Mobile Unterrichtsräume bleiben noch gesperrt

Steglitz-Zehlendorf. Die Mobilen Unterrichtsräume (MUR) von drei Grundschulen im Bezirk bleiben gesperrt. Auch nach einer Notsanierung dürfen die Räume weiterhin nicht genutzt werden.

Mitte April mussten die mobilen Unterrichtsräume gesperrt werden, weil sie einsturzgefährdet sind. Zunächst gab es die Hoffnung, dass die MURs der Mühlenau-, Sachsenwald- und Kronach-Grundschule durch eine Notsanierung mit Stützpfeilern kurzfristig gesichert und ab Anfang Mai wieder genutzt werden können. Dann kam die Hiobsbotschaft: Die Stützpfeiler entsprechen nicht den Brandschutzbestimmungen. Eine weitere Notsanierung ist nun nötig, bei der die Pfeiler mit einer Rigips-Ummantelung brandsicher gemacht werden müssen.

Warum die Pfeiler nicht gleich brandsicher eingebaut worden sind, hätte an der mangelnden Kommunikation der Ämter des Bezirks gelegen, erklärt Schulstadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU). Das Bauamt hätte den Auftrag zur Installation der Pfeiler erteilt ohne vorher Rücksprache mit der Bauaufsicht zu halten. Diese ordnete letztlich die Brandschutzmaßnahmen an.

"Die Ummantelung der Pfeiler soll so schnell wie möglich ausgeführt werden", sagt Richter-Kotowski. Schließlich brauchen die Schulen die Räume. Derzeit findet der Unterricht zum Teil in Fachräumen statt. Somit könne kein regulärer Fachunterricht stattfinden. "Das heißt, es muss improvisiert werden. Stundenausfall gibt es jedoch nicht", erklärt die Stadträtin. Sie rechnet damit, dass die Container noch im Mai wieder nutzbar sein werden.

Bis zum Sommer soll festgestellt werden, ob eine komplette Sanierung der MURs überhaupt noch wirtschaftlich ist. An allen drei Containern sind auch die Fenster und Heizungen kaputt. Für den Bau neuer Klassenräume, würden rund 7,5 Millionen Euro nur an reinen Baukosten anfallen, schätzt Richter-Kotowski.

Die mobilen Unterrichtsräume sind vor rund 25 Jahren als provisorische Klassenzimmer gebaut worden. Sie sollten eigentlich nur maximal zehn Jahre genutzt werden. Inzwischen platzen vor allem die Grundschulen aus den Nähten und auf die Schulcontainer kann nicht verzichtet werden.


Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.