Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Lichterfelde

Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und...

Bezirksverordnetenversammlung streitet heftig über Einwohnerantrag zum Milieuschutz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 1 Tag | 51 mal gelesen

Ein Einwohnerantrag der Initiative MieterInnen Südwest zur Einrichtung von Milieuschutzgebieten wurde auf der ersten Bezirksverordnetenversammlung des Jahres heftig diskutiert. In dem Antrag wurde das Bezirksamt aufgefordert, für drei Wohngebiete vertiefende Voruntersuchungen zum Milieuschutz vorzunehmen. Der Senat sollte das Pilotprojekt finanziell unterstützen. Der Einwohnerantrag wurde zwar mehrheitlich angenommen,...

Bezirk investiert in Sanierung von Straßen und Radwegen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 11.01.2018 | 78 mal gelesen

von Karla Rabe Zwei große Straßenbauprojekte werden 2018 fortgeführt: der Neubau der Hildburghauser Straße und die Sanierung des Straßenzuges Carstennstraße-Luzerner Straße. Geplant sind auch Baumaßnahmen in der Feuerbachstraße und am Munsterdamm. Die Gesamtkosten liegen bei 5,1 Million Euro für die Hildburghauser Straße und bei 2,5 Millionen Euro für den Straßenzug Carstennstraße-Luzerner Straße. In diesem Jahr...

Das Radfahren auf der Goerzallee soll sicherer werden

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Die Goerzallee soll für Radfahrer in voller Länge sicherer werden. Dies fordert die Bezirksverordnetenversammlung und empfiehlt in einem Beschluss ein Paket an Maßnahmen. Danach soll sich das Bezirksamt gegenüber der Verkehrslenkung des Senates dafür stark machen, dass auf der Goerzallee ein 1,5 Meter breiter Radstreifen ab Bremer Straße bis zur Kreuzung Drakestraße in Fahrtrichtung Hindenburgdamm angelegt wird. Zudem...

Führung durch Gewächshäuser

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 17.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Zu einer Führung durch die Gewächshäuser im Botanischen Garten lädt die Biologin Beate Senska am Sonntag, 21. Januar, 10 Uhr, ein. Während des Rundgangs erklärt die Expertin, wie ähnlich sich Vertreter der Agaven, Aloen und Bromelien sind. Obwohl sie nicht miteinander verwandt sind, haben sich im Laufe der Evolution ähnliche Merkmale entwickelt. Treffpunkt ist am Eingang Königin-Luise-Platz. Die Kosten betragen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von H. Graaf
von Volker Holzke
von Torsten Aue
von Ute Poese
von Ute Poese
vorwärts

Ehrenamtliche Vormundschaft

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: DRK Haus der Familie | Steglitz. Wie man eine ehrenamtliche Vormundschaft übernehmen kann und welche Aufgaben damit verbunden sind, wird an einem Info-Abend des Willkommensbündnisses am Freitag, 26. Januar, 18 Uhr, im Haus der Familie des DRK Berlin Südwest, Düppelstraße 36, erklärt. Geflüchtete Kinder und Jugendliche, die ohne ihre Eltern nach Deutschland kommen, benötigen einen Vormund. Dies gilt sowohl für die unbegleiteten Minderjährigen als...

Verspätete Weihnachtsbäume bei der BSR melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 10 Stunden, 16 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin. Die reguläre Abhol-aktion der BSR für ausgediente Weihnachtsbäume ist zu Ende. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, hat das Unternehmen wieder einen Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet. Weihnachtsbaum-Fundorte können über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der Telefonnummer 75 92 49 00 (Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr) an die BSR gemeldet werden. my

Satirischer Jahresrückblick

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 58 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Zu einem satirischen Jahresrückblick lädt Gerald Wolf am Mittwoch, 31. Januar, 18 Uhr, ein. Im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, lässt der Berliner Kabarettist das Jahr 2017 Revue passieren. Fast jedes brisante Thema wird von ihm kabarettistisch beleuchtet und satirisch bearbeitet. Der Eintritt und ein Getränk kosten fünf Euro. Anmeldungen unter 84 31 31 14. KaR

Schüler zum Schiri ausgebildet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu...

1 Bild

Freikarten gewinnen für "Koch-Late-Night-Show" mit Alexander Herrmann 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 02.01.2018 | 910 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Starkoch Alexander Herrmann ist mit einer neuen "Koch-Late-Night-Show" auf Tour. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-up auf Sterneniveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann. Wie geht es hinter den Kulissen einer Kochshow im Fernsehen zu? Was erlebt ein Sternekoch, wenn er zum Essen eingeladen wird? Sind Veganer und Köche...

1 Bild

Mörder von Karin Rieck gesucht 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 23.11.2017 | 78 mal gelesen

Um einen Mord, der sich vor 25 Jahren ereignete, aufklären zu können, bittet die Polizei um Mithilfe. Am 27. Oktober 1992 war die damals 50-Jährige von ihrem Lebensgefährten tot in ihrer Wohnung in der Berner Straße in Lichterfelde aufgefunden worden. Die Frau starb infolge eines Kopfdurchschusses. Die Ermittlungen in den zurückliegenden 25 Jahren führten nicht zur Identifizierung des Täters, geschweige denn zur Klärung...

  • Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig
    von Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017
  • Steglitz-Zehlendorf. Wer sein Fahrrad vor dem S-Bahnhof Zehlendorf abstellt, sollte es gut
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 26.10.2017 | 1 Bild
vor 47 Minuten | 6 mal gelesen

Die Ruhe in den Altstadtgassen wirkt wohltuend, besonders auf gestresste Hauptstädter. Der große Spreewaldhafen liegt jetzt...

vor 4 Tagen | 118 mal gelesen

von Karla Rabe Jahrzehnte hat es gedauert, bis die asbestbelastete Bröndby-Schule an der Dessauerstraße abgerissen wurde...

am 19.01.2018 | 171 mal gelesen

„Gehen Sie mit uns stiften und stiften Sie Gutes“ – diesem Motto fühlt sich die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf...