Lichterfelde: Bildung

Spanisch auffrischen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 12.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Wer seine Spanischkenntnisse auffrischen möchte, ist montags von 13.30 bis 15 Uhr ins Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 eingeladen. Vorkenntnisse sollten vorhanden sein. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt. Mehr Infos unter  772 60 55. uma

Griechisch im Bürgertreffpunkt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 10.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Griechisch-Gruppe im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, sucht neue Teilnehmer, die ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen. Die Treffen sind freitags von 10.30 bis 12 Uhr. Das Niveau der Gruppe entspricht der Mittelstufe. Die Doppelstunde kostet sechs Euro. Anmeldung unter  834 55 71. uma

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 124 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Sozialunternehmen qualifiziert Arbeitsuchende im Berufsfeld Kita

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.08.2017 | 52 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Sozialunternehmen „wortlaut Sprachwerkstatt“ startet das Projekt „Zukunft Kita“ im Bezirk. In Kursen über drei Monate erhalten Arbeitssuchende und Nichterwerbstätige Einblicke in das Berufsfeld Kita. Das Ziel ist, arbeitsuchenden Menschen einen optimalen Einstieg in den Beruf zu ermöglichen. Der Kurs besteht aus vier Bausteinen. Er beginnt mit einem Praktikum in einer Kindertagesstätte in...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

VÖBB mit digitalem Filmangebot für Bibliotheksnutzer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.07.2017 | 103 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ab sofort gibt es ein neues digitales Film-Angebot in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB). Mit dem neuen Portal „Filmfriend“ bietet der VÖBB das erste Video-On-Demand-Filmportal speziell für Bibliotheken. „Filmfriend“ wurde gemeinsam vom Projekt „Digitale Welten“ des VÖBB und der filmwerte GmbH Babelsberg entwickelt. Das Portal bietet über 500 Spielfilme, Dokumentationen, Serien und Kinderfilme...

BVV fordert Kiez-Schule

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.07.2017 | 16 mal gelesen

Lichterfelde. Die neue Grundschule für das geplante Wohnquartier in Lichterfelde-Süd soll nach dem neuen Konzept für Lern- und Teamhäuser umgesetzt werden. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung einstimmig auf ihrer Sitzung am 19. Juli beschlossen. Das Konzept wird derzeit landesweit diskutiert und sieht die Öffnung der Schule für den Kiez vor. In Lichterfelde Süd könnte das Bezirksamt bereits in der Planungsphase...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

Bücherbus macht keine Ferien

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.07.2017 | 9 mal gelesen

Zehlendorf. Der neue Bücherbus öffnet seine Türen auch in den Sommerferien: Vom 24. Juli bis 1. September steht der Bus dienstags von 15.15 bis 17.15 Uhr in der Argentinischen Allee, Ecke Siebenendenweg. Auf dem Wilhemplatz in Wannsee haben Bücherfreunde freitags von 14 bis 17 Uhr Gelegenheit, sich mit neuem Lesestoff zu versorgen. Mehr Infos zur Fahrbibliothek unter  902 99 50 98 und  0172/308 59 47. uma

Bücherbus fährt auch in den Ferien

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.07.2017 | 5 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Bücherbus wird in diesem Jahr erstmals auch in den Sommerferien im Bezirk unterwegs sein. Vom 24. Juli bis zum 1. September fährt die Fahrbibliothek einmal in der Woche ausgewählte Haltepunkte an. Der neue Bus hat eine Klimaanlage, so dass die Leser bei der Büchersuche nicht all zu sehr ins Schwitzen geraten. Der Sommerfahrplan ist im Bücherbus erhältlich und auf der Homepage der Stadtbibliothek auf...

Die Ufer des Teltowkanals

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 15.07.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Post Hindenburgdamm | Lichterfelde. Der Teltowkanal im Süden Berlins ist über ein Jahrhundert alt. Bei einer Führung am Sonnabend, 22. Juli, lädt Christian Simon zu einem Ausflug in die Geschichte des Kanals ein. Die Teilnehmer erkunden die unterschiedliche Nutzung des Ufers der grünen Kanaltrasse und erfahren etwas über die eigentümliche Treideltechnik, mit der die Schleppkähne damals durch den Kanal gezogen wurden. Treffpunkt ist um 11 Uhr an...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...

2 Bilder

Umweltpreis des Bezirks geht an 14 Schulen und Kitas

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.07.2017 | 93 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. 14 Gruppen haben sich für den Umweltpreis 2017 des Bezirks beworben. Die Projekte waren alle so kreativ und engagiert, dass der Umweltpreis am 29. Juni gleich 14 mal vergeben wurde. Und über die Vergabe des Sonderpreises musste das Los entscheiden. Die 14 teilnehmenden Projektgruppen kamen aus Kitas, Grund- und Oberschulen, aber auch aus Jugendeinrichtungen. Alle hatten sich im Vorfeld intensiv mit ihrem...

Jugend im Musem veranstaltet Foto-Workshop im Botanischen Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 30.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Werkstatt Hortensienstraße | Lichterfelde. Jugend im Museum bietet am Wochenende, 8. und 9. Juli, jeweils 11 bis 17 Uhr, einen Foto-Workshop für Kinder ab zehn Jahren an. Thema ist das Fotografieren von Pflanzen mit der digitalen Spiegelreflexkamera im Botanischen Garten. Faszinierend sind die vielen Formen und Farben der Pflanzen. Man knipst begeistert und stellt beim Ansehen der Fotos fest, dass im Original alles viel schöner aussieht als auf dem...

Freie Plätze im Spanischkurs

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 27.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Im Spanischkurs für Fortgeschrittene im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 gibt es noch freie Plätze. Der Kurs findet montags von 10 bis 11.30 Uhr statt. Neben vielen mündlichen Übungen steht auch das Verfassen von Briefen und Aufsätzen auf dem Programm. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person und Doppelstunde. Anmeldungen unter  772 60 55. KaR

Mädchen gehen auf Spurensuche

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 22.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Johann-Sebastian-Bach Kirchengemeinde | Lankwitz. Mädchen im Alter ab sechs Jahren verspricht die evangelische Johann-Sebastian-Bach-Kirchengemeinde, Luzerner Straße 10-12, am 6., 13. und 17. Juli, jeweils von 15.30 bis 18 Uhr ein Abenteuer. Aus Anlass des Luther-Jahres folgen die Mädchen den Spuren von Katharina von Bora, der Ehefrau Luthers, auf ihren Lebensweg. Sie gehen Fragen nach, wie es war, ein adliges Kind zu sein, später im Kloster zu leben und wie die...

Volkshochschule muss ihren Standort vorübergehend verlassen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.06.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: VHS Steglitz-Zehlendorf | Lichterfelde. Wegen Sanierungsarbeiten muss die Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf (VHS) aus dem ehemaligen Rathaus Lichterfelde ausziehen. Ein Jahr lang werden die Kurse in Jugendfreizeiteinrichtungen oder Seniorenfreizeitstätten stattfinden. Laut Bildungsstadtrat Frank Mückisch (CDU) gibt es indes noch nicht für alle Angebote der Volkshochschule Ersatzräume. Es fehlten noch fünf bis sieben Räume. Die SPD-Fraktion hält den...

1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 102 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Lernakademie für Tierliebhaber

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.06.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Am 23. September startet das neue Semester der Akademie Hauptstadtzoos. Teilnehmen können alle, die ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Die Akademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert. Es gibt vier Semester, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Weitere Infos und Anmeldung unter  51 53 14 07 oder per E-Mail an...

2 Bilder

Langer Tag der Stadtnatur: Laute Frösche, heilende Kräuter, fleißige Bienen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.06.2017 | 34 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bienen beim Wettfliegen zusehen, erfahren, wie Heilkräuter Tieren helfen oder die Wasserpflanzen im Schlachtensee unter die Lupe nehmen: Beim Langen Tag der Stadtnatur von Sonnabend, 17. Juni, 15 Uhr bis Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr geht es um das wilde Leben zwischen breiten Straßen und hohen Häusern. Eine Honig-Blindverkostung ist am Sonnabend von 15 bis 18 Uhr im Angebot des Imkervereins Steglitz....

Familie Luther bekommt Besuch

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Johann-Sebastian-Bach Kirchengemeinde | Lichterfelde. Alle sind im Reformationsjubiläums-Fieber. Auch Familie Luther. Während die Mutter immer neue experimentelle Kochrezepte ausprobiert, versucht der Familienvater sich an einer neuen Übersetzung der Bibel. Dabei bekommt er jedoch unerwarteten Besuch. Am Sonnabend, 10. Juni, 16 Uhr, wird die Geschichte der Reformation mal anders erzählt. Das Theaterstück für Groß und Klein wird in der Ev....

Griechischkurs hat Plätze frei

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Wer sein Neugriechisch auffrischen und erweitern will, ist im Griechischkurs des Bürgertreffpunkts Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, willkommen. Unter der Leitung von Filiza Saridou trifft sich die Griechischgruppe freitags von 10.30 bis 12 Uhr. Im Lehrbuch geht es um die Alltagskultur Griechenlands, man beschäftigt sich mit griechischer Musik und schaut Filme an. Griechisch lernen mit Vergnügen,...

Ehrenamt für Senioren

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 31.05.2017 | 44 mal gelesen

Berlin. Es sind noch Plätze frei: Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet ab 12. Juni eine kostenlose Weiterbildung an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren ehrenamtlichen Einsatz an Schulen vorzubereiten. Dort sollen sie bei Konflikten vermitteln und zur Gewaltprävention beitragen. Interessenten melden sich unter  62 72 80 48 oder per Mail an seniorpartner.berlin@inetmx.de. Weitere Informationen gibt es auf...

Stipendien für High Schools

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.05.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Ab sofort können sich Schüler um 13 Vollstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) für die USA, Kanada, England, Neuseeland und Australien bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2018 /19 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen örtliche High Schools. Die Stipendien im Gesamtwert von 140 000 Euro beinhalten auch Flüge und Versicherungen. Sie wenden sich an Schüler, die besonders geeignet...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.05.2017 | 89 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...