Zehlendorf: Kultur

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | vor 2 Tagen | 298 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

Bilderbuchkino für Kinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Benn-Bibliothek | Zehlendorf. „Kalt erwischt“ heißt das Bilderbuchkino in der Gottfried-Benn-Bibliothek, Nentershäuser Platz 1, zu dem Kinder am Freitag, 23. Januar, 16.30 Uhr, eingeladen sind. In der Geschichte geht es um die Tiere des Waldes, die nicht wissen, was sie mit ihren Wintersachen machen sollen, denn Schnee und Kälte wollen einfach nicht kommen. Der Eintritt ist frei, eine Voranmeldung nicht erforderlich. Mehr Infos gibt es unter...

Kulturobjekte langfristig konservieren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 5 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin. Damit Berliner Kulturinstitutionen ihre papiernen Objekte digitalisieren können, vergibt die Kulturverwaltung 2018 insgesamt 400 000 Euro an zehn Einrichtungen. Eine Förderung erhalten unter anderem das AlliiertenMuseum, das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Das feministische Archiv und das Stadtmuseum Berlin. Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Computerchips sind platzsparender und beständiger als...

Abendlieder in der Freizeitstätte

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 12.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. „Abend wird es wieder ...“ heißt es am Freitag, 19. Januar, 17 Uhr, in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 228. Das Duo „musica e parole“, Katharina Richter und Rudolf Gäbler, präsentiert ein Konzert mit Abendliedern. Der Eintritt inklusive ein Glas Wein kostet sechs Euro. Einlass ist ab 16 Uhr. Eine Anmeldung unter 84 50 77 60 wird empfohlen. uma

3 Bilder

Reiche Königreiche: Spieltipp „Majesty“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 10.01.2018 | 56 mal gelesen

Mal eben wie Rio Reiser König von Deutschland sein, das hätte doch was! Ist aber auch nicht ganz so einfach. Wer sich dagegen mit einem Königreich aus acht Karten zufrieden gibt, kann bei einer flotten, unterhaltsamen Partie „Majesty“ zumindest einen recht ansehnlichen Münzschatz anhäufen. Die acht Karten zeigen Gebäude, die in Verbindung mit dem passenden Personal Einnahmen verschaffen. Wer etwa eine Müllerin in seine...

Senat fördert Künstler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.01.2018 | 36 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa fördert Projekte, die der beruflichen Integration von Künstlern dienen, die im Ausland verfolgt werden und in Berlin leben. Zudem können sich Berliner Kulturschaffende für die Jahre 2018 und 2019 um Fellowships bewerben, mit denen sie verfolgten Künstlern den Zugang ins Berufsleben erleichtern wollen. Mehr Infos gibt es auf http://asurl.de/13nx oder bei Christine Krause unter...

Vorlesestunde für Kinder

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 03.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Benn-Bibliothek | Zehlendorf. Kinder ab vier Jahren sind am Mittwoch, 10. Januar, in die Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz 1 eingeladen. Um 16.30 Uhr beginnt eine Vorlesestunde mit spannenden und lustigen Geschichten. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter 902 99 54 58. uma

Konzert mit dem IBM-Chor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 02.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. Der IBM-Chor ist am Freitag, 26. Januar zu Gast in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, zu Gast. Das Konzert mit dem Motto „Freude am Leben“ beginnt um 16 Uhr, Einlass ist ab 14 Uhr. Der Eintritt inklusive Kaffeegedeck kostet 4,50 Euro. Eine frühzeitige Anmeldung unter 84 50 77 60 wird empfohlen. uma

Anmeldeun zu den Musischen Tagen 2018

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 31.12.2017 | 11 mal gelesen

Die Stadträte für Jugend und Gesundheit, Carolina Böhm, und für Bildung, Kultur, Sport und Soziales, Frank Mückisch habe als Schirmherrn den Startschuss für die Anmeldungen zu den Musischen Tagen 2018 gegeben. Bis zum 9. Januar können sich Schüler der 9. und 10. Jahrgangsstufen aller Schulen des Bezirks über die Webseite www.musische-tage.de anmelden. Die Musischen Tage finden vom 30. Januar bis 2. Februar statt. Die...

8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2017 | 701 mal gelesen

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November...

Gottesdienste an Silvester

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 27.12.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: St. Pdeter und Paul auf Nikolskoe | Steglitz-Zehlendorf. Ein festlicher Gottesdienst am Altjahrsabend mit Abendmahl sowie Harfen- und Orgelmusik beginnt am Sonntag, 31. Dezember, 18 Uhr in der evangelischen Kirche St. Peter und Paul auf Nikolskoe, Nikolskoer Weg 17 in Wannsee. Auch in der evangelischen St. Annen-Kirche in der Königin-Luise-Straße 55 in Dahlem gibt es einen Gottesdienst an Silvester. Er beginnt um 9.30 Uhr. In der evangelischen Pauluskirche,...

Viel zu lange viel zu laut: So gefährlich sind Raketen und Böller 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 26.12.2017 | 802 mal gelesen

Für viele wäre Silvester ohne Raketen und Böller trist und öde. Doch es gibt auch gute Gründe, auf die Knallerei zu verzichten. Zur Silvesterparty am Brandenburger Tor kamen im vergangenen Jahr eine Viertelmillion Menschen. Visit Berlin nennt das Event „Aushängeschild“ für Berlin, zu dem auch das Höhenfeuerwerk um Mitternacht gehöre. Doch nicht nur hier wird geknallt und vor allem nicht nur um Mitternacht. Ich gebe...

Neujahrskonzert in Schlachtensee

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 25.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Johanneskirche Schlachtensee | Zehlendorf. Werke von Johann Sebastian Bach und Wolfgang Amadeus Mozart stehen am Montag, 1. Januar, 17 Uhr, in der Johanneskirche Schlachtensee, Matterhornstraße 37-39, auf dem Programm. Zu hören sind Sätze aus den Suiten für Cello-Solo von Bach und das Divertimento Es-Dur für Streichertrio KV 563. Der Eintritt zum Neujahrskonzert kostet zwölf, ermäßigt acht Euro. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. uma

Ausflug ins Museum Barberini

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 23.12.2017 | 3 mal gelesen

Zehlendorf. Zum Ausflug nach Potsdam lädt die evangelische Kirchengemeinde Schlachtensee am Sonnabend, 13. Januar ein. Ziel ist das Museum Barberini. Dort läuft die Ausstellung „Hinter der Maske – Künstler in der DDR“. Zu sehen sind Gemälde, Grafiken, Collagen und Skulpturen aus der Zeit von 1945 bis 1989. Anmeldung unter 32 70 60 94. uma

Wer spielt mit im Laienorchester?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.12.2017 | 16 mal gelesen

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt,...

7 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für "Der kleine Prinz" im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 19.12.2017 | 613 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Der kleine Prinz kommt vom 21. Dezember bis zum 14. Januar zurück auf die Erde, genauer gesagt in den Admiralspalast. Seit annähernd 14 Jahren zählt "Der kleine Prinz", in der Inszenierung der Drehbühne Berlin, zu den Weihnachtsklassikern für die ganze Familie. Auf einzigartige Weise verbindet diese ebenso poetische wie legendäre Produktion neben Schau- und Puppenspiel auch Livemusik und Filmeinspielungen. Was ist das...

Engagementpreis für die Datteltäter

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 12.12.2017 | 9 mal gelesen

Berlin. Die Datteltäter wurden jetzt mit dem Deutschen Engagementpreis in der Kategorie „Grenzen überwinden“ ausgezeichnet. Mit ihrem Satirekanal auf YouTube setzen sich die fünf Berliner Künstler mit Themen wie Rassismus, Sexismus, Hass und Ausgrenzung auseinander. Mehr Infos auf www.datteltäter.de. hh

2 Bilder

Findige Köpfe: Spieltipp „Club der Erfinder“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.12.2017 | 22 mal gelesen

Wer das Rad erfunden hat, lässt sich nicht mehr feststellen. Von vielen anderen für die Menschheit wertvollen Dingen sind ihre Erfinder dagegen namentlich bekannt. Sie in Teams gegeneinander antreten zu lassen, stellt eine ebenso ungewöhnliche wie reizvolle Aufgabe dar. Jedes Team besteht aus vier Erfindern mit unterschiedlich ausgeprägtem Wissen in Physik, Chemie, Mechanik und Mathematik. Dieses Wissen setzen die Spieler...

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.12.2017 | 55 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

Weihnachtliches im Phoenix

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Zum Weihnachtskonzert mit Lesung sind Besucher am Freitag, 15. Dezember, 19 Uhr, ins Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228, eingeladen. Christine Schell-Neu liest weihnachtliche Geschichten, dazu singt der Phoenix-Frauenchor. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Mehr Infos unter 84 50 92 47. uma

Gypsy-Swing im Mittelhof

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 08.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Sinti-Gitarristen aus traditionsreichen Gypsy-Jazz-Familien laden am Freitag, 15. Dezember, 19.30 Uhr, zum Konzert in die Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, ein. Mit dabei ist auch der australisch-israelische Geiger Daniel Weltlinger. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt sieben Euro. Mehr Infos gibt es unter 8019 75 38 und www.mittelhof.org. uma

1 Bild

Musical über den King of Pop

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.12.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Tiergarten. Zu Michael Jacksons 60. Geburtstag hat Oliver Forster („Falco – das Musical“) „Beat it“ produziert. Das Musical erzählt die bewegende Geschichte des „King of Pop“, Jacksons Weg vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, zum tragischen Ende einer Ausnahmekarriere. Premiere ist am 29. August 2018 im Theater am Potsdamer Platz. Ab November startet dann die Tournee durch Deutschland und...

Ungewohnter Blick auf Berlin

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 07.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Evangelische Kirche Zur Heimat | Zehlendorf. In der Kirchengemeinde Zur Heimat, Heimat, 27, sind noch bis zum 7. Januar kommenden Jahres Bilder von Birgit Stellmann zu sehen. Sie zeigen einen ungewohnten Blick auf Berlin, wie zum Beispiel auf den S-Bahnhof Nikolassee, auf Graffiti auf dem Südgelände oder auf den Invalidenfriedhof. Die Ausstellung ist montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Mehr Infos unter 815 18 39. uma

1 Bild

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.12.2017 | 69 mal gelesen

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des...

1 Bild

Advents-Benefizkonzert

Andrea Bannat
Andrea Bannat | Mitte | am 05.12.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Berliner Ensemble | Sonderveranstaltung im Berliner Ensemble am So. 17.12. (11h) Die Soulsängerin Jocelyn B. Smith gibt mit ihrem integrativen Chorprojekt Different Voices of Berlin ein Benefiz-Konzert. In diesem Laien-Gospel-Chor singen – ob arm oder reich, ob in einer Wohnung lebend oder wohnungslos – alle gemeinsam. Der Erlös wird an Obdachlose gespendet. Karten: eventim.de / infos: www.jocelynbsmith.com u. www.differentvoices-berlin.de