Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Lichterfelde

Polizisten auf Drahteseln

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 9 Stunden, 40 Minuten | 3 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. CDU und Linksfraktion möchten den in Mitte bereits praktizierten Modellversuch mit Polizisten auf Fahrrädern auf Steglitz-Zehlendorf ausweiten. In einem Antrag fordern sie das Bezirksamt auf, sich beim Innensenator dafür einzusetzen. Die beiden Fraktionen halten den Einsatz dieser Streifen vor allem in Grünanlagen und im Bereich der Seenplatte für sinnvoll, weil sie sehr umweltbewusst sind und gerade in...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 492 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 124 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

Mädchen gehen auf Spurensuche

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Johann-Sebastian-Bach Kirchengemeinde | Lankwitz. Mädchen im Alter ab sechs Jahren verspricht die evangelische Johann-Sebastian-Bach-Kirchengemeinde, Luzerner Straße 10-12, am 6., 13. und 17. Juli, jeweils von 15.30 bis 18 Uhr ein Abenteuer. Aus Anlass des Luther-Jahres folgen die Mädchen den Spuren von Katharina von Bora, der Ehefrau Luthers, auf ihren Lebensweg. Sie gehen Fragen nach, wie es war, ein adliges Kind zu sein, später im Kloster zu leben und wie die...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Volker Holzke
von Torsten Aue
von Ute Poese
von Ute Poese
von Ute Poese
vorwärts
3 Bilder

Die Retter der Lebensmittel: Das Start-up SirPlus sammelt noch bis zum 17. Juli Geld für seine Idee 1

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | vor 1 Tag | 106 mal gelesen

Berlin. In Berlin hat sich gerade ein Start-up-Unternehmen mit dem Namen SirPlus gegründet. Es will überschüssige, der Norm nicht entsprechende und abgelaufene Lebensmittel vor der Abfalltonne retten. Derzeit werden weltweit jährlich 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verschwendet. Die Energie, welche zur Produktion, zur Ernte und zum Transport verbraucht wird, entspricht 3,3 Milliarden Tonnen CO₂, was dem drittgrößten...

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

Verspätete Geburtstagsparty

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 9 Stunden, 40 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Das Kulturcafé Moosgarten in der Lorenzstraße 63 hatte am 6. Februar einjähriges Bestehen. Am Sonnabend, 1. Juli, ab 16 Uhr soll die Geburtstagsparty steigen. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm und hausgemachte Leckereien freuen. KaR

  • Lichterfelde. Zu einem italienischen Abend lädt Petrus-Kultur am Sonnabend, 24. Juni, 20 Uhr, ein.
    von Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen
  • Steglitz-Zehlendorf. Das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH geht weiter.
    von Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen

Fußballer der Saison gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Lübars | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der beste Amateurtrainer der Saison? Der Berliner Fußball-Verband und die Fußball-Woche suchen wieder die „Berliner Fußballer der Saison". Noch bis zum 30. Juni kann jeder im Internet seine Stimme abgeben auf www.berliner-fussball.de. Es werden attraktive Preise verlost. hh

1 Bild

Braufest Südwest - Sieben auf einen Streich!

Malz&Moritz Brauerei
Malz&Moritz Brauerei | Lichterfelde | vor 16 Stunden, 22 Minuten

Berlin: Biergarten Maria&Josef | Braufest im Südwesten von Berlin | Samstag, 15.07.2017 | 14 – 22 Uhr | Freier Eintritt | Biergarten "Maria&Josef" - S-Bhf Lichterfelde West (S1, M11, M48, 101, 188) Sieben Bierinstitutionen aus dem Berliner Südwesten haben sich zusammen getan und bieten euch beim Braufest Südwest einen breiten Mix aus verschiedensten Bieren. Probiert und genießt im einzigartigen Ambiente des Maria & Josef Biergartens in...

Polizei sucht Tatverdächtige mit Bildern

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 15.06.2017 | 22 mal gelesen

Lichterfelde. Mit der Veröffentlichung von Bildern sucht die Polizei Berlin nach vier Tatverdächtigen, die einen jungen Mann Ende letzten Jahres in Lichterfelde mehrmals geschlagen und schwer verletzt haben sollen. Die Tat ereignete sich am Sonnabend, 12. November 2016, in einem Bus der Linie 285, sowie an der Haltestelle am Beeskowdamm 3. Gegen 21.30 Uhr geriet der zum Tatzeitpunkt 21-Jährige mit den Gesuchten in einen...

  • Zehlendorf. In der Nacht vom 2. auf den 3. Januar legten Unbekannte einen rund 20 Kilogramm
    von Ulrike Martin | Lichterfelde | am 05.01.2017
  • Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die
    von Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 18 Bilder