berlin

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Eine musikalische Pyjama-Party steigt am Dienstag, 4. April, 18 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53. Die Spätzünder aus dem Theater der Erfahrungen laden dazu ein und gehen der Frage nach, was sich eigentlich in deutschen Betten tut. Sie wagen einen Blick durchs Schlüsselloch, philosophieren dabei musikalisch-humorvoll über Fremdgänge, lassen sich von Literatur verwöhnen und von Krümeln pieken. Sie...

Lieder von Carol und Rühmann

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 21.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Am Dienstag, 28. März, 18 Uhr, tritt die Theatergruppe „Die Sketcher“ im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, auf. Die musikalische Bandbreite reicht von Chansons und Schlagern aus den Dreißigern bis in die frühen 1960er-Jahre. Die Sketcher singen Heinz Rühmann, Zarah Leander oder René Carol und sorgen mit Sketchen für gute Unterhaltung. Der Eintritt kostet fünf Euro. Ein Getränk ist im Preis enthalten. Zudem wird...

Frauenträume im Frühling

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 14.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Was eine Frau im Frühling träumt, verrät zum Frühlingsanfang am Dienstag, 21. März, Mezzosopranistin Helga-Maria Fuchs im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53. Ab 15 Uhr erklingen beschwingte Lieder über den Frühling, seinen Duft und seine Farben. Der Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen unter  76 68 38 62 oder per E-Mail an maria-rimkus-haus@web.de. KaR

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.03.2017 | 459 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 840 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

Rock und Pop zum Tanzen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 09.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Klassiker von den Rolling Stones bis Dire Straits erklingen am Donnerstag, 16. März, 14 Uhr, im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53. Jürgen Perl singt die Hits aus Rock und Pop der 60er- bis 80er-Jahre. Dazu darf gerne getanzt werden. Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten 4,50 Euro. Anmeldungen unter  76 68 38 62 oder per E-Mail an maria-rimkus-haus@web.de. KaR

476 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 5658 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

Metropolitan Swing

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 28.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Mit einer Revue aus Schlagern und swingender Musik der 50er- und 60er-Jahre wollen die Musiker des Metropolitan Swing Trios ihr Publikum am Dienstag, 7. März, 15 Uhr, unterhalten. Im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, spielt das Trio Titel unter anderem von Bill Ramsey, Billy Mo und Herb Alpert. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen erbeten unter  76 68 38 62. KaR

Fasching mit Donato Plögert

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 21.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Zu einem humorigen Nachmittag wird am Dienstag, 28. Februar, 15 Uhr, ins Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, eingeladen. Donato Plögert präsentiert ein ganz spezielles Programm zum Faschingsdienstag. Die Gäste erwartet ein Feuerwerk an eigenen, in Berliner Mundart vorgetragenen Liedern aus allen nur denkbaren Ecken des bunten und manchmal schrägen Berliner Alltags. Der Eintritt inklusive Kaffeegedeck kostet fünf...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 990 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1820 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 80 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

Wienerisch für Anfänger

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 14.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Die Feinheiten der Wiener Sprache, den Biss und den schwarzen Humor der Wiener Chansons, der Liedermacher und des Wiener Kabaretts will Tanja Arenberg am Dienstag, 21. Februar, 15 Uhr, ihrem Publikum im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, nahe bringen. In ihrem Programm „Wienerisch für Anfänger“ singt die echte Wienerin Titel von Cissi Kraner, Hugo Wiener, Georg Kreisler, Wolfgang Ambros und anderen. Eintritt und...

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 1102 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

Jugend musiziert wieder beim 54. Regionalwettbewerb Süd

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.02.2017 | 36 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am Wochenende, 18. und 19. Februar, heißt es im Bezirk wieder „Jugend musiziert“. 253 Teilnehmer im Alter von sechs bis 21 Jahren stellen sich beim 54. Regionalwettbewerb Berlin Süd den Juroren. Die Austragungsorte im Bezirk sind der Konzertsaal der Musikschule Zehlendorf in der Martin-Buber-Straße 21, der Konzertsaal des Hauses der Musik in der Grabertstraße 4 sowie die Aula des Schulgebäudes...

Stammtisch für Theaterleute

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 09.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: alpha-nova Werkstatt-Theater | Steglitz. Im alpha-nova-werkstatt-Theater, Albrechtstraße 28, gibt es jetzt einen Theater-Stammtisch. Einmal im Monat können sich hier Theaterschaffende und am Theater Interessierte in gemütlicher Runde zusammen über kommende und laufende Projekte austauschen. Ziel ist es, zunächst Theaterprojekt-Gruppen nach Ende eines Projektes die Gelegenheit zu weiteren Treffen, Synergien mit anderen Gruppen und Anregungen für weitere...

Krimi-Lesung im Moosgarten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 09.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Am Donnerstag, 16. Februar, kommt der Zehlendorfer Gymnasiallehrer und Krimiautor Wolfgang Schley in das Kulturcafé Moosgarten, Lorenzstraße 62. Ab 19 Uhr liest er aus seinem zweiten Kriminalroman „Skifahrt“. Und er kommt nicht allein. Mit dabei sind seine Schüler, die ihn musikalisch unterstützen werden. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Karten gibt es unter  77 32 98 92 oder E-Mail:...

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1326 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Literarischer Streifzug

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 06.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. In dem Gedicht „Die 13 Monate“ beschreibt Erich Kästner einen 13. Monat und fragt, wie er wohl aussähe, „der 13. von zwölfen?“. Der von Manfred Schmitz vertonte Gedichtzyklus steht am Dienstag, 14. Februar, 15 Uhr, auf dem Programm des Maria-Rimkus-Hauses, Gallwitzallee 53. Der Fagottist Jörn Behrsing lädt das Publikum zu einem musikalisch-literarischen Streifzug durch die Jahreszeiten ein. Der Eintritt kostet 4,50...

1 Bild

Besuchen Sie als Leserreporter die Music Show Scotland! 37

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 03.02.2017 | 1864 mal gelesen

Berlin: Velodrom | Berlin. Wie wird dieses riesige Schloss aufgebaut? Wie kommt ein Ton aus einem Dudelsack – und was tragen die Schotten eigentlich unterm Kilt? Finden Sie’s raus!Die Berliner Woche lädt Leserreporter ein, die Music Show Scotland am 11. März im Velodrom live zu erleben und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen: Vor der Show erleben die Leserreporter hautnah, wie sich die Spieler und Tänzer auf die Show vorbereiten –...

Olle Kamellen von Erich Kästner

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Im MoosGarten Kultur-Café, Lorenzstraße 63, präsentiert Chris Karen am Freitag, 10. Februar, 19 Uhr, Erich Kästner und seine „ollen Kamellen“. Kästners satirische Lyrik, seine Texte und Chansons haben bis heute ihre Aktualität nicht verloren. Der Kabarett-Abend soll zum Nachdenken anregen, aber auch zum Lachen bringen. Der Eintritt kostet zehn Euro. Karten unter  77 32 98 92 oder auf www.moosgarten-kultur.com. KaR

Erinnerungen an Elvis Presley

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 31.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Maria-Rimkus-Haus | Lankwitz. Am Dienstag, 7. Februar, 15 Uhr, erinnert Alf Weiss im Maria-Rimkus-Haus, Gallwitzallee 53, an Elvis Presley. Weiss singt die unvergesslichen Hits des Stars und lässt Stationen der Karriere des King des Rock'n'Roll Revue passieren. Der Eintritt kostet vier Euro. Anmeldungen unter  76 68 38 62. KaR

5 Bilder

Die Kunst des Trommelns: TAO begeistert im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 982 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Deutschland zurück.Ihre Shows verbinden auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die...