Lichterfelde: Kultur

Schlager-Nonstop mit „Siggi“ Trzoß

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | vor 1 Stunde, 55 Minuten | 12 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Mitte. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 19 Uhr, feiert Moderator, Buchautor und Sänger Siegfried Trzoß (73) ein großes Jubiläum. Zum 600. Mal geht sein „Kofferradio“ auf Sendung. Dieses Mal im Traditionskino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Mitte. Am 26. August 2002 hatte das „Kofferradio“ mit Hits und Raritäten aus dem Osten Premiere. 15 Jahre später begrüßt „Siggi“ begrüßt zu seiner Schlager-Show bekannte Gesichter des...

3 Bilder

Zum ersten Mal zwei Botanische Nächte

Karla Rabe
Karla Rabe | Dahlem | vor 11 Stunden, 27 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Wegen der starken Nachfrage wird es in diesem Jahr zum ersten Mal zwei Botanische Nächte im Botanischen Garten Berlin geben. Zum Termin am Sonnabend, 22. Juli, ist jetzt der Freitag, 21. Juli, hinzugekommen. Das hat es seit Bestehen der Botanischen Nacht noch nie gegeben. Aufgrund der besonders großen Nachfrage im Vorverkauf veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Schlösser und Gärten in diesem Jahr erstmals eine...

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 94 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

Verspätete Geburtstagsparty

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwitz. Das Kulturcafé Moosgarten in der Lorenzstraße 63 hatte am 6. Februar einjähriges Bestehen. Am Sonnabend, 1. Juli, ab 16 Uhr soll die Geburtstagsparty steigen. Die Besucher dürfen sich auf ein buntes Programm und hausgemachte Leckereien freuen. KaR

Italienischer Abend

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 21.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Petruskirche | Lichterfelde. Zu einem italienischen Abend lädt Petrus-Kultur am Sonnabend, 24. Juni, 20 Uhr, ein. In der Petrus-Kirche am Oberhofer Platz ist die Band „… é la luna“ zu erleben. So heißt die Formation um Eva Spagna. Die Italienerin mit der unverwechselbaren Stimme, Charme und Witz singt Jazz. Genauer: canzoni italiane. Beides scheint ein Widerspruch zu sein. Dass dies nicht so ist, will ...é la luna beweisen. Die Gruppe wurde...

Bewerbungsphase für Stromkastenstyling läuft

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 21.06.2017 | 21 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH geht weiter. Auch für 2018 können sich Schulklassen wieder bewerben. Die Mal- und Sprayaktion gibt es im nächsten Jahr bereits zum zehnten Mal.Die Aktion richtet sich an Schüler ab der 5. Klasse. Jede Klasse gestaltet in einer einwöchigen Projektwoche 15 Stromkästen in ihrem Kiez. Zum Start der Projektwoche werden zunächst Motive entwickelt....

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 485 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

Die Welt der Kunst im Park

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 20.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Lichterfelde | Lichterfelde. Zum vierten Mal ist die Welt der Kunst zu Gast im Schlosspark Lichterfelde. Das Stadtteilzentrum Steglitz und Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski als Schirmherrin laden am Sonnabend, 24. Juni, von 12 bis 18 Uhr zum Kunstmarkt in den Park hinter dem Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28. An 80 Ständen werden Malerei in verschiedenen Techniken, Stoff- und Lederarbeiten, Kerzen, Kacheln, Seifen, Keramik,...

Ehemaliges Frauengefängnis als Krimi-Kulisse

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 18.06.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Soeht.7 | Lichterfelde. Lesungen in Zellen, ein „Ladies Crime Slam“, eine Crime Night nur für Frauen und nicht zuletzt ein Workshop für Frauen mit Schreibambitionen und „krimineller Energie“ – all das steht auf dem Programm des 7. Berliner FrauenKriminalFestival der „Mörderischen Schwestern“. Am Sonnabend und Sonntag, 24. und 25. Juni, jeweils 14 bis 22 Uhr, findet das Festival im ehemaligen Frauengefängnis Lichterfelde SOEHT 7,...

"Kult im Wandel" endet mit Performance

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Villa Kult | Lichterfelde. Die Ausstellung „Kult im Wandel“ in der Villa Kult im Hindenburgdamm 12 ist noch bis Sonnabend, 24. Juni, zu sehen. Zwei Monate haben sich 13 Künstler auf individuelle Weise diesem Thema genähert. Die Finissage findet von 16 bis 20 Uhr statt. Ab 17 Uhr beginnt ein Programm mit Musik und Performance. Unter dem Motto „Kult, gewandelt“ tanzt Anna Barth, erzeugt Francis Heery mit Computer und Objekten transparente...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 746 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

Wortgewandt im Wortgewand

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 11.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Kulturcafé Moos Garten | Lankwkitz. Zu einer Lesung der besonderen Art laden Dirk Lausch und Thomas Jäkel am Sonntag, 18. Juni, 16 Uhr, ein. Im Moosgarten Kulturcafé, Lorenzstraße 63, bieten sie einzigartigen Mix aus Lesung und Improvisationstheater. Sie sind wortgewandt im Wortgewandt – oder kurz: Einer liest, der andere spinnt. Dirk Lausch liest aus dem Stand alles, was man ihm vorlegt. Egal ob Kurzgeschichte, Gedicht, Horoskop, Steuererklärung...

1 Bild

Nottkes das Kieztheater startet mit zwei Produktionen in den Sommer

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 08.06.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Nottke's das Kieztheater | Lichterfelde. Nottkes das Kieztheater am Bahnhof Lichterfelde Ost startet am 18. Juni ins Sommerprogramm. Auf dem Spielplan bis 27. August stehen zwei Produktionen, die – passend zur Urlaubssaison – etwas mit Reisen zu tun haben. Am 18. Juni, um 16 Uhr, zeigt das Kieztheater das Stück „Mama Leone“. Die Produktion gibt es schon seit Jahren. Wegen der großen Nachfrage steht das Stück wieder auf dem Spielplan. In „Mama Leone“...

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 670 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

Unterwegs mit dem Duo Faller

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 06.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm | Lichterfelde. Am Dienstag, 13. Juni, 15 Uhr, ist das Duo Faller im Kommunikationszentrum am Ostpreußendamm 52, zu Gast. Oxana und Dmitry Faller haben viele Menschen mit ihrem virtuosen Instrumentalspiel, dem breitgefächertem Repertoire und der ihrer Liebe zur Musik begeistert. Eintritt und ein Kaffeegedeck kosten fünf Euro. Anmeldungen unter  772 60 55. KaR

1 Bild

Musik, Kunst und Begegnungen beim Sommerfest des Bürgertreffpunkts Bahnhof Lichterfelde

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.06.2017 | 144 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Mit einem vielfältigen Bühnenprogramm begrüßen die Lichterfelder am Sonnabend, 10. Juni, den Sommer. Von 11 bis 17 Uhr gibt es rund um den Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West Musik, Tanz. Das Sommerfest des Fördervereins des Bürgertreffpunktes bildet den Rahmen für den traditionsreichen und beliebten Kunst- & Krempel-Markt. Zum ersten Mal wird das Programm auf einer Bühne vor dem Kulturbahnhof...

6 Bilder

Die Wiege des Radios liegt in Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.06.2017 | 123 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Im Steglitz Museum ist derzeit eine Ausstellung zu sehen, die sich mit der Entwicklung des Rundfunks und des Radios befasst. Angefangen von der Erfindung des Rundfunks wird anschaulich gezeigt, wie dieses Medium das letzte Jahrhundert revolutioniert hat. In gewisser Weise hat das Radio seine Wiege in Steglitz. Manfred von Ardenne entwickelte im Keller der Villa Jungfernstieg 19, der heutigen Villa Folke...

Billroth-Quartett im Museum

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 03.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Am Sonnabend, 10. Juni, spielt das Billroth-Quartett ab 19.30 Uhr, im Steglitz Museum, Drakestraße 64a. Die Musiker Burkhard Deuse, Tassilo Kaiser, Christiane Köhler und Gregor Walbrodt bringen neben bekannten auch Werke von unbekannten Komponisten zu Gehör. Der Eintritt kostet zehn Euro. Anmeldung unter  833 21 09 oder E-Mail: veranstaltungen@steglitz-museum.de. KaR

2 Bilder

Besser leben mit Ingo Appelt: Comedian mit neuem Programm bei den Wühlmäusen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 31.05.2017 | 570 mal gelesen

Berlin: Wühlmäuse Berlin | Westend. Wer bissigen Witz will, ist vom 22. bis 25. Juni bei den Wühlmäusen genau richtig: „Besser… ist besser!“ heißt das neue Programm von Comedian Ingo Appelt. Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt...

Feste feiern in der Renaissance

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 29.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Steglitz Museum | Lichterfelde. Am Freitag, 2. Juni, 19.30 Uhr, ist in einem Vortrag im Steglitz Museum, Drakestraße 64a, zu erfahren, wie in der Zeit der Renaissance Feste gefeiert wurden. Bernhard Morbach spricht darüber, wie das Hofhalten am Ende des Mittelalters zum festlich geregelten Lebensvollzug und zum inszenierten Schauspiel für die Öffentlichkeit wurde. Renaissancefürsten inszenierten sich mit Mitteln der Kunst, vor allem der...

3 Bilder

Im Botanischen Garten beginnen die Sommerkonzerte

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 27.05.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Im Botanischen Garten beginnt die beliebte Sommerkonzertreihe. Vom 2. Juni bis zum 25. August werden dem Publikum an zwölf Freitagabenden besondere Musikerlebnisse unter freiem Himmel geboten. Ob Klassik, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire der verschiedensten Künstler sorgt für Abwechslung und Hörgenuss im Grünen. Eröffnet...

Weltmusik auf der Gitarre

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.05.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Petrus Kirche am Oberhofer Platz | Lichterfelde. Am Freitag, 2. Juni, ab 20 Uhr können sich Freunde der Reihe „Kultur in der Petruskirche“ auf ein besonderes Konzerterlebnis freuen. Lulo Reinhardt, Großneffe des weltberühmten Musiker Django Reinhardt, spielt in der Kirche am Oberhofer Platz eine Fusion von Stilen, einschließlich Flamenco, Latin und brasilianischem Jazz. Er kombiniert diese mit seinem eigenen künstlerischem Stempel – immer mit einem...

Musikalische Reise nach Paris

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 24.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Ein amüsantes musikalisches Reisevergnügen in die Stadt der Liebenden erwartet die Besucher des Bürgertreffpunktes Bahnhof Lichterfelde West, Hans-Sachs-Straße 4d, am Mittwoch, 31. Mai, 15 Uhr. Die Sängerin Jeannette Rasenberger singt bekannte französische Chansons aber auch klassische Arien und Lieder. Begleitet wird die Sängerin von dem Pianisten Andreas Wolter. Der Eintritt kostet fünf Euro, ein Kaffeegedeck...