13. Steglitzer Literaturfest für Kinder und Jugendliche

Wann? 21.11.2015 12:30 Uhr bis 21.11.2015 20:00 Uhr

Wo? Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin DE
Sabine Ludwig wird unter anderen beim Literaturfest in der Schwartzschen Villa zu Gast sein.
Berlin: Schwartzsche Villa |

Steglitz. Einmal im Jahr im November dreht sich in der Schwartzschen Villa alles um Kinder- und Jugendliteratur. Am 21. November ist es wieder soweit. Junge Bücherfreunde dürfen sich auf zahlreiche Lesungen und Begegnungen mit Autoren freuen.

Auf dem Programm stehen ab 12.30 Uhr rund zehn Lesungen unter anderem mit den Autoren Beate Dölling, Klaus Kordon, Ute Krause und Sabine Ludwig im Großen Salon und im Zimmertheater. Sie dauern jeweils eine Stunde. Als besonderer Gast wird Lennard Bertzbach, bekannt aus „Die wilden Kerle“, erwartet. Er liest ab 18 Uhr aus Band 5 der Reihe "Helden des Olymp". Um 19 Uhr stellen zudem der Autor Zoran Drvenkar und die Fotografin Corinna Bernburg einen ganz besonderen Lyrikband vor.

Weitere Programmschwerpunkte sind in diesem Jahr unter anderem die Situation von Flüchtlingen in der EU sowie das 25-jährige Jubiläum der Deutschen Einheit. So stellen Grundschüler ab 17 Uhr ein selbst verfasstes Theaterstück zu dem Flüchtlingskinderbuch „Zuhause kann überall sein“. Jugendliche präsentieren den von ihnen mitbetreuten und im Herbst 2015 erschienenen Interviewband „Geteilte Ansichten - Jugendliche stellen Fragen zum Leben im geteilten Deutschland“ dem Publikum.

Bei der großen Büchertombola und auf dem Büchertisch gibt es viele neue Bücher und Geschichten zu entdecken. Außerdem signieren die Autoren nach den Lesungen ihre Bücher.

Gastgeber sind wie jedes Jahr die Kinder und Jugendlichen aus den Literaturkursen der Literaturinitiative an Berliner und Brandenburger Schulen. Sie führen als Moderatoren durch das Programm, stellen eigene Projekte und Lieblingsbücher vor. KM

13. Steglitzer Literaturfest in der Schwartzschen Villa, Grunewaldstraße 55, Sonnabend, 21. November, 12.30 bis 20 Uhr. Eintritt für Erwachsene zehn Euro, Kinder fünf Euro und Schüler der Literaturinitiative drei Euro. Infos: www.literaturinitiative.de.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.