Zehlendorf: Leute

3 Bilder

Mit Fuchs und Frosch auf Du und Du: Holger Friedrich kümmert sich um Grünanlagen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 05.02.2017 | 127 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Er weiß, wo der Fuchs wohnt, warum Baumkästen für Eichhörnchen drei Ausgänge haben müssen und wie wichtig die Früchte des Efeus sind. Holger Friedrich kennt sich mit Flora und Fauna bestens aus.Sein Wissen setzt der 52-Jährige in Grünanlagen des Bezirks um. Beruflich in der Medienbranche tätig, kümmert er sich in seiner Freizeit als ehrenamtliches Mitglied beim BUND (Bund für Umwelt- und Naturschutz...

1 Bild

Weihnachtsgeld als Dankeschön 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 114 mal gelesen

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst...

1 Bild

Blick zurück, Blick nach vorn

Simone Gogol
Simone Gogol | Kreuzberg | am 20.12.2016 | 673 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet? Jemand lang Vermissten wiedergetroffen oder jemanden verloren? Welchen Traum...

Superstars über 60 Jahre gesucht: Entertainer Norbi castet Gesangstalente

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 30.11.2016 | 44 mal gelesen

Grunewald. Entertainer Norbert "Norbi" Wohlan veranstaltet am 23. April die nächste Auflage der Show „Oldie-Super-Star 60 +“. Dafür werden gesangstalente gesucht.Es ist der Gegenakzent zum Jugendwahn. Während die Alten zusehends aus den Medien verschwinden, sind sie bei einem Wettbewerb der besonderen Art höchst willkommen. Am „Senioren-Song-Contest“ können alle teilnehmen, die mindestens 60 Jahre alt sind und ihr...

1 Bild

Zum Brüllen komisch: Mario Barth am 8. Juli 2017 in der Waldbühne

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 08.11.2016 | 1176 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das Programm, mit dem Comedian Mario Barth auf Tour ist. Am 8. Juli 2017 wird er die Lachmuskeln seiner Fans in der Waldbühne strapazieren.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin...

1 Bild

Weg mit der Zeitumstellung! Oder? 4

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 01.11.2016 | 409 mal gelesen

Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss ich mir dieser Tage anhören, dass mir eine Stunde "geschenkt" wurde. "Ist doch nicht um 6, sondern schon um 7!" Soll mich das etwa trösten und die ganze Herbstmüdigkeit vergessen machen? "Eigentlich ist es ja schon um 8!" Soll wohl heißen: Hab' dich nicht so! Du hast doch eine Stunde länger geschlafen, und draußen ist es schon...

1 Bild

Johannes und Felix bewiesen Zivilcourage

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.10.2016 | 90 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. 40 Euro bar auf die Hand und eine Einladung in die Polizeidirektion 4 in der Lankwitzer Eiswaldtstraße gab es am Mittwoch, 5. Oktober für Johannes Koch (17) und Felix Hoffmann (18). Die beiden Schüler wurden für ihr mutiges Einschreiten geehrt, das zur Ergreifung eines Täters führte.Es war der Nachmittag des 14. April dieses Jahres. Im Oberdeck des Linienbusses 115 stritten sich mehrere Jugendliche. Kurz...

Paketzustellung

Ilona Blimke
Ilona Blimke | Lichterfelde | am 07.10.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Ilona B. | Am 30.09.2016 sollte ich laut Internet Info zwei Paketsendungen erhalten.Wir waren aber an diesem Tag nicht zu Hause. Als unsere Nachbarin unseren Briefkasten leerte, fielen ihr zwei Benachrichtigungen in die Arme. Sie war darüber erstaund und erbost, dass der Zusteller weder bei uns noch bei ihr geklingelt hat, wo sie den ganzen Tag zu Hause war. So gut bis dahin. Als ich mir die Benachrichtigungen ansah , musste ich...

Prof. Hetzer zu Gast im Rosenhof

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 07.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Rosenhof Zehlendorf | Zehlendorf. "Von Herzen für Herzen" – unter diesem Motto lädt der Rosenhof in der Winfriedstraße 6 zu einem Vortrag des Herzspezialisten Prof. Dr. Roland Hetzer ein. Am Dienstag, 13. September, um 16 Uhr wird Prof. Dr. Hetzer den Bewohnern und Gästen des Rosenhofs die Entwicklung und Zukunft der Herzchirurgie erklären, seine persönliche Sicht auf Berlin erläutern sowie das Deutsche Herzzentrum präsentieren. Der Eintritt ist...

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 291 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

Ehrengrab für Walter Scheel

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Nikolassee | am 03.09.2016 | 161 mal gelesen

Berlin: Waldfriedhof Zehlendorf | Zehlendorf. Alt-Bundespräsident Walter Scheel wird am Mittwoch, 7. September, auf dem Waldfriedhof Zehlendorf beigesetzt. Dies teilte der Bürgermeister der südbadischen Stadt Bad Krozingen, dem letzten Wohnsitz Scheels, mit. Scheel war am 24. August im Alter von 97 Jahren gestorben. Er war Ehrenbürger Berlins und wird ein Ehrengrab bekommen. uma

2 Bilder

Die Bösen Wölfe am Deutsch-Französischen Gymnasium berichten über ihre Welt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 01.08.2016 | 74 mal gelesen

Berlin. Die Bösen Wölfe aus Schöneberg sind gar nicht so böse, wie der Name vermuten lässt. Es sind vielmehr junge Reporter, die mit Mikrofon und Kamera ihre Welt einfangen.Dabei haben sie keine Angst vor großen Tiere. Sie wagen sich auch an Minister, Botschafter, Politiker und berühmte Schauspieler ran. Sie haben sie Menschen in Frankreich und in Deutschland interviewt. Zu ihren Interviewpartnern gehörten der ehemalige...

Götz George ruht in Zehlendorf

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.07.2016 | 72 mal gelesen

Berlin: Friedhof Zehlendorf | Zehlendorf. Die letzte Ruhestätte des am 19. Juni verstorbenen Schauspielers Götz George liegt in Zehlendorf. „Götz George wurde in seiner Heimatstadt Berlin auf dem Friedhof Zehlendorf beigesetzt. Die Trauerfeier fand auf seinen Wunsch im engen Kreis statt“, teilte Georges Agentur Ute Nicolai mit. Das Grab befindet sich in unmittelbarer Nähe der Ruhestätte seines Vaters Heinrich George (1893-1946). uma

Sommerurlaub in Berlin

Sabine Ebel
Sabine Ebel | Zehlendorf | am 12.07.2016 | 69 mal gelesen

Berlin: Sommer in Berlin | Endlich Sommer- endlich Urlaub! Nun sind alle im Stress mit Kofferpacken, Nachbarn zum Blumengießen engagieren, Haustiere unterbringen...erster Streit schon vorprogrammiert? Nicht mit mir! Schließlich wohne ich in der schönsten Stadt der Welt und dann noch in Zehlendorf! Schon vor dem Urlaub: Kein Stress durch monatelanges Preisvergleichen und buchen. Ich kann mich ausgiebiger als sonst um meinen Wellensittichschwarm...

Zwillinge dringend gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 30.06.2016 | 83 mal gelesen

Haselhorst. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Andreas veranstaltet Christian Bergel aus der Schwielowseestraße am Sonnabend, 9. Juli, das 14. Zwillingstreffen in Berlin. In diesem Jahr wollen die Geschwisterpaare für ihr traditionelles Gruppenfoto auf der Theaterbühne des Friedrichstadt-Palastes in Mitte posieren. Zeit: 14.30 Uhr. Zwei kanadische Tänzerinnen vom Ballettensemble des Hauses – natürlich Zwillingsschwestern –...

1 Bild

Optiker Andreas Wittig wurde für sein Engagement mit der Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 17.05.2016 | 113 mal gelesen

Westend. „Wer gibt, gewinnt“. Der Blick von Augenoptikermeister Andreas Wittig geht auf den sonnenbeschienenen Steubenplatz in Westend. Sein Lebensprinzip gilt für sein ehrenamtliches Engagement, für seinen Kiez, seine sechs Mitarbeiterinnen, seine Kunden …Nein, Auszeichnungen wie die Bürgermedaille oder die Franz-von-Mendelssohn-Medaille, treiben Andreas Wittig nicht an. Aus einem persönlichen Selbstverständnis heraus setzt...

1 Bild

Leserreporter-Aktion: Was ist Glück? Jetzt Artikel schreiben und Buch gewinnen! 2

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | am 03.05.2016 | 1117 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Was ist für Sie Glück? Wann waren Sie am glücklichsten? Was fehlt Ihnen zum Glücklichsein? Um starke Gefühle und sehnliche Wünsche geht es in der aktuellen Aktion für unsere Leserreporter.Fest steht: Glück spielt in unserem Leben eine große Rolle. Jeder möchte möglichst viel davon haben. Aber was bedeutet das genau? Gibt es ein universelles Glück für alle? Oder ist Glück immer individuell? Das Thema passt perfekt...

1 Bild

Rockfest, eine Leiche und die Wilma-Rudolph-Oberschule

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.04.2016 | 318 mal gelesen

Zehlendorf. Mord statt Party: Mit „Rockfest“ legt Wolfgang Gniffke unter dem Autorennamen Josef Schley seinen zweiten Kriminalroman vor. Das Besondere daran ist der Zehlendorf-Bezug.Die Story spielt an der Jim-Morrison-Schule. Vorbild ist die Wilma-Rudolph-Oberschule Am Hegewinkel. Dort unterrichtete Gniffke 1996 bis 2013 als Sportlehrer. „Das Rockfest gab es tatsächlich. Ich habe es zusammen mit den Schülern organisiert“,...

1 Bild

Mari sucht Lebensretter: Aufruf zur Stammzellenregistrierung 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.04.2016 | 280 mal gelesen

Berlin: Statthaus Böcklerpark | Kreuzberg. Gesunde Menschen im Alter zwischen 17 und 55 Jahren werden gebeten, am Sonnabend, 16. April, ins Statthaus Böcklerpark, Prinzenstraße 1, zu kommen. Dort findet zwischen 11 und 16 Uhr eine Registrierungsaktion von Stammzellenspendern statt. Sie wird von der 22-jährigen Mari zusammen mit Freunden und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) organisiert. Für Mari ist die Veranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes...

1 Bild

Eisprinzessin Annika Hocke (15) erreicht Platz 11

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 04.03.2016 | 114 mal gelesen

Zehlendorf. Annika Hocke, die Eisprinzessin aus Zehlendorf, ist zurück aus dem norwegischen Lillehammer. Bei den Olympischen Jugendspielen startet sie als einzige deutsche Einzelläuferin. Mit ihrer Carmen-Kür kam sie auf Platz 11 von 16.Zwar war damit die Top Ten knapp verpasst, aber das ist für die 15-Jährige kein Grund, enttäuscht zu sein. Im Gegenteil: „Das Ganze war ein Riesenerlebnis für mich.“ Immerhin war es das erste...

4 Bilder

Die Eisprinzessin aus Zehlendorf

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.02.2016 | 1914 mal gelesen

Zehlendorf. So fangen Märchen an: Es war einmal ein vierjähriges Mädchen mit Namen Annika, das von seiner Cousine Schlittschuhe geschenkt bekam. Das Mädchen wollte sie ausprobieren, aber die Krumme Lanke war nicht zugefroren. Also fuhr es mit seiner Mutter zum Eisstadion Wilmersdorf. Und dort passierte es: Annika sah Eiskunstläufer, die ihre Pirouetten drehten, und wusste sofort: „Das will ich auch!“Die kleine Zehlendorferin...

1 Bild

Jetzt braucht die Haut mehr Fett: René Koch rät zum Selbst-Test

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.02.2016 | 212 mal gelesen

Die Frauen von heute sind zeitlos geworden. Die Zeit kann ihnen nicht mehr vorschreiben, wie sie denken, fühlen, handeln sollen. Sie entscheiden selbst, was ihnen gefällt und was ihnen gut tut.Sie beschäftigen sich auch mit den verwegenen Gedanken von "Shades of Grey" und strahlen dabei die Lebensklugheit und Erfahrung einer reifen Persönlichkeit aus. Ob Frau sich also jung wie immer fühlt, ist eine Frage, die sie für sich...

1 Bild

Cornelius Gottfried Häußermann erhält Bundesverdienstkreuz

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Steglitz | am 30.01.2016 | 174 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Steglitz | Steglitz-Zehlendorf. Er ist Kantor und Organist der evangelischen Paulusgemeinde Zehlendorf, ehrenamtlicher Leiter der Berliner Bach-Gesellschaft und Organisator zahlreiche Benefizkonzerte: Cornelius Gottfried Häußermann. Bürgermeister Norbert Kopp (CDU) überreichte ihm am Dienstag, 26. Januar, im Gutshaus Steglitz das Bundesverdienstkreuz am Bande.Häußermann (56) stammt aus Baden-Württemberg. Zum Studium der...

2 Bilder

Der Musikpädagoge, Komponist und Dirigent Rüdiger Trantow wird 90 Jahre alt 1

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.01.2016 | 320 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Rüdiger Trantow ist Musiker mit Leib und Seele. Er weiß genau, was Musik bewirken kann. „Musik wischt den Staub des Alltags von der Seele“ lautet daher auch sein persönliches Credo. Am 21. Januar feiert er seinen 90. Geburtstag. Eigentlich wollte Rüdiger Trantow Arzt werden, studierte dann aber Musik und wurde 1958 Leiter der Musikschule in Steglitz. 1965 übernahm er auch die Leitung des Kunstamtes...

2 Bilder

Suche nach dem Vater: Wer kann helfen?

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 14.01.2016 | 346 mal gelesen

Staaken. Die Spandauerin Margret Napieralla sucht seit vielen Jahren ihren Vater. Ein Foto ist dabei ihre letzte Hoffnung.Wenn Margret Napieralla über ihre Familie spricht, kann sie nicht allzu viel berichten. Sie weiß, dass sie 1951 im Spandauer Krankenhaus an der Lynarstraße zur Welt kam. Das zumindest geht aus der Geburtsurkunde hervor, die ihre Mutter Lieselotte Kohls erhalten hat. Auch dieses Dokument musste sie sich...