Nachrichten für Steglitz

Christa Buhl ist Jahrgang 1929. Sie ist in Steglitz aufgewachsen und hat bis zu ihrem 14. Lebensjahr an der Schloßstraße gewohnt. Als sie unseren...

Förderpreis für Frauen- und Mädchensport?

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Bezirk soll einen Förderpreis für Frauen- und Mädchensport ausschreiben. Dazu fordert die SPD-Fraktion das Bezirksamt in einem Antrag auf. Der Preis soll einmal im Jahr an Sportvereine in Steglitz-Zehlendorf vergeben werden, die sich nachhaltig und in besonderem Maße um die Stärkung des Frauen- und Mädchensports im Bezirk verdient gemacht haben. Das Bezirksamt soll dazu mit der Frauenbeauftragten die...

1 Bild

Kein Verkehrskollaps am Kreisel: Besondere Maßnahmen sollen Chaos verhindern

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.02.2018 | 262 mal gelesen

Berlin: Steglitzer Kreisel | Während der Umbaumaßnahmen des Kreiselhochhauses vom ehemaligen Bürogebäude zum Wohnturm sind keine großen Beeinträchtigungen zu erwarten. Das versicherte die CG Gruppe als Bauherr. Einen Verkehrskollaps müsse niemand fürchten. Auch wenn es nicht so aussieht: Die Umbauarbeiten am Steglitzer Kreisel sind in vollem Gange. Im Innenbereich werde schon fleißig gearbeitet, so Jürgen Kutz, stellvertretender Vorstandsvorsitzender...

  • Westend. Die Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec findet alle zwei Jahre in
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.02.2018
  • Lichterfelde. CDU und Grüne fordern das Bezirksamt auf, den Uferweg am Teltowkanal unverzüglich
    von Karla Rabe | Steglitz | am 08.02.2018
1 Bild

BVG startet Modellversuch mit sprechenden Haltestellen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Seit Kurzem sprechen einige Bushaltestellen und Busse der Linie 186 in der Schloßstraße mit den Fahrgästen. Plötzlich teilt eine Stimme die wichtigsten Informationen zu Abfahrten und Abfahrtszeiten mit. Dieser neue Service gehört zu einem Modellversuch der BVG. An den Haltestellen Kaisereiche, Walther-Schreiber-Platz, Schloßstraße und Kieler Straße in südlicher Richtung der Buslinie 186 findet der Versuch statt. In...

Beratung und Spracheinstufung

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. Wer eine Sprache lernen oder vorhandene Kenntnisse auffrischen oder erweitern möchte, kann sich von der Volkshochschule beraten lassen. Auch ein Einstufungstest ist möglich. Die Beratung findet Mo 16-19 und Do 10-13 Uhr in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3 oder Mo 13.30-15 und Do 15-18.30 Uhr unter 902 99 20 50 statt. KaR

  • Lichterfelde. Am Sonntag, 4. März, 14 Uhr, lädt Biologin Beate Senska zu einer Führung für Kinder
    von Karla Rabe | Lichterfelde | vor 4 Tagen
  • Steglitz. Berliner Kinderbuchautoren und Illustratoren lesen am Donnerstag, 22. Februar, 10 Uhr, in
    von Karla Rabe | Steglitz | am 15.02.2018

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
von Irmgard Dupke
vorwärts

Plakate für ein sauberes Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.02.2018 | 30 mal gelesen

Berlin. Der Verein wirBERLIN ruft Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zu einem Plakatwettbewerb auf. Die Plakate sollen auf Verpackungsmüll, Plastik und die zunehmende Verschmutzung der Berliner Ufer und Gewässer aufmerksam machen. Das Siegermotiv soll in der ganzen Stadt zu sehen sein und für die Teilnahme am nächsten Aktionstag „Berlin machen“ am 8. und 9. Juni werben. Schulen, Kinder- u. Jugendeinrichtungen und einzelne...

2 Bilder

Sich für die Stadt ins Zeug legen: Die Berliner Woche ist Berlin Partner

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.02.2018 | 210 mal gelesen

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes Pflaster zu sein, um mit neuen Ideen und Geschäftsmodellen zu experimentieren. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berlin Partner unterstützt Unternehmen dabei, sich in Berlin anzusiedeln. Das kommt der Stadt zugute. Nirgendwo in Deutschland wird so viel in Gründer investiert wie in Berlin. 2015 war die...

Improvisierte Seifenoper: Intrigen mit Augenzwinkern

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 19 Stunden, 10 Minuten | 13 mal gelesen

Berlin: Zimmertheater Steglitz | Liebe, Intrigen und Verrat stehen am Freitag und Sonnabend, 2. und 3. März, auf dem Programm des Zimmertheaters Steglitz, Bornstraße 17. Jeweils um 20 Uhr beginnt die Show des Improtheaters „2BeauCoup“. Mit Leidenschaft, Charme und einem Augenzwinkern inszeniert das Ensemble eine „Impronovela“. Wenn es um die Fragen geht, wer sich unsterblich in wen verliebt, wem das gar nicht passt und wer heimlich fiese Pläne schmiedet,...

  • Steglitz. Im alpha-nova-Werkstatt Theater, Albrechtstraße 28, steht am ersten Märzwochenende eine
    von Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen
  • Die Künstlergruppe HeJStreuNa präsentiert ihre Werke Nadine Senatli, Heike El-Jurdi,
    von Reha-Steglitz | Steglitz | vor 4 Tagen | 1 Bild

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 19.02.2018 | 144 mal gelesen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Nivea haben ein gemeinsames Projekt gestartet um für mehr Sicherheit von Kindern im Wasser zu sorgen. Auch der DLRG-Bezirk Steglitz-Zehendorf beteiligt sich an „Seepferdchen für alle“. In Deutschland lernt nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren schwimmen, sagen die Statistiken. Dies wollen DLRG und Nivea ändern. Das Seepferdchen-Projekt richtet sich an Erzieher,...

2 Bilder

Zwischen Kuhstall und Geschäften: Christa Buhl erinnert sich an ihre Kindheit im Bismarck-Viertel

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.02.2018 | 44 mal gelesen

Christa Buhl ist Jahrgang 1929. Sie ist in Steglitz aufgewachsen und hat bis zu ihrem 14. Lebensjahr an der Schloßstraße gewohnt. Als sie unseren Kiezkompass-Beitrag über das Bismarckviertel und den Lauenburger Platz las, erinnerte sie sich an ihre Kindheit in diesem Kiez. Die 88-Jährige strahlt über das ganze Gesicht, als sie in ihren Erinnerungen kramt. Es muss eine schöne Zeit gewesen sein. Gern denkt Christa Buhl an...

Bei Streit geschossen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 19.12.2017 | 34 mal gelesen

Steglitz. Am Sonntag, 17. Dezember, ist ein junger Mann in der Feuerbachstraße, Ecke Lauenburger Straße von drei unbekannten Männern tätlich angegriffen worden. Dabei soll einer der Angreifer mit einer Schreckschusswaffe auf den 26-Jährigen geschossen haben. Zuvor hatten die drei Unbekannten den jungen Mann in einer ihm fremden Sprache angesprochen und bedrängt. Es kam zu Handgreiflichkeiten und einer aus dem Trio schlug den...

  • Steglitz. Am Mittwoch, 13. Dezember, hatte eine Frau per Internet Anzeige bei der Polizei
    von Karla Rabe | Steglitz | am 19.12.2017
  • Steglitz. Ein 65-jähriger Fußgänger ist bei einem Unfall am 12. Dezember seinen schweren
    von Karla Rabe | Steglitz | am 14.12.2017
vor 2 Tagen | 36 mal gelesen

Seit Kurzem sprechen einige Bushaltestellen und Busse der Linie 186 in der Schloßstraße mit den Fahrgästen. Plötzlich teilt...

vor 3 Tagen | 74 mal gelesen

Große Überraschung beim Politikkurs der 11. Klasse des Beethoven-Gymnasiums: Mit ihrem Videoprojekt zum Thema Kinderarmut...

vor 5 Tagen | 435 mal gelesen

Für die Flugzeuge vor und in den Hangars ist die Zeit längst stehengeblieben. Und so wartet auf die Besucher des...