Automat ermöglicht Rückgabe entliehener Medien

Stadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) gibt den neuen Rückgabeautomaten frei. (Foto: K. Menge)
Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek |

Steglitz-Zehlendorf. Die Rückgabe ausgeliehener Bücher ist längst fällig. Doch der Urlaub steht vor der Tür und es ist gerade Wochenende. Für Bibliothekskunden gibt es jetzt eine Lösung, die Bücher dennoch pünktlich und unkompliziert zurückzugeben.

An der Außenseite des Einkaufscenters "Das Schloß", neben dem Haupteingang in der Grunewaldstraße 3, befindet sich jetzt eine sogenannte "Medien-Außenrückgabe". In dem Rückgabeautomat können entliehene Medien zu jeder Zeit zurückgegeben werden.

"Es ist eines von vielen Puzzle-Teilchen für mehr Bürgerfreundlichkeit", sagte Stadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) anlässlich der Einweihung des Automaten. Denn trotz der ohnehin schon längeren Öffnungszeiten der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek sei es für Berufstätige oftmals ein Problem, Bücher, CDs und DVDs rechtzeitig zurückzubringen, erklärt die Stadträtin. Immer wieder sei es vorgekommen, dass Bürger vor verschlossenen Türen standen und ihre Medien nicht zurückgeben konnten. Das muss jetzt nicht mehr passieren. Der Rückgabeautomat ist immer dann in Betrieb, wenn die Bibliothek geschlossen ist. "Eine deutliche Verbesserung des Kundenservice", findet auch Michael Ruhnke, Leiter der Bibliothek.

Die Rückgabe funktioniert genauso, wie an den Automaten in der Bibliothek. Bevor sich der Automat öffnet, müssen Bücher, CDs oder DVDs an den Öffner an der Tür neben dem Automaten gehalten werden. Dann werden die Medien einzeln eingelegt, gescannt und über ein Transportband eingezogen. Am Ende gibt es eine Quittung. Die Medien landen im Raum dahinter in einem Wagen, der fernüberwacht wird. Ist der Wagen voll, gibt es eine Meldung an die Bibliothek.

Zurückgegeben werden können alle Medien, die in einer Berliner Bibliothek entliehen wurden. Für die Ausleihen aus den Bibliotheken des Bezirks ist die Rückgabe kostenlos. Bei Medien aus anderen Bezirken wird eine Gebühr erhoben.

Öffnungszeiten der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek: Mo bis Fr 10 - 20, Sa 12 - 16 Uhr. Der Automat ist Mo bis Fr 20 - 10 Uhr, Fr bis Sa 20 - 12 Uhr, sowie Sa bis Mo 16 - 10 Uhr

Karla Menge / KM
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.