Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Zehlendorf

Berlin. Der Spandauer Thomas Müller ist Funker, Filmer, Radler aus Leidenschaft – und mit seinen Beiträgen und Videos unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August....

Zu viele Schulschwänzer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 6 Stunden, 51 Minuten | 8 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die FDP-Fraktion will die Zahl der Schulschwänzer an den Schulen des Bezirks verringern. Das Bezirksamt und die Senatsbildungsverwaltung sollen in einem Antrag der Fraktion prüfen, wie die Zahl unentschuldigt fehlender Schüler an den bezirklichen Schulen reduziert werden kann. Die FDP denkt dabei zum Beispiel an zusätzliche Sozialarbeiterstellen. Der Antrag muss noch den Bildungsausschuss passieren, bevor...

4 Bilder

Helle Strahlen aus Granit: Der Alfred-Grenander-Platz soll bis Jahresende umgebaut sein

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.09.2017 | 177 mal gelesen

Berlin: Alfred-Grenander-Platz | Zehlendorf. Wenn es heiß ist, staubt es, bei Regen entstehen große Pfützen. Der Alfred-Grenander-Platz vor dem U-Bahnhof Krumme Lanke ist seit Mai eine große Baustelle mit Bagger, Sandbergen, rot-weißen Bauzäunen. Und oft genug sieht es nach Stillstand aus. Der Eindruck täuscht, sagt Optiker Christian Zech, Gründer der Krumme Lanke Interessengemeinschaft (KLIG) und Initiator der Umbaumaßnahme. Aber er gibt auch zu, dass...

Unbeliebte E-Mobilität: Berliner Senat will mehr Elektroautos auf die Straße bringen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 12.09.2017 | 151 mal gelesen

Berlin. Die Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sollte eigentlich neue Chancen für Elektroautos eröffnen. Allerdings haben viele Menschen Bedenken. Aus Sicht von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) nutzen zu wenige Berliner E-Autos. Das will sie ändern und setzt bei den Dienstwagenflotten der Firmen an. So plant der Senat ein einstelliges Millionenprogramm zum Aufbau von Ladestellen direkt bei den Betrieben....

Sprechen Sie Französisch?

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Onkel Toms Hütte | Zehlendorf. Wer will seine Französisch-Kenntnisse auffrischen und erweitern? Am Dienstag, 19. September, 17 bis 18.30 Uhr beginnt ein neuer Konversations-Kurs im Kiezladen in der Ladenpassage im U-Bahnhof Onkel-Toms Hütte. Die Gespräche drehen sich um Literatur, Reisen, Kultur, Geschichte und Alltagserlebnisse. Weitere Themenvorschläge sind willkommen. Die Teilnahme kostet 1,50 Euro pro Treffen. Mehr Infos und Anmeldung unter...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
vorwärts
1 Bild

Demenz: Umgang mit Verhaltensstörungen

Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V.
Alzheimer Angehörigen-Initiative e.V. | Mitte | vor 1 Tag | 22 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Demenzen führen unausweichlich zu erheblichen kognitiven Störungen, fast immer zumindest zeitweise aber auch zu Verhaltensstörungen wie motorischer Unruhe, gestörtem Tag-Nacht-Rhythmus, Apathie, Reizbarkeit oder Angst. Verstehen wir derartiges Verhalten jedoch als Folge einer Kommunikationsstörung, können wir daraus Strategien für ein befriedigenderes Miteinander ableiten. Programm: Dilek Kolat (SPD) (Senatorin...

ORTHO-PEDE

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Zehlendorf | am 13.09.2017 | 11 mal gelesen

ORTHO-PEDE, Zentrum für Fuß & Sprunggelenk, Tel: 53 11 87 43, www.ortho-pede.de Am 14. September eröffnet die orthopädisch-unfallchirurgische Privatpraxis. Dr. Stefan Böhr bietet von seinem Wohnsitz in Moabit aus Online-Sprechstunden für Orthopädie und Unfallchirurgie für Berlin und Brandenburg. Persönliche Sprechstunden bietet der Mediziner Do 9-15 Uhr in der Praxis Goethestraße 26A in Zehlendorf an. Gibt es in Ihrem...

  • Zehlendorf. Das Helios Klinikum Emil von Behring, Walterhöferstraße 11, hat eine Klinik für
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.09.2017
  • Dahlem. Mehlig, festkochend oder blau: Beim Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem können Besucher
    von Ulrike Martin | Dahlem | am 09.09.2017 | 1 Bild

Erntefest im Museumsdorf

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Zehlendorf. Am Sonnabend, 30. September, 10-18 Uhr feiert das Museumsdorf Düppel ein großes Erntefest. Es gibt einen kleinen Markt mit Produkten aus dem Museumsgarten. Quitten, Äpfel, Honig und Kräuteressig werden verkauft. Kinder können auf dem Strohplatz herumtoben und werden mit Musik und Märchen unterhalten. Erwachsene zahlen einen Eintritt von fünf Euro, ermäßigt vier Euro. Kinder und Jugendliche zahlen nichts. Die...

Hertha unterliegt Rathenow

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Zehlendorf | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Zehlendorf. Die Mannschaft von Trainer Alexander Arsovic hat am vergangenen Sonnabend im Auswärtsspiel bei Optik Rathenow eine 1:4 (1:3)-Niederlage hinnehmen müssen. Besonders Rathenows Mittelstürmer Murat Turhan bekamen die Herthaner dabei nicht in den Griff, er erzielte drei Treffer und bereitete das vierte Tor seiner Elf durch Kapan vor. Für Hertha traf Sebastian Huke zum zwischenzeitlichen 1:2 (34., FE). Im nächsten...

  • Hertha 03 unterliegt 1:4 in Rathenow – Trainer Arsovic war’s „zu wild“ Auch wenn es wie ein
    von Oliver Kellner | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 5 Bilder
  • Zehlendorf. Der Oberligist hat am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen Lichtenberg 47 eine
    von Fußball-Woche | Zehlendorf | am 13.09.2017
2 Bilder

Brigitte Jusuf (69) liebt ihre Arbeit im Museumsdorf Düppel

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 56 mal gelesen

Berlin: Museumsdorf Düppel | Zehlendorf. Wie eine zweite Heimat fühlt es sich für Brigitte Jusuf (69) an, wenn sie durch das Eingangstor ins Museumsdorf geht. Seit 18 Jahren schon führt sie Kinder und Erwachsene durch das Dorf und erklärt anschaulich, wie die Menschen damals im Mittelalter gelebt haben. Für ihre ehrenamtliche Arbeit wurde sie in diesem Jahr mit der Bezirksmedaille der BVV Steglitz-Zehlendorf geehrt. Schon während der Schulzeit hat...

Autofahrerin schwer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Zehlendorf | am 15.09.2017 | 8 mal gelesen

Nikolassee. Eine 85-jährige Autofahrerin ist am 12. September mittags mit ihrem Wagen auf der Potsdamer Chaussee von der Fahrbahn abgekommen. In Richtung Nibelungenstraße unterwegs, prallte sie kurz nach der Kreuzung Isoldestraße gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelauflieger. Ihr Fahrzeug rutschte dabei auf Länge der Motorhaube unter den Auflieger. Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein...

  • Zehlendorf. Beamte der Bundespolizei haben am 6. September einen Mann ergriffen, der zuvor mehrere
    von Philipp Hartmann | Zehlendorf | am 15.09.2017
  • Steglitz-Zehlendorf. Gleich drei Unfälle, bei denen Radfahrerinnen verletzt wurden, ereigneten sich
    von Ulrike Martin | Steglitz | am 24.07.2017