Steglitz: Stadtteilbibliothek Lankwitz

1 Bild

Spannende Lesungen und Live-Hörspiele zum Krimi-Marathon in Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.10.2017 | 172 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zum achten Mal präsentiert der Krimimarathon Berlin-Brandenburg neueste Werke aus der Welt der Spannung. Beim größten lesen Krimifestival Berlin-Brandenburg lesen 77 Autoren in zwei Wochen auf 77 Veranstaltungen. Auch in Steglitz-Zehlendorf wird’s vom 6. bis 19. November kriminell. Die düsteren Mauern des ehemaligen Frauengefängnisses in der Söhtstraße 7 werden gleich drei Mal zum „Tatort“ des...

1 Bild

Besucherzahlen der Stadtbibliothek sind weiter gestiegen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.04.2017 | 70 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf festigte 2016 ihre Stellung als eine der erfolgreichsten in Berlin. Mit knapp 877 000 Besuchern verzeichnete sie erneut einen Kundenanstieg an ihren drei Standorten und der Fahrbibliothek. Unterm Strich erzielte die Stadtbibliothek 2016 ein Besucherplus von 15 000 gegenüber dem Vorjahr. Dazu meldeten sich 7765 neue Leser an. Das bedeutet ein Plus von 660 gegenüber...

Eingeschränkte Öffnungszeiten

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.11.2016 | 8 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am Mittwoch, 16. November, öffnen die Bibliotheken im Bezirk erst um 14 Uhr. Grund ist eine Personalversammlung. Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek öffnet an diesem Tag bis 20 Uhr, die Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, bis 19 Uhr und die Stadtteilbibliothek Lankwitz, Bruchwitzstraße 37, bis 16 Uhr. Der Bücherbus hält nicht an der Conrad-Grundschule in der Schulstraße und an der...

1 Bild

Der 7. Krimi-Marathon führt auch durch Steglitz

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 08.11.2016 | 65 mal gelesen

Steglitz. Vom 15. bis zum 20. November regiert wieder das Verbrechen in Berlin. Der 7. Krimi-Marathon bietet auch an Steglitzer Tatorten Einsichten in die Abgründe der menschlichen Natur. Ein Tatort ist die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3. Hier liest Carla-Maria Heinze am Dienstag, 15. November, 19 Uhr, aus „Brandenburger Geheimnisse“. LKA-Fallanalytikerin Enne von Lilienthal ermittelt in Brandenburger...

Sommerleseclub mit 500 Büchern zur Auswahl

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 07.07.2016 | 17 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Unter dem Motto „Läuft bei Dir“ beginnt in den Kinder- und Jugendabteilungen der Bezirksbibliotheken der alljährliche Sommerleseclub. Rechtzeitig eine Woche vor Ferienstart können die jungen Leser zwischen neun und 16 Jahren die Bibliotheken stürmen.Ein reichhaltiges Angebot von rund 500 Büchern zur Auswahl. Darunter sind Minecraft- und Legobücher, Comicromane, StarWars-Geschichten, Fantasy, Krimis,...