Lichterfelde: Kultur

Sonntags im Museum

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 20 Stunden, 8 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Das Steglitz Museum in der Drakestraße 64 A lädt am Sonntag, 2. April, 16 Uhr, zum Klassik-Sonntag bei Kaffee und Kuchen ein. Es spielen Bettina Wickihalder, Flöte, Mia Renneberg, Klavier, und Christiane Köhler, Cello. Der Eintritt kostet fünf Euro. Wer möchte, kann um 15 Uhr an einer Führung durch die aktuelle Ausstellung zur „Erinnerung an Siegfried Borris (1906-1987). Komponist, Musikpädagoge,...

Junge Oper im MoosGarten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Die Sopranistin Katharina Löwe tritt am Freitag, 31. März, 19 Uhr im KulturCafé Moosgarten, Lorenzstraße 63, auf. Sie nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch die Länder Osteuropas. In Liedern und Arien erzählt sie Geschichten. Begleitet wird Katharina Löwe von Norá Füzi am E-Piano. Der Eintritt kostet zwölf Euro. Anmeldung unter  77 32 98 92 oder per E-Mail an kultur@moosgarten.berlin. KaR

Eine ganz andere Liebesgeschichte

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Die Autorin Irina Felten stellt im Moosgarten Kultur-Café in der Lorenzstraße 63 am Dienstag, 28. März, 19 Uhr, ihr zweites Buch „Liebe Marina“ vor. Irina Felten erzählt darin von der Reise einer jungen russischen Frau, die in Berlin dem schönen und doch gefährlichen Gefühl der Liebe begegnet. Es ist eine Geschichte über die Liebe einer Frau, das Porträt eines Menschen und zugleich eines Gefühls: ein Porträt der...

Bunte Zellen machen Musik

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Die deutsch-türkische Combo „Bunte Zellen – Berlinli Bitkiler“ aus dem Theater der Erfahrungen nimmt am Dienstag, 28. März, 15 Uhr, im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52, Verteuerung des Wohnens und die „Aufhübschung“ der Kieze ins Visier. In der neuen Inszenierung bleiben Humor und Liebe nicht auf der Strecke. Egal, ob der Kaktus mit der Raupe von nebenan flirtet oder der türkischstämmige Investor dem...

7 Bilder

Very scottish...

danay LEIGHTON
danay LEIGHTON | Lichterfelde | am 18.03.2017 | 148 mal gelesen

Very scottish… Durch eine dicke Nebelwand, erkennt man die Umrisse einer alten Burg, leise erklingt das dumpfe schlagen der Trommeln. Der Nebel weicht und gibt einen atemberaubenden Blick auf die mit Fackel beleuchtete Burg frei. Eine Frau im wunderschönen Gewand schreitet durch das von Restnebel umgebende Burgtor und ihre glasklare Stimme erhebt sich zum mystischen Gesang. Der Auftakt für eine abwechslungsreiche und...

Berlin-Revue im Kulturbahnhof

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 15.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Schüler der Clemens-Brentano-Grundschule haben ein Musical zur Geschichte der Stadt Berlin einstudiert. Sie führen es am Mittwoch, 22. März, 15 Uhr, im Bürgertreff Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, auf. Geboten werden fetzige Musikarrangements und ideenreiche Tanzchoreografien. Die Leitung hat Elisabeth Arend, begleitet werden die Kinder von Bernd Smolarek am Klavier. Der Eintritt kostet fünf...

Folklore aus der ganzen Welt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 14.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Ein Programm mit Liedern aus der ganzen Welt erwartet die Gäste des Kommunikationszentrums am Ostpreußendamm 52 am Dienstag, 21. März. Um 15 Uhr erklingt Folklore unter anderem aus Georgien, Argentinien, Spanien, Israel, Rumänien. Interpretiert werden sie von der Sängerin Ludmila Krupska, die von Musikern an Violine und Akkordeon begleitet wird. Es darf mitgesungen werden. Karten kosten vier Euro. Anmeldungen...

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.03.2017 | 458 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 820 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

Henriettes Universum in einer Lesung für Kinder im Moosgarten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 12.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Der Sonntagvormittag, 19. März, im „Moosgarten KulturCafé“, Lorenzstraße 63, gehört ab 11 Uhr allein den Kindern. Der Autor Peter Mannsdorf liest aus seinem Kinderbuch „Henriettes Universum“. Das Buch ist die Fortsetzung des Buches „Die Sternenpflückerin“, in dem sich Henriette auf die Suche nach ihrem Großvater machte. Nun, da sie ihn gefunden hatte und bei ihm wohnen durfte, ist sie glücklich. Doch dann stirbt der...

Geschichten aus der Gartenlaube

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 07.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Die singende Schauspielerin Irmelin Krause und der Pianist Hartmut Valenske lassen am Dientag, 14. März, 15 Uhr, im Kommunikationszentrum, Ostpreußendamm 52, Texte aus der „Gartenlaube“ wieder aufleben. Das Familienblatt „Die Gartenlaube“ war von 1853 bis 1944 das erste große, erfolgreiche deutsche Massenblatt. Aus heutiger Sicht ist es ein Spiegel der Kulturgeschichte dieser Zeit. Autoren wie Theodor Storm,...

Ukulelen-Band im Bahnhof

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 07.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Ukulele wird oft als Westentaschengitarre belächelt und geschmäht. Völlig zu Unrecht. Das beweisen die zehn Musiker von The Gentle Ukes am Mittwoch, 15. März, 15 Uhr, im Bürgertreffpunkt Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d. Das Ukulelen-Ensemble spielt Stücke aus Klassik, Schlager, Rock und Pop. Darunter auch Hits wie „Smoke on the water“ und „Paint it black“. Der Eintritt kostet fünf Euro,...

3 Bilder

Sehnsucht nach Frühling: Wildes Grün am Straßenrand aufgespürt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 05.03.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Lichterfelde | Lichterfelde. Im Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28, ist derzeit eine Fotoausstellung von Elke Behrends zu sehen. Die Fotos sind das Ergebnis von Entdeckungsreisen der Grafikerin durch die Straßen Berlins ein. Wenn Elke Behrends durch die Stadt radelt, hat sie immer einen Fotoapparat dabei. Das, was viele Menschen im Schmutz und Lärm der Straßen meist nicht wahrnehmen, steht im Mittelpunkt ihrer Aufmerksamkeit: die...

451 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 5305 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

1 Bild

Kunstmarkt der Generationen will junger Kunst eine Chance geben

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 02.03.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Lichterfelde |

Songwriter Mike Silver zu Gast

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Mike Silver gilt als einer der besten englischen Songwriter. Der außergewöhnliche Musiker ist am Donnerstag, 9. März, 20 Uhr, in der Petruskirche am Oberhofer Platz zu erleben. Silver ist seit 40 Jahren ein gefragter Musiker, der bereits mit Größen wie Chris de Burgh und Charles Aznavour gearbeitet hat. Mittlerweile hat er 16 Alben veröffentlicht. In seinen Texten erzählt er poetisch und nachdenklich über Liebe,...

Frühlingsgefühle im Bürgertreff

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 01.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Schauspielerin, Kabarettistin und Komödiantin Velia Krause lädt am Mittwoch, 8. März, 15 Uhr, zu einem frühlingshaften Nachmittag in den Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, ein. Sie präsentiert Lieder und Texte von Goethe, Heine und Mozart über Möricke, Kästner und Ringelnatz bis hin zu Busch, Holländer und zeitgenössischen Verfassern kluger Worte und eingängiger Melodien....

1 Bild

Lied-Programm "ROT bis ROSAROT"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Lichterfelde | am 28.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kulturcafe Harmonie | Unter dem Motto: "Der Mensch lebt durch den Kopf, der Kopf reicht ihm nicht aus, drum hat er auch noch Herz und Seel' und setzt'nen hübschen Hut sich auf," präsentiert Gerta Stecher Frühlings-, Liebes- und Lebenslieder von Walter Kollo bis Bertolt Brecht mit an den Tasten Andreas Wolter.

3 Bilder

Jazz- und Bluestage in der Petruskirche

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 23.02.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Zum 19. Mal finden in Lichterfelde die Jazz- und Bluestage statt. Vom 11. bis 24. März werden sich internationale Jazzmusiker in der Petruskirche am Oberhofer Platz wieder die Klinke in die Hand geben. Seit 1999 organisiert der Förderkreis Kultur in der Petruskirche diese Veranstaltungsreihe. Im Laufe der Jahre ist sie zu einem festen Bestandteil der Berliner Jazz- und Bluesszene geworden und lockt jedes Jahr...

Märchen aus Orient und Okzident

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 23.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Auf den verschlungenen Pfaden jüdischer Überlieferungen aus Orient und Okzident kennen sich die Märchenerzähler Silvia Ladewig und Oliver Kube aus. Ihre Entdeckungen teilen sie mit ihrem Publikum am Donnerstag, 2. März, 19 Uhr, im Kulturcafé Moosgarten, Lorenzstraße 62. Denn so vielseitig wie das jüdische Leben, so bunt und reich sind die Märchen für Erwachsene, die an diesem Abend erzählt werden. Der Eintritt...

Mit Shantys auf großer Fahrt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 22.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Die Besucher des Bürgertreffpunktes Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, können sich am Mittwoch, 1. März, 15 Uhr, mit dem Shanty-Chor Berlin auf große Fahrt begeben. Zu hören sein werden Lieder, die von der Sehnsucht nach der fernen Welt, von Abschied und Heimweh, von Möwengeschrei und den Fässern voll Rum erzählen. Eine Stunde Seefahrerromantik kostet vier Euro. Ein Kaffeegedeck ist im Preis...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 949 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1810 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

Finissage und Konzert

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Die Ausstellung „Transzendenz des Augenblicks“ in der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz ist am Sonnabend, 25. Februar, letztmals zu sehen. Die Künstlerin Bettina Düesberg führt an diesem Tag noch einmal durch die Ausstellung. Aus Anlass der Finissage geben Jonas Kämper und Lara Meyer-Struthoff ab 11 Uhr ein Konzert. Sie spielen auf Querflöte und Harfe Werke der Romantik. Der Eintritt ist frei. KaR