Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Zehlendorf

Berlin. Am 18. Juli fand rund um das Olympiastadion zum neunten Mal der B2Run-Firmenlauf statt. Mit dabei war auch die Berliner Woche.14.000 Teilnehmer kämpften um...

1 Bild

Gedenkstele soll an den Zehlendorfer Politiker Richard Draemert erinnern

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 13 Stunden, 49 Minuten | 33 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Onkel Toms Hütte | Zehlendorf. Die Bezirksverordnetenversammlung ist sich einig: Der Platz vor dem U-Bahnhof Onkel Toms Hütte an der Onkel-Tom-Straße soll nach Richard Draemert benannt werden. Auch dessen Enkelin, Ingrid Reimann, wünscht sich das. Ob es dazu kommen wird, ist mehr als fraglich.„Eine Umbenennung ist nicht möglich, da der Platz bereits die Bezeichnung ,Onkel-Tom-Straßen-Brücke‘ trägt“, erläuterte Stadträtin Maren Schellenberg...

  • Steglitz-Zehlendorf. Videokameras an Fahrradabstellplätzen, Bahnhöfen oder öffentlichen Plätzen und
    von Karla Rabe | Steglitz | vor 13 Stunden, 49 Minuten
  • Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt soll sich dafür stark machen, dass die Buslinie M 48
    von Karla Rabe | Steglitz | vor 23 Stunden, 34 Minuten
3 Bilder

Der Künstler Martin Assig stellt Entwurf für den Altarraum der Alten Dorfkirche vor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.07.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfkirche Zehlendorf | Zehlendorf. Der Wettbewerb für den Altarraum der Alten Dorfkirche Zehlendorf ist entschieden. Der Entwurf des Künstlers Martin Assig überzeugte die Jury. Jetzt stellte er sein Konzept Gemeindemitgliedern und Anwohnern vor.Zum 250-jährigen Jubiläum 2018 soll die Kirche neben dem Heimatmuseum Zehlendorf im neuen Glanz erstrahlen. Dazu gehört die Sanierung des Gebäudes, die Umwandlung des Kirchhofs in einen Bibelgarten und eben...

3 Bilder

Fahrradfahren - mein mobiler Fitmacher

Sylvia Friedrichs
Sylvia Friedrichs | Zehlendorf | vor 1 Tag | 51 mal gelesen

Stress im Job, Fahrradfahren und schon ist die Konzentration wieder da und ich bin frisch und munter. Ich fühle mich leicht, frei und glücklich. Ein Pro & Contra. Pro: Ich brauche kein Fitnessstudio - nur einen Helm, atmungsaktive Kleidung, Fruchsaftschorle und ab und zu einen neuen Routenplan. Habe ich die Wahl ob Fahrrad oder PKW, die Entscheidung fällt mir leicht - immer zu Gunsten des Fahrrads. Mein E-Bike ist für...

  • Zehlendorf. Die Anhaltiner Straße zwischen Königstraße und Postplatz soll als Fahrradstraße
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.07.2017
  • Zehlendorf. An den Bushaltestellen Zehlendorf Eiche und S-Bahnhof Zehlendorf sollen die Fahrradwege
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.06.2017

VÖBB mit digitalem Filmangebot für Bibliotheksnutzer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | vor 3 Tagen | 45 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ab sofort gibt es ein neues digitales Film-Angebot in den Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB). Mit dem neuen Portal „Filmfriend“ bietet der VÖBB das erste Video-On-Demand-Filmportal speziell für Bibliotheken. „Filmfriend“ wurde gemeinsam vom Projekt „Digitale Welten“ des VÖBB und der filmwerte GmbH Babelsberg entwickelt. Das Portal bietet über 500 Spielfilme, Dokumentationen, Serien und Kinderfilme...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von H. Graaf
von Andrea Bannat
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
von Bernhard Mülhens
vorwärts
4 Bilder

Das Stumpenschwanz-Eichhörnchen

Sylvia Friedrichs
Sylvia Friedrichs | Zehlendorf | vor 2 Stunden, 42 Minuten | 28 mal gelesen

Na, was schaut denn da so keck aus dem Käfig. Es ist Eichhörnchen Fridolin ohne kräftigen, buschigen Schwanz von fast 20 cm Länge. Nur einen kleinen Stumpen und dabei ist der Schwanz so wichtig für ein Eichhörnchen. Viele Funktionen übernimmt er. Nicht nur zum Halten des Gleichgewichtes beim Klettern, sondern auch zum Wärmen im Winter und bei der Paarung ist er so bedeutsam. Sie haben an den Vorderpfoten vier lange, sehr...

1 Bild

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf...

  • Zehlendorf. Zur kostenlosen Weinprobe sind Interessierte am Freitag, 28. Juli, Donnerstag, 15 bis
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 21.07.2017
  • Berlin. Craft Beer ist aus der Gerstensaftgemeinde kaum noch wegzudenken. Wer sich bislang noch
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.07.2017
3 Bilder

Karten für Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | vor 3 Tagen | 427 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August 2017 statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und...

1 Bild

Trainer der Saison kommt aus Staaken: Jeffrey Seitz zum besten Coach gewählt

Thomas Frey
Thomas Frey | Staaken | vor 4 Tagen | 90 mal gelesen

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit den Austieg in die Oberliga.Dieser Erfolg brachte ihn auch selbst auf Platz eins. Denn der 32-Jährige wurde zum Berliner Amateurtrainer der Saison 2016/17 gekürt.Die Wahl, organisiert von der Fußball-Woche und dem Berliner Fußball-Verband (BFV) zusammen mit der...

Ilse Piosik (90) für ihr Engagemnt geehrt

Georg Wolf
Georg Wolf | Zehlendorf | am 27.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat Ilse Piosik (90) das goldene Bezirksabzeichen verliehen und würdigt damit ihr jahrzehntelanges Engagement für die Senioren im Südwesten Berlins.In der Laudatio würdigte Bezirksstadtrat Frank Mükisch (CDU) die Verdienste der rüstigen Seniorin. Besonders hob er ihr soziales Engagement hervor. Ihre Arbeit galt immer denen, die nicht so viel Glück im Leben hatten. Ilse Piosik hat acht...

Drei Radfahrerinnen schwer verletzt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | vor 4 Tagen | 60 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Gleich drei Unfälle, bei denen Radfahrerinnen verletzt wurden, ereigneten sich in der vergangenen Woche.Eine Elfjährige wurde am Mittwoch, 19. Juli, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Das Mädchen war mit ihrem Rad gegen 11 Uhr auf der Clayallee in Dahlem unterwegs, als ihr entgegen der Fahrtrichtung ein Radfahrer entgegen kam. Das Mädchen wollte ausweichen, stürzte dabei und verletzte sich so...

  • Lichterfelde. Mit der Veröffentlichung von Bildern sucht die Polizei Berlin nach vier
    von Karla Rabe | Steglitz | am 15.06.2017
  • Zehlendorf. Unbekannte sind am Donnerstag, 12. Januar, in mehrere Büros im Rathaus Zehlendorf,
    von Ulrike Martin | Zehlendorf | am 19.01.2017
vor 3 Tagen

Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch...

vor 4 Tagen | 90 mal gelesen

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die...

am 23.07.2017 | 63 mal gelesen

Berlin. Erik Gensrich lernt am Weinberg-Gymnasium Kleinmachnow. Kurz vor den Ferien hatte er allerdings eine andere Aufgabe:...