Zehlendorf: Soziales

Morgenland trifft Abendland

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Am Freitag, 1. Dezember, 19 Uhr, wird in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, der Advent eingeläutet. Das Motto: Morgenland trifft Abendland. Die Gruppe Eurabia vertont deutsche Weihnachtslieder auf Arabisch und Farsi. Zu sehen sein werden außerdem kalligraphische Kunstwerke. Zu essen gibt es Gebäck aus verschiedenen Ländern. Der Eintritt ist frei. Mehr Infos unter  80 19 75 45 und www.mittelhof.org. uma

Gute-Tat-Marktplatz: Kooperationen für den guten Zweck

Simone Gogol
Simone Gogol | Mitte | vor 3 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin. 56 Kooperationen für einen guten Zweck wurden beim 12. "Gute-Tat-Marktplatz" im Ludwig Erhard Haus geschlossen. So will eine Tischlerei zukünftig Geflüchteten berufliche Orientierung anbieten, ein anderes Unternehmen Kindereinrichtungen mit Kakao versorgen und eine Kommunikationsagentur die Öffentlichkeitsarbeit eines Sportvereins unterstützen. "Der Gute-Tat Marktplatz 2017 war erneut das ideale Forum, um...

Cartitas startet Spendenaktion für die Kältehilfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen | 22 mal gelesen

Berlin. Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin startet eine Spendenaktion für Menschen, die auf der Straße leben. Viele von ihnen sind krank. Ohne das Caritas-Arztmobil und die Caritas-Ambulanz am Bahnhof Zoo gäbe es für sie kaum medizinische Hilfe. Schätzungsweise bis zu 6000 Menschen leben in Berlin dauerhaft auf der Straße. Mit warmen Mahlzeiten in Suppenküchen und Wärmestuben, Notübernachtungsstellen, medizinischer...

Mitsingen beim Begegnungschor

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Paulus-Gemeinde | Zehlendorf. Zum Mitsingkonzert lädt am Mittwoch, 29. November, 19 Uhr, der Begegnungschor ins Gemeindehaus der evangelischen Paulus-Gemeinde Zehlendorf, Teltower Damm 6, ein. Im Chor treffen sich Berliner und Geflüchtete, um gemeinsam zu singen. Willkommen sind am Veranstaltungsabend alle, die mitmachen wollen. Wer ein Instrument spielt, kann sich der Band anschließen, die den Chor begleitet. Das Publikum ist ausdrücklich...

1 Bild

"Schöne Bescherung": Der Verein "Berliner helfen" sammelt Spenden für Kinder und Jugendlich

Petra Götze
Petra Götze | Mitte | vor 4 Tagen | 49 mal gelesen

Der Blick auf den Kalender zeigt unmissverständlich: noch gut vier Wochen bis Weihnachten. Und während in vielen Familien die Planungen für das Fest beginnen, werden in finanziell und sozial schlecht gestellten Haushalten die Sorgen größer: Wovon soll ich meinen Kindern Geschenke kaufen? Aber auch viele Vereine und Einrichtungen für Kinder und Jugendliche bangen um ihren Fortbestand. Sie müssen jedes Jahr aufs Neue um...

Sprechstunde bei Bürgermeisterin

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski lädt am Dienstag, 28. November, zur Bürgersprechstunde ein. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr können sich Bürger im Büro der Bürgermeisterin im Rathaus Zehlendorf, Raum A 131, Kirchstraße 1/3, mit ihren Fragen und Problemen an Richter-Kotowski wenden. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist eine Terminreservierung unter  902 99 32 00 unbedingt erforderlich. KaR

Adventsgestecke in der JVA

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 18.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Teilanstalt Robert-von-Ostertag-Straße | Zehlendorf. In der Gärtnerei der Teilanstalt Robert-von-Ostertag-Straße 2 (Justizvollzugsanstalt des Offenen Vollzugs Berlin), findet am Sonnabend, 25. November, von 11 bis 17 Uhr ein Adventsbasar statt. Es gibt Adventsgestecke, Adventskränze, Topfpflanzen für die Weihnachtszeit sowie Honig aus der eigenen Imkerei. Zudem sind Holzarbeiten und andere handwerkliche Geschenkideen im Angebot. Interessierte sind eingeladen, sich...

Genähtes und Gestricktes

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 17.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. In der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, beginnt am Freitag, 24. November, um 13 Uhr ein Adventsmarkt. Die Näh- und Strickgruppen des Hauses bieten unter anderem Taschen, Decken, Socken, Schals und Mützen. Der Eintritt ist frei. Kaffee und Kuchen gibt es gegen Entgelt. Mehr Infos unter  84 50 77 60. uma

Schließung der drei Bürgerämter

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 17.11.2017 | 6 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am Mittwoch, 22. November, bleiben die Bürgerämter Steglitz, Zehlendorf und Lankwitz wegen der bezirklichen Personalversammlung geschlossen. Durch die stadtweite Zuständigkeit der Bürgerämter können Antragsteller auch Bürgerämter in anderen Bezirken aufsuchen. KaR

Saxophonkonzert und Tanzmusik

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 16.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Das Saxophonquartett „Sax 4 Fun“ lädt am Freitag, 17. November, ins MehrgenerationenhausPhoenix, Teltower Damm 228, ein. Der bes(ch)wingte Abend beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. Am Sonntag, 19. November, beginnt um 15 Uhr ein Tanznachmittag im Phoenix. Der Eintritt (inklusive Kaffee und Kuchen) kostet sieben Euro. Mehr Infos und Anmeldung unter  84 50 92 47. uma

Mitmachen beim Adventsmarkt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 15.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Evangelische Mariengemeinde | Zehlendorf. Die evangelisch-lutherische St. Mariengemeinde, Riemeisterstraße 10-12, veranstaltet am Sonnabend, 2. Dezember, von 15 bis 18 Uhr einen Trödel- und Adventsmarkt. Wer mitmachen will, kann sich bis Mittwoch, 22. November per E-Mail an flohmarkt@lutherisch.de anmelden. Die Standmiete kostet zehn Euro oder fünf Euro plus einen Kuchen. Neben den Verkaufsplätzen wird es eine Kaffeestube und eine Bücherstube zum Stöbern...

Frühzeitig an die Vorsorge denken

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 14.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Mehrgenerationenhaus Phoenix | Zehlendorf. Um Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung geht es am Dienstag, 21. November, im Mehrgenerationenhaus Phoenix, Teltower Damm 228. Die Kontaktstelle Pflege-Engagement des Mittelhofs und der Cura-Betreuungsverein informieren von 15 bis 16.30 Uhr darüber, für wen Vollmacht und Verfügungen sinnvoll sind und was bei der Formulierung zu beachten ist. Anmeldung unter  80 19 75 38. uma

Integrationspreis: Jetzt bewerben

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin. Noch bis zum 27. November können sich Vereine, Sozialunternehmen, gemeinnützige Organisationen und private Initiativen für den Deutschen Integrationspreis 2018 bewerben. Besonders gesucht sind Ideen, bei denen sich Menschen mit eigener Flucht- oder Migrationserfahrung aktiv engagieren. Weitere Infos auf www.deutscher-integrationspreis.de. hh

MyPlace sammelt Spenden

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017 | 29 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam mit der Berliner Tafel sammelt MyPlace-SelfStorage wieder Weihnachtsgeschenke für Bedürftige. Bis zum 7. Dezember Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr und Sa 9-13 Uhr können in allen zehn MyPlace-Standorten in Berlin Geschenke wie haltbare Lebensmittel, Drogerieartikel, Spielzeug oder Schulartikel abgegeben werden. Die Spenden werden ab Anfang Dezember bei den Lebensmittelausgaben von „Laib und Seele“ verteilt. Alle...

1 Bild

Soziales Engagement und Wirtschaft treffen am 21. November beim Gute-Tat-Marktplatz zusammen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Charlottenburg | am 13.11.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Am Dienstag, 21. November, öffnen sich um 17 Uhr im Ludwig-Erhard-Haus der Industrie- und Handelskammer (IHK) in der Fasanenstraße 85 wieder die Türen zum Gute-Tat-Marktplatz. Bereits zum 12. Mal hat die Stiftung Gute-Tat dazu soziale Organisationen und Unternehmen eingeladen. Es ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der IHK und der Handwerkskammer. Ziel ist es, Unternehmen und soziale Organisationen...

Internationaler Bund betreibt die einzige Notübernachtung im Bezirk

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 11.11.2017 | 126 mal gelesen

Berlin: Königin-Luise-Straße 98 | Dahlem. Am 15. November eröffnet der Internationale Bund (IB) in der Königin-Luise-Straße 98 eine Notübernachtung im Rahmen der Kältehilfe. 30 obdachlose Menschen finden dann in der Einrichtung einen warmen Platz zum Schlafen und werden mit Essen versorgt. Männer und Frauen sind willkommen. Es gibt acht Zimmer und eine große Küche als Gemeinschaftsraum. „Wie wir die Räume aufteilen, wo wir Männer, wo Frauen unterbringen,...

Duo Faller zu Gast in der Freizeitstätte Süd

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Freizeitstätte Süd | Zehlendorf. Oxana und Dmitry Faller treten am Freitag, 17. November, 15 Uhr in der Freizeitstätte Süd, Teltower Damm 226, auf. Das Repertoire des Duos umfasst klassische als auch Unterhaltungsmusik – Operetten, Schlager, Tangos und Folkmusik verschiedener Nationalitäten. Der Eintritt kostet inklusive Kaffeegedeck fünf Euro. Einlass ist bereits ab 14 Uhr. Anmeldung unter  84 50 77 60. uma

Lichterfest und Lagerfeuer

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 10.11.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Kinder- und Jugendbetreuungshaus | Zehlendorf. Der Runde Tisch Zehlendorf-Süd veranstaltet am Freitag, 17. November, ein Lichterfest. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor dem Kinder- und Jugendbetreuungshaus (KBH) im Ramsteinweg 40. Von dort aus geht es mit Laternen, Lampions und Musik durch den Kiez. Eltern werden gebeten, Warnwesten für Kinder mitzubringen. Zurück im KBH gibt es ein geselliges Beisammensein am Lagerfeuer inklusive einer kleinen Feuershow. Bei Essen...

Frühchen-Projekt gesichert

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 09.11.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Weg der Mitte | Zehlendorf. Das Projekt „Früh geborgen“ des Vereins Weg der Mitte, Ahornstraße 18, ist bei den Haushaltsberatungen auf Landesebene finanziell abgesichert worden. Noch bis August 2018 läuft die Förderung durch die Aktion Mensch. Dass die nahtlose Weiterfinanzierung jetzt steht, bezeichnet Jugend- und Gesundheitsstadträtin Varolina Böhm (SPD) als gute Nachricht. „Durch das Projekt können Eltern passgenaue Beratung und Hilfe für...

Hilfe für Pfandsammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.11.2017 | 48 mal gelesen

Berlin. Die Initiative "Pfand gehört daneben" hat jetzt eine Videoaktion „Wir geben Pfandsammlern ein Gesicht“ gestartet. In den drei Videointerviews auf www.pfand-gehoert-daneben.de, dem YouTube-Kanal sowie auf der Facebook-Seite von "Pfand gehört daneben" werden die Geschichten von Menschen erzählt, die das einsammeln, was andere wegschmeißen. Die Initiative "Pfand gehört daneben" der fritz-kulturgüter GmbH will auf soziale...

Kältehilfe gestartet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 07.11.2017 | 29 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Kältehilfe ist wieder gestartet. Seit dem 1. November bieten evangelische und katholische Kirchengemeinden sowie Einrichtungen von Caritas und Diakonie obdachlosen Menschen eine Übernachtung im Warmen an. Derzeit stehen 689 Notübernachtungsplätze zur Verfügung. Es ist geplant, die Zahl bis Ende des Jahres auf 1000 Notübernachtungsplätze auszubauen. Neben den Kältebussen der Berliner Stadtmission wird auch...

Hilfsmittel zum Ausprobieren

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 06.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Hilfsmittel für den (Pflege-)Alltag werden am Donnerstag, 9. November, in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, vorgestellt. Von 10 bis 11.30 Uhr können Greif-, Ankleide- und Gehhilfen sowie ergonomische Griffe für Stifte und Besteck ausprobiert werden. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit einem Sanitätshaus statt. Fachberater stehen für Fragen bereit. Interessenten können sich unter  80 19 75 38 oder per...

Matinee mit Musik und Tanz

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Lichterfelde | am 05.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Hans-Rosenthal-Haus | Zehlendorf. Am Sonntag, 19. November, beginnt um 11 Uhr eine Jazz-Matinee im Hans-Rosenthal-Haus, Bolchener Straße 5. Es spielt das Boogie Woogie Duo, bestehend aus Niels von der Leyen am Klavier und Andreas Bock am Schlagzeug. Im Repertoire der beiden Musiker gibt es mitreißenden Jazz, Boogie und Rock ‘n‘ Roll. Es darf getanzt werden. Einlass ist ab 10 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro. Eine Anmeldung unter  811 91 96 wird...

Bezirk sucht ehrenamtliche Richter

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 04.11.2017 | 64 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Das Bezirksamt sucht neue ehrenamtliche Verwaltungsrichter. Insgesamt werden 64 Bewerber für die Amtsperiode ab 1. Januar 2019 benötigt. Der Aufruf richtet sich an Bürger, die im Bezirk wohnen und für die Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin wahlberechtigt sind. Ausgeschlossen sind Personen, die haupt- oder ehrenamtlich im öffentlichen Dienst arbeiten. Bewerbungen mit Namen, Geburtsdatum,...

1 Bild

"Ich saß im DDR-Frauenknast": Monika Schneider informiert über das Schicksal der politisch Inhaftierten

Christian Mayer
Christian Mayer | Charlottenburg | am 02.11.2017 | 208 mal gelesen

Stollberg/Erzgeb.: Gedenkstätte Hoheneck | Berlin. Wie bringt man Schülern nahe, wie es in einer DDR-Frauenhaftanstalt zuging? Zum Beispiel, indem man einen Ausflug nach Stollberg in Sachsen macht. Dort, in der Burg Hoheneck, veranstaltet ein Berliner Verein Führungen. Mitglieder im Verein sind Frauen, die in der DDR wegen ihrer politischen Einstellung verurteilt wurden und ihre Strafe in Hoheneck absaßen. Eine von ihnen ist Monika Schneider. Im Frauenkreis der...