Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Zehlendorf

Zehlendorf. Ein ungewöhnliches Projekt für Kinder hatte die Künstlerin Klara Némethy gestartet. Bei „Mal anders“ gingen die Mädchen und Jungen ins Grüne, um ein...

1 Bild

Interview mit Professor Dr. Harald Welzer zum Tag der offenen Gesellschaft

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17. Juni, dem bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft, gemeinsam zu tafeln, um ein international sichtbares Zeichen für Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit zu setzen. Mit ihm sprach Stefanie Roloff.Herr Welzer, Sie sorgen sich um die offene Gesellschaft. Glauben Sie, dass die Deutschen immer...

1 Bild

Wie eine Ziehharmonika: Der Jägerzaun ist Denkmal des Monats Mai

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag | 26 mal gelesen

Berlin: Waldsiedlung Krumme Lanke | Zehlendorf. Zugespitzte, x-förmige Latten, zusammengefügt zu Jägerzäunen, sind eine der einfachsten Grundstückbegrenzungen. Diese Zäune haben zwar nicht den besten Ruf, gelten oft als spießig, sind aber zahlreich im Stadtbild zu sehen. Im Mai hat sie das Bezirksamt zum Denkmal des Monats gewählt.Entstanden sind die Jägerzäune in vergangenen Zeiten, als die Fürsten für ihre Jagdgesellschaften den Wildbestand in ihren Wäldern...

  • Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele
    von Helmut Herold | Mitte | am 10.05.2017
  • Zehlendorf. Das Bezirksamt soll prüfen, ob der Baseballplatz auf der Sportanlage Sachtlebenstraße
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.05.2017
1 Bild

Mit dem Rad zur Arbeit: Aktion läuft bis zum 31. August – Einstieg jederzeit möglich

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 20 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Mit dem Rad ins Büro, zur Schule oder zur Uni fahren – dazu ruft das Bezirksamt jetzt auf.Die bundesweite Aktion des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) und der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) läuft bis zum 31. August. Wer in dieser Zeit mindestens 20 Tage mit dem Fahrrad zum Arbeitsplatz unterwegs ist, kann sogar einen Preis gewinnen.Traditionell dabei sind viele Beschäftigte des Bezirksamtes...

  • Zehlendorf. Für Kinder von sechs bis sieben Jahren bietet die Verkehrsschule Zehlendorf,
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 11 Stunden, 53 Minuten
  • Zehlendorf. Das Bezirksamt soll für mehr Sicherheit am S-Bahnhof Sundgauer Straße sorgen. Die
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen
2 Bilder

Zehlendorfer Schüler malten am See: Klara Némethy startete Kunstprojekt für Kinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Zehlendorf. Ein ungewöhnliches Projekt für Kinder hatte die Künstlerin Klara Némethy gestartet. Bei „Mal anders“ gingen die Mädchen und Jungen ins Grüne, um ein Stück Natur unter freiem Himmel darzustellen. Mit dem Kunstprojekt verbunden war ein Wettbewerb.Klara Némethy präsentierte im Herbst 2016 in einer Open-Air-Ausstellung acht wetterfeste Reprofotografien ihrer Gemälde am Schlachtensee und an der Krummen Lanke. Die...

  • Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf
    von Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen
  • Steglitz-Zehlendorf. Die Freie Universität (FU) Berlin sucht Gastfamilien für ausländische
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Tagen

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
vorwärts

Qigong in der Gruppe

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 11 Stunden, 53 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, findet jeden Mittwoch von 12.15 bis 13.45 Uhr ein Qigong-Kurs statt. Qigong soll die ganzheitliche Harmonisierung von Körper, Geist und Seele fördern sowie die Selbstheilungskräfte anregen. Neue Teilnehmer sind willkommen. Die Gruppe wird von einer ausgebildeten Heilpraktikerin und zertifizierten Qigong-Kursleiterin begleitet. Die Kosten betragen fünf Euro pro...

  • Zehlendorf. „Dem Alter souverän begegnen“ heißt es am Mittwoch, 7. Juni, 17 bis 19 Uhr im
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag
  • Steglitz-Zehlendorf. In der zweiten Ausgabe des Magazins von Geflüchteten für Geflüchtete und ihre
    von Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen
1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 16 Minuten

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

3 Bilder

Ritter, Tango und ein berühmtes Liebespaar: Veranstaltungen am Pfingstwochenende

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 27 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Wohin zu Pfingsten? Soll es Spaß für die ganze Familie sein? Oder eher ein Konzert? Im Angebot sind mehrere interessante Veranstaltungen.Kinder wie Erwachsene dürften beim Mittelalterfest im Museumsdorf Düppel in Nikolassee auf ihre Kosten kommen. Dort sind vom 3. bis 5. Juni Krieger und Ritter zu Gast. Das Frühmittelalter in Mittel- und Osteuropa wird von den Kriegern aus dem Slawendorf Brandenburg...

3 Bilder

U12 des Berliner Rugby Club gewinnt Bronze-Medaille der Deutschen Meisterschaft

Peter Hoffmann
Peter Hoffmann | Zehlendorf | am 23.05.2017 | 168 mal gelesen

Am vergangenen Wochenende fand in Berlin-Weissensee beim Rugby Club RK03 die Deutsche Meisterschaft der Altersklasse U12 statt. Um es vorweg zu nehmen: Es war ein in allen Belangen tolles Turnier, welches der Ausrichter dort auf die Beine gestellt hatte. Spieler und Fans waren rundum bestens versorgt, die Organisation auf dem sehr schönen Gelände war top und auch das Wetter hat das seine dazu beigetragen, das diese...

  • Steglitz. Vom 3. bis 10. Juni findet in Berlin das Internationale Deutsche Turnfest statt. Vereine
    von Karla Rabe | Steglitz | am 19.05.2017 | 6 Bilder
  • Zehlendorf. Der Oberligist hat im Auswärtsspiel am vergangenen Sonnabend beim Malchower SV eine 1:2
    von Fußball-Woche | Zehlendorf | am 17.05.2017
4 Bilder

Die Architektin Emilie Winkelmann baute in Zehlendorf und Nikolassee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 31.03.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Eiderstedter Weg 2 | Zehlendorf. „Ich halte es für falsch, im Baugewerbe die Arbeit der Frau zu betonen, kommt es doch nur auf die Qualität an …“. Dieser Satz stammt von Emilie Winkelmann. Ihre Architektur wählte das Bezirksamt zum Denkmal des Monats März 2017. In Nikolassee und Zehlendorf gibt es zwei Häuser, die nach Winkelmanns Entwürfen errichtet wurden. Emilie Winkelmann (1876-1951) war die erste freischaffende Architektin Deutschlands. Sie...

Einbruch ins Rathaus

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 19.01.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf. Unbekannte sind am Donnerstag, 12. Januar, in mehrere Büros im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, eingebrochen. Die Polizei, die gegen 18.30 alarmiert wurde, entdeckte zwei eingetretene und zerstörte Türen. Sie gehören zu den Büros der CDU- und der FDP-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Ob es sich bei der Tat um Vandalismus handelt oder ein...

  • Zehlendorf. In der Nacht vom 2. auf den 3. Januar legten Unbekannte einen rund 20 Kilogramm
    von Ulrike Martin | Lichterfelde | am 05.01.2017
  • Zehlendorf. Am Mittwoch, 4. Januar, kam es in den Morgenstunden in einem Seniorenwohnheim am
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.01.2017
vor 1 Stunde, 56 Minuten

Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der...

vor 11 Stunden, 33 Minuten | 20 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Mit dem Rad ins Büro, zur Schule oder zur Uni fahren – dazu ruft das Bezirksamt jetzt auf.Die...

vor 11 Stunden, 33 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17....