Zehlendorf: Bildung

1 Bild

Parken für Hunde verboten!

Sylvia Friedrichs Anzeigen- & Mediaagentur
Sylvia Friedrichs Anzeigen- & Mediaagentur | Zehlendorf | vor 4 Tagen

Schnappschuss

Computerkurs für Menschen ab 50

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Zehlendorf. Ein neuer Computerkurs für Menschen ab 50 Jahren startet am Mittwoch, 5. Juli, 16 bis 17.30 Uhr im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Vermittelt werden Grundlagen wie etwa der Umgang mit Maus und Tastatur, die Benutzung der Bedieneroberfläche von Windows 7, 8 oder 10, die Organisation von Dateien und das Erstellen von E-Mails. Der Kurs umfasst zehn Doppelstunden. Die Teilnahme kostet 59 Euro. Anmeldung und...

1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Lernakademie für Tierliebhaber

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.06.2017 | 18 mal gelesen

Berlin. Am 23. September startet das neue Semester der Akademie Hauptstadtzoos. Teilnehmen können alle, die ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Die Akademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert. Es gibt vier Semester, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Weitere Infos und Anmeldung unter  51 53 14 07 oder per E-Mail an...

Theaterworkshop in den Ferien

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 13.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Haus der Jugend Zehlendorf | Zehlendorf. Der Verein Theater im Urlaub bietet Kindern im Alter von sieben bis zwölf Jahren professionell angeleitete, theaterpädagogische Workshops in den Sommerferien an. Im Haus der Jugend Zehlendorf, Argentinische Allee 28, lernen die Kinder, sich in ihrer Einzigartigkeit einzubringen, wobei der Spaß im Vordergrund stehen soll. Am Ende des Workshops wird ein gemeinsam entwickeltes Stück als Weltpremiere auf einer...

2 Bilder

Langer Tag der Stadtnatur: Laute Frösche, heilende Kräuter, fleißige Bienen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.06.2017 | 32 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bienen beim Wettfliegen zusehen, erfahren, wie Heilkräuter Tieren helfen oder die Wasserpflanzen im Schlachtensee unter die Lupe nehmen: Beim Langen Tag der Stadtnatur von Sonnabend, 17. Juni, 15 Uhr bis Sonntag, 18. Juni, 18 Uhr geht es um das wilde Leben zwischen breiten Straßen und hohen Häusern. Eine Honig-Blindverkostung ist am Sonnabend von 15 bis 18 Uhr im Angebot des Imkervereins Steglitz....

Ehrenamt für Senioren

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 31.05.2017 | 41 mal gelesen

Berlin. Es sind noch Plätze frei: Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet ab 12. Juni eine kostenlose Weiterbildung an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren ehrenamtlichen Einsatz an Schulen vorzubereiten. Dort sollen sie bei Konflikten vermitteln und zur Gewaltprävention beitragen. Interessenten melden sich unter  62 72 80 48 oder per Mail an seniorpartner.berlin@inetmx.de. Weitere Informationen gibt es auf...

Stipendien für High Schools

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.05.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Ab sofort können sich Schüler um 13 Vollstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) für die USA, Kanada, England, Neuseeland und Australien bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2018 /19 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen örtliche High Schools. Die Stipendien im Gesamtwert von 140 000 Euro beinhalten auch Flüge und Versicherungen. Sie wenden sich an Schüler, die besonders geeignet...

2 Bilder

Zehlendorfer Schüler malten am See: Klára Némethy startete Kunstprojekt für Kinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 28.05.2017 | 118 mal gelesen

Zehlendorf. Ein ungewöhnliches Projekt für Kinder hatte die Künstlerin Klára Némethy gestartet. Bei „Mal anders“ gingen die Mädchen und Jungen ins Grüne, um ein Stück Natur unter freiem Himmel darzustellen. Mit dem Kunstprojekt verbunden war ein Wettbewerb.Klára Némethy präsentierte im Herbst 2016 in einer Open-Air-Ausstellung acht wetterfeste Reprofotografien ihrer Gemälde am Schlachtensee und an der Krummen Lanke. Die...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.05.2017 | 81 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

FU sucht Gastfamilien

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 27.05.2017 | 30 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Freie Universität (FU) Berlin sucht Gastfamilien für ausländische Studierende. Es geht um die Zeiträume 22. Juli bis 19. August (internationale Sommeruniversität) und 29. August bis 17. Dezember (European Studies Programm FU-Best). Die Studierenden wollen in den Familien ihr Deutsch verbessern und Einblicke in das Leben in Deutschland gewinnen. Die Gastfamilien – gerne auch Paare oder Singles –...

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.05.2017 | 165 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

Töpfern richtig erlernen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 20.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Zehlendorf. Das Hans-Rosenthal-Haus in der Bolchener Straße 5 bietet ab sofort Töpferkurse an. Sie finden dienstags um 10.30 und 12 Uhr statt. Die Teilnehmer erlernen unter fachlicher Anleitung einer Künstlerin wie Gefäße oder Figuren modelliert werden. Anmeldung vor Ort oder unter  811 91 96. Mehr Infos auf http://rosenthal-haus.de. KT

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.05.2017 | 211 mal gelesen

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor.Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder...

Volkshochschule gibt Sommerheft heraus

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 17.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Victor-Gollancz-Volkshochschule | Zehlendorf. Die Victor-Gollancz-Volkshochschule (VHS) hat ihr Sommerprogramm für die Zeit der Ferien in den Monaten Juni, Juli und August veröffentlicht. Die Broschüre liegt ab sofort in den Bibliotheken, Pförtnerlogen der Rathäuser und Bürgerämter aus. In den Urlaubsmonaten bietet die VHS Entdeckungsreisen für alle an, die in heimatlichen Gefilden Neues lernen möchten und dabei ihren Horizont erweitern wollen. Dazu gehören...

Freie Plätze für VHS-Lehrgänge

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.05.2017 | 3 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. In den Abend- und Tageslehrgängen der kommunalen Volkshochschule (VHS) zur Erlangung des Mittleren Schulabschlusses und der Berufsbildungsreife gibt es noch freie Plätze. Die Lehrgänge starten am 4. September und führen über den Zweiten Bildungsweg zum nachträglichen Erwerb des Mittleren Schulabschlusses oder zum Erwerb der Berufsbildungsreife (Abendkurs). Mehr Infos auf www.zbw-berlin.de oder unter...

Grundschule Alt-Lankwitz erhält 2500 Mini-Computer

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 16.05.2017 | 75 mal gelesen

Lankwitz. Bildungssenatorin Sandra Scheeres hat in der Grundschule Alt-Lankwitz den Startschuss für die berlinweite Kampagne "Kinderleicht Programmieren" gegeben. Ziel ist es, Schüler ab der 3. Klasse für Technik zu begeistern sowie grundlegende Kenntnisse in Informatik und Programmieren zu vermitteln. Dazu stellt das Berliner Start-Up Calliope mit einer Förderung von Google den Berliner Schulen 2500 Mini-Computer zur...

Spanisch im Kurs lernen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf. Das Hertha-Müller-Haus, Argentinische Allee 89, bietet verschiedene Spanischkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an. Der Unterricht wird von einer Muttersprachlerin in kleinen Gruppen durchgeführt. Interessenten mit geringen Vorkenntnissen treffen sich donnerstags von 13.45 bis 15.15 Uhr. Für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse finden die Kurse dienstags von 9.30 bis 11 Uhr statt. Die Teilnahme kostet sechs Euro pro...

Spanisch für Anfänger 50+

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 11.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. Die Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, bietet einen Kurs Spanisch für Anfänger an. Die Kurse finden montags von 10 bis 11.30 Uhr mit einer Muttersprachlerin statt. Dabei geht es nicht nur um die Sprache, sondern der Kurs vermittelt auch Informationen über Kultur, Gastronomie und Traditionen. Kosten: 6 Euro pro Doppelstunde. Anmeldung unter  84 50 77 60. KT

Word, Excel und Co für Anfänger

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Ein Computerkurs für Neueinsteiger beginnt am Mittwoch, 17. Mai, 14 bis 15.30 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43. Es wird Grundlagenwissen vermittelt und es gibt Einführungen in das Schreibprogramm Word in die Tabellenkalkulation mit Excel sowie in das Schreiben von E-Mails. Die Kosten für zehn Termine betragen 30 Euro. Anmeldung unter  80 19 75 39 und per Mail an zey@mittelhof.org. uma

1 Bild

Schadow-Gymnasium feierte erstes Ackerfest

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 05.05.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Lange Zeit galt der Schulgarten als unmodern. Doch jetzt erlebt er als Teil des Schulunterrichts eine Wiedergeburt. Wie am Schadow-Gymnasium, wo Schüler der 5. und 6. Klassen den Schulgarten bestellt und gemeinsam mit vielen Gästen am 3. Mai das erste Ackerfest feiern konnten. Lucas aus der Klasse 6 a führt voller stolz durch den Schulgarten. „Es macht Spaß, im Garten zu arbeiten“, sagt er und erklärt, was alles...

Odysseus für Schüler

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Das Aristofuny Marionettentheater spielt am Donnerstag, 11. Mai, um 9 und um 11 Uhr im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, die Geschichte von Odysseus. Drei Puppenspieler sind mit 30 Marionetten im Einsatz. Das Theaterstück richtet sich an Schüler der 5. bis 7. Klassen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldung unter  425 22 73. uma

Spanisch-Kurs für Anfänger

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 01.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. Spanisch lernen mit einer Muttersprachlerin können Interessierte jetzt in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226. Am Montag, 15. Mai, 10 bis 11.30 Uhr, beginnt ein neuer Kurs. Die Kosten betragen sechs Euro pro Doppelstunde. Bereits eine Woche zuvor, am 8. Mai, 10 Uhr wird sich die Dozentin sich und ihr Gruppenangebot vorstellen. Mehr Infos und Anmeldung unter  84 50 77 60. uma

1 Bild

Besucherzahlen der Stadtbibliothek sind weiter gestiegen

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 27.04.2017 | 56 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Die Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf festigte 2016 ihre Stellung als eine der erfolgreichsten in Berlin. Mit knapp 877 000 Besuchern verzeichnete sie erneut einen Kundenanstieg an ihren drei Standorten und der Fahrbibliothek. Unterm Strich erzielte die Stadtbibliothek 2016 ein Besucherplus von 15 000 gegenüber dem Vorjahr. Dazu meldeten sich 7765 neue Leser an. Das bedeutet ein Plus von 660 gegenüber...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 61 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...