Lichterfelde: Bildung

1 Bild

Zwei Kitas erhalten Zertifizierung für Engagement in den MINT-Fächern

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ hat Zertifizierungen an 20 Berliner Kitas und Grundschulen vergeben. Zwei Einrichtungen sind im Südwesten dabei: Die Kita Teltower Damm in Zehlendorf und die Kita Villa Musica in der Lankwitzer Kaulbachstraße. Ausschlaggebend für die Auszeichnung ist ein besonderes Engagement der jeweiligen Schule oder Kindertagesstätte für die sogenannten MINT-Fächer Mathematik,...

Wer fehlt, muss zahlen: Senat will wirksamer gegen Schulschwänzer vorgehen 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 17.10.2017 | 104 mal gelesen

Berlin. Eltern, deren Kinder die Schule schwänzen, müssen in Berlin mit einem Bußgeld rechnen. Erfolge bringt das kaum. Im ersten Schulhalbjahr 2016/2017 haben rund 20 Prozent aller Schüler der siebten bis zehnten Klassen mindestens einen Tag unentschuldigt gefehlt. Ein Prozent von ihnen fehlte sogar an mindestens 21 Tagen (neuere Zahlen liegen noch nicht vor). Als „zu viel“ wertet die Senatsverwaltung für Bildung, von...

1 Bild

Freie Universität öffnet ihre Hörsäle

Helmut Herold
Helmut Herold | Dahlem | am 04.10.2017 | 262 mal gelesen

Berlin. Mit drei Vorlesungsreihen startet die Freie Universität in diesem Monat ihr aktuelles Programm „Offener Hörsaal“. Ab dem 18. Oktober geht es um „Offene Technologien für eine offene Gesellschaft“. Am 24. Oktober folgt die Reihe „Identität - Probleme eines Konzepts und seine Entstehungsgeschichte“. Und ab 26. Oktober geht es um das Thema „Der globalisierte Gaumen: Ostasiens Küchen auf Reisen“. Der Eintritt zu allen...

Lehrer als Zweitberuf: Immer mehr Quereinsteiger unterrichten an Schulen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 03.10.2017 | 301 mal gelesen

Berlin. Die Stadt braucht Lehrer und stellt deshalb auch Quereinsteiger ein. Kritik wird laut, dass die Unterrichtsqualität leidet.  In Berlin fehlen Lehrer, genauso wie in ganz Deutschland. Das ist seit Langem bekannt und wurde nun von einer Studie der Bertelsmann Stiftung bestätigt. Demnach werden deutschlandweit im Jahr 2025 in den Grundschulen 24.110 Lehrer und bis 2030 in den weiterführenden Schulen 27.000 Lehrer...

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 46 mal gelesen

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem...

1 Bild

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 26.09.2017 | 142 mal gelesen

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die...

Die Arbeitgeber suchen Dich!

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Berlin. Die jobmesse deutschland macht am 7. und 8. Oktober Station in der Mercedes-Welt, Am Salzufer 1. 100 Aussteller buhlen dann um Fachkräfte. Darunter befinden sich die Bundeswehr, die Allianz, Mercedes-Benz, Sky Deutschland, die Lufthansa oder das Bundeskriminalamt. Dazu gibt es Fachvorträge zu Fragen rund um Job und Karriere und Workshops, die etwa Tipps zu perfekten Anschreiben geben oder bei der Vorbereitung auf ein...

2017 doch noch studieren können: Studienplatzbörse mit freien Plätzen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.09.2017 | 62 mal gelesen

Berlin. Du willst studieren, hast aber eine Absage bekommen oder gar den Bewerbungsschluss verpasst? Wenn du im Wintersemester 2017/2018 doch noch einen Platz an einer Uni ergattern willst, gibt es dennoch eine Möglichkeit. Bereits seit 1. August bietet die Hochschulrektorenkonferenz unter www.studieren.de/freie-studienplaetze.0.html eine Studienplatzbörse an, die zu einem freien Platz verhelfen kann. Alphabetisch sortiert...

Messe als Orientierung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Du hast viele Interessen, aber keine Ahnung, welche Ausbildung oder welches Studium es für dich sein soll, ganz einfach weil es so viele gibt? Die Messe "Einstieg Berlin" kann helfen. Am 10. und 11. November gibt es Tipps, welcher Beruf am ehesten zu einem passt. Rund 220 Hochschulen und Unternehmen stehen in Halle 1.1 der Messe Berlin Rede und Antwort zu Ausbildung, Studium und dem Bundesfreiwilligendienst. Antworten...

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.09.2017 | 46 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

2 Bilder

Bürgerstiftung startet Spendenkampagne für zweiten Fahrbus

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 22.09.2017 | 119 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. „Ein Bücherbus ist ein Muss! Und ein zweiter hilft weiter“. Mit diesem Spruch haben Bürgerstiftung, Stadtbibliothek und deren Freundeskreis eine neue Spendenkampagne gestartet. Der im Februar in Dienst genommene Bus ist technisch auf dem aktuellen Stand und erfüllt die für Diesel-Kfz vorgeschriebene Euro-6-Norm, ist also umweltfreundlich. Für rund 20 000 Euro, die Freundeskreis und Bürgerstiftung...

1 Bild

14. Tag des Max-von-Laue-Weines

Michael Müller-Stollenwerk
Michael Müller-Stollenwerk | Lichterfelde | am 16.09.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Max-von-Laue-Schule | Die Max-von-Laue-Schule lädt ein zum14. Tag des MvL-Weines Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder zu unserem Weinfest am 22. September 2017 in der Zeit von 16:00 bis 20:00 einladen. Die Schüler des naturwissenschaftlichen Weinbaukurses zeigen Wissenswertes zum Weinbau an der Max-von-Laue Schule von A wie Anstrengung bis Z wie Zucker im Wein, vom Rebstock bis hin zur Flasche mit individuellem Etikett. Der Wein...

Kirchenkreis Steglitz lädt zum Langen Tag der Freiheit ein

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 03.09.2017 | 72 mal gelesen

Steglitz. Der Lange Tag der Freiheit, am 10. September, ist ein Aktionstag der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) zum Reformationsjubiläum. Der Kirchenkreis Steglitz begeht diesen Tag mit verschiedenen Veranstaltungen. In der Martin-Luther-Kirche, Tulpenstraße 1, hält Pfarrer Björn-Christoph Sellin-Reschke zum Thema Freiheit eine Predigt. Beginn ist um 11.30 Uhr. Wie war Martin...

Volles Programm für Wissensdurstige : Neues Jahresprogramm der VHS ist da

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 25.08.2017 | 14 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das neue Jahresprogramm der Victor-Gollancz-Volkshochschule Steglitz-Zehlendorf 2017/2018 ist erschienen. Es bietet wieder eine Vielfalt mit bewährten und neuen Kursangeboten. Ab sofort liegt das Programm in den Häusern der VHS und den bekannten Auslegestellen im Bezirk bereit. Mehr als 2500 Kurse, Workshops und Vorträge bieten jede Menge Möglichkeiten für alle Erlebnishungrigen und Wissensdurstigen. Die...

Englisch für Fortgeschrittene

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 25.08.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4D, ist ein neuer Sprachkurs für Fortgeschrittene gestartet. Der Lehrgang English Conversation & Grammar ist für Teilnehmer gedacht, die bisherige Sprachkennnisse verbessern wollen. Der Kurs findet donnerstags von 10 bis 11.30 Uhr im Bürgertreffpunkt statt. Die Kosten betragen pro Doppelstunde sechs Euro. Information und Anmeldung im Bürgertreff...

Beratung für VHS-Sprachkurse

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 24.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Wer eine neue Sprache lernen möchte oder seine Kenntnisse auffrischen oder erweitern will, kann sich zuvor beraten lassen, um den passenden Kurs zu finden. Dabei werden Vorkenntnisse und Lernziele ermittelt. Weiterhin besteht die Möglichkeit eines Einstufungstests. Die Beratungstermine an der VHS montags von 16 bis 19 Uhr sind erweitert worden. Ab sofort gibt es zusätzlich an jedem Donnerstag von 10 bis 13 Uhr einen...

Gemeinsam philosophieren: Philosophischer Salon im Bahnhof

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 21.08.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Ab dem 1. September wird im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, philosophiert. Der philosophische Salon findet an jedem Freitag von 13 bis 14 Uhr statt.Die Philosophie ist ein wichtiges bis hilfreiches Werkzeug, um die Welt und das Leben aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Sie kann dabei helfen, Lebensumstände emotionslos und objektiv zu verstehen. Diese philosophische...

Spanisch auffrischen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 12.08.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Wer seine Spanischkenntnisse auffrischen möchte, ist montags von 13.30 bis 15 Uhr ins Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52 eingeladen. Vorkenntnisse sollten vorhanden sein. Der Unterricht findet in kleinen Gruppen statt. Mehr Infos unter  772 60 55. uma

Griechisch im Bürgertreffpunkt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 10.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Griechisch-Gruppe im Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, sucht neue Teilnehmer, die ihre Sprachkenntnisse verbessern wollen. Die Treffen sind freitags von 10.30 bis 12 Uhr. Das Niveau der Gruppe entspricht der Mittelstufe. Die Doppelstunde kostet sechs Euro. Anmeldung unter  834 55 71. uma

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 342 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Sozialunternehmen qualifiziert Arbeitsuchende im Berufsfeld Kita

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.08.2017 | 63 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Sozialunternehmen „wortlaut Sprachwerkstatt“ startet das Projekt „Zukunft Kita“ im Bezirk. In Kursen über drei Monate erhalten Arbeitssuchende und Nichterwerbstätige Einblicke in das Berufsfeld Kita. Das Ziel ist, arbeitsuchenden Menschen einen optimalen Einstieg in den Beruf zu ermöglichen. Der Kurs besteht aus vier Bausteinen. Er beginnt mit einem Praktikum in einer Kindertagesstätte in...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 40 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

VÖBB mit digitalem Filmangebot für Bibliotheksnutzer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 26.07.2017 | 175 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ab sofort gibt es ein neues digitales Film-Angebot in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB). Mit dem neuen Portal „Filmfriend“ bietet der VÖBB das erste Video-On-Demand-Filmportal speziell für Bibliotheken. „Filmfriend“ wurde gemeinsam vom Projekt „Digitale Welten“ des VÖBB und der filmwerte GmbH Babelsberg entwickelt. Das Portal bietet über 500 Spielfilme, Dokumentationen, Serien und Kinderfilme...

BVV fordert Kiez-Schule

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.07.2017 | 17 mal gelesen

Lichterfelde. Die neue Grundschule für das geplante Wohnquartier in Lichterfelde-Süd soll nach dem neuen Konzept für Lern- und Teamhäuser umgesetzt werden. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung einstimmig auf ihrer Sitzung am 19. Juli beschlossen. Das Konzept wird derzeit landesweit diskutiert und sieht die Öffnung der Schule für den Kiez vor. In Lichterfelde Süd könnte das Bezirksamt bereits in der Planungsphase...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 32 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...