Zehlendorf: Jugendamt

Jugendamt Süd-West geschlossen

Georg Wolf
Georg Wolf | Zehlendorf | am 15.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Zehlendorf Der Regionaldienst Süd-West des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3 ist wegen umfangreicher Schulungsmaßnahmen aller Fachkräfte zu einer neuen Software-Plattform noch bis 23. Juni nur in Notsituationen erreichbar. Der Krisendienst Kinderschutz ist auch während dieser Zeiten von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr besetzt. Mehr Infos im Jugendamt unter  902 99 59 02. gw

Vater sollte doppelt zahlen

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | am 01.02.2017 | 119 mal gelesen

Im Sommer 2011 trennte sich Ole S. von seiner damaligen Partnerin. Bis zur Trennung der Eltern wurden die Hortbeiträge für die gemeinsame Tochter, die nachmittags den Schulhort besuchte, von Oles Konto abgebucht. Danach leistete er vollumfänglich Unterhaltszahlungen an seine ehemalige Lebensgefährtin. Da diese die Hortkosten jedoch nicht weiter bezahlte, wurde der Platz der Tochter im Dezember 2011 gekündigt. Dieser Umstand...

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 25.09.2016 | 14 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Der Fachbereich Kindschaftsrechtliche Beratung und Vertretung ist derzeit nur eingeschränkt erreichbar. Grund ist die angespannte personelle Situation im Jugendamt des Bezirks. Wie das Bezirksamt mitteilt, ist der Fachbereich nur noch dienstags in der Zeit von 9 bis 13 Uhr zu erreichen. Anliegen können auch per E-Mail mitgeteilt werden: jugendamt-kbv@ba-sz.berlin.de. Für Beurkundungen lautet die...

Jugendamt ohne Sprechstunde

Michael Kahle
Michael Kahle | Dahlem | am 08.08.2016 | 12 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zur dringenden Aufarbeitung von Rückständen bleibt der Regionale Soziale Dienst der Region Südwest des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf vom 15. bis 19. August geschlossen. Die Sprechstunden entfallen. In dringenden Fällen ist der Tagedienst unter  902 99 80 68 erreichbar. Bei Verdacht auf akute Kindeswohlgefährdung steht das Krisentelefon des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf unter  902 99 55 55 zur...

Schwere Zeiten für junge Mutter

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | am 22.03.2016 | 138 mal gelesen

Pankow. Als Marleen P. Anfang des Jahres ihre Tochter zur Welt brachte, war sie sehr glücklich. Kurz nach der Geburt beantragte sie Elterngeld beim Jugendamt Pankow. Dieses reagierte auch zügig und ließ ihr eine Auflistung zukommen, welche Unterlagen für die weitere Bearbeitung noch benötigt wurden. Auf die Einsendung der fehlenden Dokumente folgte erneut ein Schreiben des Jugendamts, mit dem Hinweis, dass ergänzend...

Vor Ostern: Bibliotheken zu und Sprechzeiten geändert

Franziska Groß
Franziska Groß | Dahlem | am 16.03.2016 | 9 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bedingt durch die Osterfeiertage hat das Bezirksamt veränderte Sprechstunden und Öffnungszeiten.Der Regionale Soziale Dienst der Region Südwest des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf (Nikolassee, Wannsee, Zehlendorf Mitte, Zehlendorf Süd, Lichterfelde West) ist vom 21. bis 24. März nicht zu sprechen. Bei Verdacht auf akute Kindeswohlgefährdung kann das Krisentelefon des Jugendamtes Steglitz-Zehlendorf unter...

Personalnotstand im Jugendamt

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 29.02.2016 | 97 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Ende 2015 waren 44 Stellen im Jugendamt nicht besetzt. Als Kollaps wegen akuter Personalnot bezeichnete der SPD-Fraktionsvorsitzende Norbert Buchta den Zustand im Verantwortungsbereich der zuständigen Stadträtin Christa Markl-Vieto (B‘90/Grüne). Christa Markl-Vieto wies in ihrer Antwort auf die Große Anfrage darauf hin, dass seit Jahresbeginn aber bereits 15 Stellen besetzt werden konnten. Das soll nach...

1 Bild

"Berliner helfen" sammelt wieder Spenden für bedürftige Kinder und Jugendliche

Petra Götze
Petra Götze | Mitte | am 01.12.2015 | 216 mal gelesen

Berlin. Am 24. Dezember ist Heiligabend. Für viele Familien bedeutet das gemütliches Beisammensein am festlich geschmückten Weihnachtsbaum, fröhliches Geschenke-Auspacken und besonders gut zu essen. Doch nicht alle Kinder und Jugendlichen haben das Glück, behütet aufzuwachsen und unbeschwert zu feiern. Denn fast 10.000 Kinder leben in Berlin nicht bei ihren Eltern, sondern in Heimen, Pflegefamilien und Einrichtungen der...

Sprechstunde fällt aus

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 25.06.2015 | 23 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Bis Freitag, 3. Juli, gibt es keine Sprechstunden im Beratungs- und Leistungszentrum für junge Menschen mit Behinderung und deren Familien (BLB). Die sozialpädagogischen Fachkräfte im Jugendamt sind persönlich nicht zu erreichen. Für dringende Nachfragen und Notfälle steht am Donnerstag von 12 bis 18 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 14 Uhr ein Ansprechpartner unter 902 99 35 76 zur Verfügung. uma

Kita- und Hort-Gutscheinstelle bleibt zu

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 13.06.2015 | 137 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Das Jugendamt teilt mit, dass die Kita- und Hort-Gutscheinstelle bis einschließlich Freitag, 26. Juni, geschlossen ist. Grund sei die „Intensivierung der Antragsbearbeitung“ heißt es. Anträge können weiterhin in den Bürgerämtern abgegeben werden oder per Post gesendet werden. Auch der Notdienst der Gutscheinstelle im Rathaus Zehlendorf, Raum C 26, bleibt während der Schließzeit geöffnet. Der Notdienst...

Infos zum Unterhalt

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 13.04.2015 | 40 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Bis zum 3. Juli bietet der Fachdienst Unterhaltsvorschuss an jedem Dienstag von 9 bis 11 Uhr und Donnerstag von 16 bis 18 Uhr eine persönliche Sprechstunde an. Antragsformulare und dazugehörenden Informationsblätter gibt es auf der Seite des Bezirksamtes www.steglitz-zehlendorf.de unter dem Stichwort "Unterhaltsvorschuss" oder in Papierform im Rathaus Zehlendorf, Gebäudeteil D, 2. Stock. Ausgefüllte...

Unterhaltsstelle geschlossen

Karla Rabe
Karla Rabe | Marienfelde | am 23.02.2015 | 56 mal gelesen

Berlin: Jugendamt Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Die Unterhaltsvorschussstelle ist vom 2. bis 6. März nicht persönlich zu erreichen. Aufgrund personeller Engpässe stehen die Sachbearbeiter des Fachdienstes Unterhaltsvorschuss in dieser Zeit nicht für persönliche Beratungen zur Verfügung. Nachrichten zu Anträgen der Leistungsbezügen werden weiterhin schriftlich per E-Mail an jugendamt-uv@ba-sz.berlin.de oder unter 902 99 15 11...

Reisebörse gibt Anregung für die Ferien

Karla Rabe
Karla Rabe | Zehlendorf | am 09.02.2015 | 110 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. Das bezirkliche Jugendamt veranstaltet auch in diesem Jahr eine Reisebörse für Kinder, Jugendliche und Familien. Mehr als 30 Anbieter machen mit.Am 28. Februar können Kinder, Jugendliche, Eltern und Pädagogen sich über Reiseangebote in den Schulferien oder über Klassenfahrten informieren. Mehr als 30 Vereine und Organisationen, aus dem "non Profit"-Bereich werden ihre nationalen und internationalen...

Hortgutschein kam per E-Mail

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 03.02.2015 | 319 mal gelesen

Pankow. Familie Schlenter stellte Mitte Juli 2014 einen Antrag beim Jugendamt Pankow auf einen Hortplatz für ihren Sohn Manuel, der inzwischen die zweite Klasse besucht und behindert ist. Er kann den Schulweg aufgrund seiner zeitweisen Orientierungslosigkeit nicht alleine bewältigen. Herr Schlenter hatte nach längerer Arbeitslosigkeit zum Juli eine neue Arbeit gefunden, sodass der Hortantrag nicht früher gestellt werden...

Reisebörse des Jugendamtes am 28. Februar

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 26.01.2015 | 48 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am Sonnabend, 28. Februar, 10 bis 16 Uhr findet die diesjährige Steglitz-Zehlendorfer Reisebörse für Jugendliche, Kinder und Familien statt. Schwerpunktthema ist die Stärkung des internationalen und entwicklungspolitischen Bewusstseins im Bezirk. Initiativen, Vereine, Jugendgruppen oder auch Einzelpersonen können ihre Projekte einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Wer als Veranstalter daran teilnehmen...

Umzug in zwei Akten

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 20.08.2013 | 67 mal gelesen

Gleich zwei Mal stoppte das Reinickendorfer Sozialamt den geplanten Umzug von Josef S. in eine größere Wohnung. Das Jugendamt hatte den Mann aufgefordert, sich zum Wohle seiner neun Jahre alten Tochter eine größere Wohnung zu suchen. Sie lebt beim ihm am Wochenende und in den Ferien. Da die Warmmiete jedoch 15 Euro zu hoch war, lehnte das Sozialamt die Kostenübernahme ab. Der Reinickendorfer bat die Kummer-Nummer der...

2 Bilder

Verwahrloste Kinder: Jugendämter schlagen Alarm

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 19.03.2013 | 471 mal gelesen

Berlin. Ende vergangenen Jahres schrieben die Berliner Jugendämter einen Brandbrief an den Senat, weil die Mitarbeiter überlastet sind. Denn seit die Öffentlichkeit sensibler mit dem Thema Kinderschutz umgeht, wird immer deutlicher, dass die Jugendämter zu wenig Personal haben.Bis Bruno K. sechs Jahre alt war, lebte er in einer scheinbar normalen Familie. Dann trennten sich die Eltern, er zog zum Vater, doch der war...